You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Elchfans.de - Das Mercedes A-Klasse, B-Klasse & Vaneo-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ojustice

Elchfan

  • "ojustice" started this thread

Posts: 21

Location: Bayern

Make/Model: W169 A 200 Turbo

  • Send private message

1

Friday, February 25th 2011, 12:13pm

Hallo @ all,

brauche Euere Hilfe, fahre einen W169 Coupe (siehe Fahrerdatenbank).
Meine Frage wäre:
Passt ein AUDIO 20 CD NTG2.5 mit Bluetooth & MP3 ohne große Umbauten und Kabelverlegerei in meinem Elch, also raus und rein?
Funktioniert mein Iphone 4?
Momentan ist Serie ein einfacher Audio 20 eingebaut.
Beim Lenkrad, wenn ich auf Telefon drücke, heisst es kein Telefon verfügbar, heisst das, das es zumindest schon vorbereitet ist (Mikro, etc schon verbaut)?
Alternativ, ein Doppel Din anderer Hersteller (Clarion, Kenwwood, Dynavin, etc?
In meinem SLK 200K hab ich ein Kenwood eingebaut und funktioniert bestens.
Hab im Forum schon gesucht, bin mir aber trotzdem nicht sicher.
Was meint Ihr, Fragen über Fragen!

Vielen Dank im voraus *thumbup*!

Gruß

ojustice

This post has been edited 1 times, last edit by "ojustice" (Feb 25th 2011, 12:20pm)


Mr. Bean

HiFi-Mod

Posts: 17,574

Location: Hagen

Occupation: Elektronik-Techniker

Make/Model: W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

Thanks: 760

  • Send private message

2

Friday, February 25th 2011, 12:44pm

Das dürfte schon klappen: Pläne gibt es hier:

http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/in…=41184&pageNo=2

(Hier die Pläne der neuen Radios ab dem 14.04.2008)

ojustice

Elchfan

  • "ojustice" started this thread

Posts: 21

Location: Bayern

Make/Model: W169 A 200 Turbo

  • Send private message

3

Saturday, February 26th 2011, 11:31am

Hallo,
vielen Dank Mr. Bean für die Info.
Hatte ich mir schon durgeschaut, aber ist mir doch ein bisschen zu technisch. Habe mir nun ein Audio 20 Modell: MF 2830, Baujahr 2010, Mercedes Teilenummer: A 169 870 68 94 gekauft, hoffe nur das dieses Teil so funktioniert wie ich es will. Der Verkäufer meinte evtl. bräuchte ich nur ein Mikrofon und gut is und er habe sein Iphone 4 darüber laufen lassen, da bin ich ja gespannt.
Gruß
ojustice

KOPPI84

Elchfan

Posts: 32

Location: PLZ 65 Ecke Wiesbaden

Occupation: KFZ-Meister

Make/Model: A 200 CDI Coupé

  • Send private message

4

Friday, April 29th 2011, 12:10pm

So da ich neu bin hätt ich da auch noch ma ne frage zu...

hab das normale audio 20 im W169 drinne...

möchte natürlich auch mein Iphone komplett mit benutzen... auch hier wieder die frage... langt es das ntg2.5 zu besorgen...
Rausziehen reinstecken und gut?
bzw noch das "ipod Interface" dazu und dann geht es oder wie läfut das ab?

mein elch ist BJ 03.2008

danke für die Antwort...

ps... Fahrzeugprofil wird die tage noch gemacht... ;)
MB-WIS vorhanden...
alle Daten bis BJ 08.2008
bei REP. bzw. Ein.- Ausbau- Anleitungs- Bedarf
PN schreiben
Kann euch das ganze via Mail zu kommen lassen....

ojustice

Elchfan

  • "ojustice" started this thread

Posts: 21

Location: Bayern

Make/Model: W169 A 200 Turbo

  • Send private message

5

Friday, April 29th 2011, 8:34pm

Hy KOPPI84

Bei mir hats funktioniert, mit ein bzw. zwei Problemchen.

hast PN *thumbup*

Gruß

ojustice

This post has been edited 1 times, last edit by "ojustice" (Apr 29th 2011, 8:37pm)


umberto

Elchfan

Posts: 645

Location: Böblingen

Make/Model: Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic

Thanks: 4

  • Send private message

6

Friday, April 29th 2011, 11:08pm

Quoted

Original von ojustice
Bei mir hats funktioniert, mit ein bzw. zwei Problemchen.


Ähem, würde es dich hart treffen, wenn Du die Problemchen (und vor allem die Lösungen dazu) hier kurz reinstellen würdest?

Dann hätten nämlich alle was davon...

Gruss
Umbi

--
Sei so lange optimistisch, bis SIE anfangen, Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu transportieren...

Mr. Bean

HiFi-Mod

Posts: 17,574

Location: Hagen

Occupation: Elektronik-Techniker

Make/Model: W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

Thanks: 760

  • Send private message

7

Saturday, April 30th 2011, 3:38pm

Quoted

hast PN


Wozu soll das gut sein? Wir sind ein öffentliches Forum in denen Probleme öffentlich diskutiert werden! Gibt es da Geheimnisse die nicht veröffentlicht werden dürfen? Findest du dein Verhalten richtig?

ojustice

Elchfan

  • "ojustice" started this thread

Posts: 21

Location: Bayern

Make/Model: W169 A 200 Turbo

  • Send private message

8

Saturday, April 30th 2011, 3:57pm

Hallo @ all,

NEIN, es trifft mich nicht natürlich nicht hart!
Die meisten Sachen, wurden auch schon von Mr. Bean & holgi2002 und anderen beschrieben, deshalb habe ich sie nicht extra gepostet.

Hier mein kleiner Auszug:

Hatte mir auch die Forumtips ausgedruckt, vielen Dank an dieser Stelle an Mr Bean, für seine detailierten Infos, ohne die hätte ich es alleine nicht geschafft!

Also, der Eibau war gar nicht so ohne.
Angefangen, bei der Oberen Lüftungsgittereinheit, da muss man mit 2 dünnen Stiften rein, durch die Gitter, innen ist die Einheit geklammert, man braucht ziemlich viel Druck bis es rausgeht.

Unten bei der Klimaautomatik oder Lüftungseinheit, musst Du von links anfangen zum hebeln, im Uhrzeigersinn, das ganze mit Schmackes, aber Vorsicht, mir wäre beinahe die Blende gebrochen.
So wird es auch im Forum beschrieben, halte Dich daran.
Radio ist dann mit 4 Schrauben befestigt, kein Problem.

Habe mir bei Kabel Daviko.de noch einen Kabelsatz, Bluetoothantenne und Mikro gekauft, da mein Elch nicht vorgerüstet war, komplett 117€, mir wurde bestätigt, das es der richtige Satz sei, per Telefon und eMail und nach genauen Angaben meines Elches, von wegen.
Problem war, als ich das neue Radio angesteckt hatte schoss es mir die Sicherung im Fußraum und das mehrfach.
Was nun?
Bei Daviko angerufen, es wurde erklärt, ja das ist ja der falsche Kabelsatz, müßte fürn SLK sein, na toll, obwohl ich die Zusage hatte es wäre der richtige, ich lies mich auf keine weitere Diskussion mehr ein, wer der schuldige war, sofern der Herr am Telefon mir jegliche Hilfestellung gegeben hatte, nun gutirren ist menschlich.

Also ab zu meinem ACR Car HiFi Händler.
Der pinnte und zwickte ein paarmal um und gut wars, zb. die Belegung der Speicherantenne und auch ein Pluskabel, war falsch gepinnt.
Der ACR Schüttelte den Kopf zwecks denn "TOLLEN BILLIGEN KABELN" (IRONIE), die aber sehr wertig hergestellt wurden, lt. seiner Meinung.
Wäre der Kabelsatz der richtige gewesen, hätte es ohne grossen Aufwand geklappt zur Verteidigung des Herstellers.

Mikro habe ich dann noch original im Dach am Himmel verbaut, mit so einem Vlies Gummi Klebezeug, das der ACR hatte.
Mein Radio übrigens war Code Free, also musste ich auch nicht mehr zu MB.

Fazit:
Einbau nicht ohne, vorallem die Blenden, war froh, das sie es heil überstanden haben.
Kabel, wenns die richtigen gewesen wäre Top.
Radio selbst TOP.
Alles funktioniert, Lenkrad, MP3, Freisprecheinrichtung mit Iphone, etc.
Nach Einstellungsversuchen des Gerätes,etc. stellte ich fest, das die
Lenkradtaste - Annahme & Auflegen nicht funktionierte , Lautstärkeregler, laut und leise, gingen allerdings.
Zu MB gefahren, für 0€, bzw. 10€ in die Kaffeekasse, NEU codiert und alles läuft ;-)

@ KOPPI84,

Audio Bluetooth übers Iphone, meines Wissens, geht nicht.
Lasse mich aber eines besseren belehren.


Hoffe eine kleine Hilfe gegeben zu haben.

Gruß

ojustice

@ Mr. Bean,
Anscheinend muß man sich im Leben, für alles rechtfertigen, nun gut.
Habe den Post von KOPPI84 kurz gelesen und war unter Zeitdruck, siehe Post war um 20:39, um 21:10 musste ich in die Arbeit, hab dann nur schnell eine PN geschrieben, die ich schon teilweise geschrieben hatte. Jetzt habe ich den Post fertig und auch eingestellt.
Lese ja schon seit einiger Zeit hier und denke, das einige hier nur darauf warten irgendwelche Fehler zu finden, Sorry Mr. Bean und auch umberto, aber ich lasse mir mein Verhalten nicht vorwerfen, bin Hobby Elch Fan und kann nicht die ganze Zeit Listenweise lesen, posten und explizit genau darauf achten ob ich irgendjemanden auf den Schlips trette. Finde es toll das so viele hier sich die Zeit nehmen, aber bei mir gehts halt einfach nicht.
Kurz und gut, werde nach dieser Rüge, mein Verhalten anpassen.
Und das ist nicht böse gemeint.
Mit der Hoffnung, das das hier jetzt nicht ausartet.

LG

ojustice

This post has been edited 3 times, last edit by "ojustice" (Apr 30th 2011, 4:29pm)


Mr. Bean

HiFi-Mod

Posts: 17,574

Location: Hagen

Occupation: Elektronik-Techniker

Make/Model: W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

Thanks: 760

  • Send private message

9

Saturday, April 30th 2011, 4:46pm

Ist doch Unsinn. Warum sollte man hier nur warten das jemand Fehler macht?

Hier sollten aber keine Geheimniskrämereinen gemacht werden. Das Forum ist, wie ich schon gesagt habe dazu da, sich gegenseitig öffentlich auszutauschen. Hättest du die PN einfach so geschrieben, hätte niemand davon gewußt. So aber fühlen sich alle außen vor gelassen.

Ich hoffe du verstehst das.


Was mir leider auffällt ist, das hier sehr oft nach Hilfe gefragt wird, sich zig Leute einen Kopf machen und diejenigen sich hinterher nicht mehr mit einem Resultat melden :-/

This post has been edited 2 times, last edit by "Mr. Bean" (Apr 30th 2011, 4:57pm)


ojustice

Elchfan

  • "ojustice" started this thread

Posts: 21

Location: Bayern

Make/Model: W169 A 200 Turbo

  • Send private message

10

Saturday, April 30th 2011, 4:59pm

Natürlich verstehe ich es, wie schon geschrieben, war es ja nicht böse gemeint.
Wollte ja nur kurz helfen, hab nicht darüber nachgedacht und wollte vorallem kein Geheimnis daraus machen.
Nun gut, bin ja froh, das es geklärt ist.
In diesem Sinne, nochmal vielen Dank an Dich und auch an die anderen Mitglieder, die mir geholfen haben, durch ihre Beiträge.

LG

ojustice

KOPPI84

Elchfan

Posts: 32

Location: PLZ 65 Ecke Wiesbaden

Occupation: KFZ-Meister

Make/Model: A 200 CDI Coupé

  • Send private message

11

Saturday, April 30th 2011, 5:08pm

Also Leute doch mal gut jetzt... wollens ja nicht übertreiben oder??? denke mal hier kommt jeder geholfen...

Quoted

@ KOPPI84, Audio Bluetooth übers Iphone, meines Wissens, geht nicht. Lasse mich aber eines besseren belehren. Hoffe eine kleine Hilfe gegeben zu haben.


ähm naja... das beantwortet leider meine rückfrage aus der Pn nicht so ganz...

sprich nochmal...

wenn ich mein Audio 20 auf das neue umrüsten mag... brauche ich einen Steckadapter für die original Fahrzeugleitung auf das neue Radio?
und wenn ich das richtig verstanden habe benötige ich eine seperate Bluetoothantenne...
sowie nach wie vor das Ipod interface? welches dann mit dem Iphone verbunden wird??

denn nach MB WIS kann man zb von Audio 20 auf Audio 50 einfach umstecken es wird jedoch nichts erwähnt von ntg2 bzw ntg2.5 und darum geht es mir ja...

denn wenn ich den anschlusplan aus dem Link richtig lese sind bei den versionen unterschiede drinne...

ich danke noch mal für Rückmeldung...

PS... wenn einer bebilderte ein und Ausbauanleitungen bzw Repanleitungen bis BJ 2008 brauch bitte pn schicken...
pdf drucker funzt leider noch net aber via Fax geht das schon...
MB-WIS vorhanden...
alle Daten bis BJ 08.2008
bei REP. bzw. Ein.- Ausbau- Anleitungs- Bedarf
PN schreiben
Kann euch das ganze via Mail zu kommen lassen....

umberto

Elchfan

Posts: 645

Location: Böblingen

Make/Model: Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic

Thanks: 4

  • Send private message

12

Saturday, April 30th 2011, 6:16pm

Quoted

Original von ojustice
Sorry Mr. Bean und auch umberto, aber ich lasse mir mein Verhalten nicht vorwerfen


Übrigens: ich habe Dir nichts vorgeworfen.

Ich habe Dich nur drauf hingewiesen, daß wir gerne alle die Probleme und Lösungen lesen, weil wir was dazulernen wollen. Danke, daß Du so ausführlich drauf eingegangen bist.

Gruss
Umbi

--
Sei so lange optimistisch, bis SIE anfangen, Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu transportieren...

KOPPI84

Elchfan

Posts: 32

Location: PLZ 65 Ecke Wiesbaden

Occupation: KFZ-Meister

Make/Model: A 200 CDI Coupé

  • Send private message

13

Monday, May 2nd 2011, 6:48pm

Da ich nun alles soweit bestellt habe werde ich mit ankunft der Teile euch hier auf dem laufenden halten... exakt mit Teilenummern etc pp...
MB-WIS vorhanden...
alle Daten bis BJ 08.2008
bei REP. bzw. Ein.- Ausbau- Anleitungs- Bedarf
PN schreiben
Kann euch das ganze via Mail zu kommen lassen....

KOPPI84

Elchfan

Posts: 32

Location: PLZ 65 Ecke Wiesbaden

Occupation: KFZ-Meister

Make/Model: A 200 CDI Coupé

  • Send private message

14

Thursday, May 12th 2011, 8:04pm

So Ihr lieben... der Umbau ist vollzogen...

was soll ich sagen es funktioniert... und das sogar einwandfrei...
da ich eine telefonvorbereitung bereits verbaut habe (code 386) brauchte ich nichts freischalten o.ä. Telefon (iphone) über Bluetooth verbinden Einträge übertragen und die Bedienung über Lenkrad und Radio klappt einwandfrei...


Also... was brauchen wir und machen wir??

es soll umgerüstet werden von Audio 20 NTG2 auf Audio 20 NTG2.5

zunächst braucht ihr das entsprechende Radio...

dann benötigt ihr Drei weitere Dinge bzw Kabel:

1. einen Antennenadapter
klick

2. eine Bluetoothantenne
klick

3. wenn ihr keine Telefonvorbereitung habt benötigt ihr das Mikro
klick

3.1 wenn ihr eine Telefonvorbereitung habt dann benötigt ihr eine Verlängerung:
klick

Achtung!!!!!!

wenn ihr das Ipod Interface nachrüsten wollt!!!!

für das NTG 2.5 gibt es ein anderes Ipod Interface laut Mercedes-Benz.

ich habe es heute bestellt. wenn ich es morgen bekomme reiche ich die entsprechende Teilenummer nach...

ich hoffe ich konnte hiermit allen helfen

bei Interesse mache ich auch eine DIY draus...
MB-WIS vorhanden...
alle Daten bis BJ 08.2008
bei REP. bzw. Ein.- Ausbau- Anleitungs- Bedarf
PN schreiben
Kann euch das ganze via Mail zu kommen lassen....

Mr. Bean

HiFi-Mod

Posts: 17,574

Location: Hagen

Occupation: Elektronik-Techniker

Make/Model: W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

Thanks: 760

  • Send private message

15

Thursday, May 12th 2011, 8:52pm

Quoted

bei Interesse mache ich auch eine DIY draus...


Ich warte ;D

KOPPI84

Elchfan

Posts: 32

Location: PLZ 65 Ecke Wiesbaden

Occupation: KFZ-Meister

Make/Model: A 200 CDI Coupé

  • Send private message

16

Thursday, May 12th 2011, 8:59pm

ok... gib mir paar tage... wegen Bilder etc...
MB-WIS vorhanden...
alle Daten bis BJ 08.2008
bei REP. bzw. Ein.- Ausbau- Anleitungs- Bedarf
PN schreiben
Kann euch das ganze via Mail zu kommen lassen....

KOPPI84

Elchfan

Posts: 32

Location: PLZ 65 Ecke Wiesbaden

Occupation: KFZ-Meister

Make/Model: A 200 CDI Coupé

  • Send private message

17

Monday, May 30th 2011, 7:30pm

So Ihr lieben... der Umbau ist vollzogen...

was soll ich sagen es funktioniert... und das sogar einwandfrei...
da ich eine telefonvorbereitung bereits verbaut habe (code 386) brauchte ich nichts freischalten o.ä. Telefon (iphone) über Bluetooth verbinden Einträge übertragen und die Bedienung über Lenkrad und Radio klappt einwandfrei...


Also... was brauchen wir und machen wir??

es soll umgerüstet werden von Audio 20 NTG2 auf Audio 20 NTG2.5

zunächst braucht ihr das entsprechende Radio...

dann benötigt ihr Drei weitere Dinge bzw Kabel:

1. einen Antennenadapter
klick

2. eine Bluetoothantenne
klick

3. wenn ihr keine Telefonvorbereitung habt benötigt ihr das Mikro
klick


3.1 wenn ihr eine Telefonvorbereitung habt dann benötigt ihr eine Verlängerung:
klick


Achtung!!!!!!

Bei Einbau eines I-pod Interfaces braucht ihr ein laut MB ein anderes Interface als wie für das NTG2
folgende Nummer:
B 6782 4502

wenn ihr alles verbaut habt habt ihr folgende Funktionen: (bei mir mit Iphone 4)

Volle Verbindung des Telefons via Bluetooth. Freisprechen, Telefonbuch zugriff und Ruflsiten verwaltung.

Gleichzeitig ist mein Telefon über das Interface mit dem Radio verbunden. d.h.
Navigation, Ipod Funtkion, Livestream Radio.

Achtung:
Das Iphone gibt die Meldung beim Einstecken das das Zubehör nicht geeignet wäre... es klappt jedoch trotzdem einzigst könnt ihr übers Lenkrad und demnach auch übers KI nur die I-Pod Funtkion nutzen und nichts anderes.

so wer noch fragen oder Wünsche hat soll sich bitte melden.

Bin an der DIY dran und werd sie die tage fertigstellen.

LG
MB-WIS vorhanden...
alle Daten bis BJ 08.2008
bei REP. bzw. Ein.- Ausbau- Anleitungs- Bedarf
PN schreiben
Kann euch das ganze via Mail zu kommen lassen....

This post has been edited 1 times, last edit by "KOPPI84" (May 30th 2011, 7:31pm)


czierz

Elchfan

Posts: 1

Location: von der Weser

Make/Model: A 180 CDI Coupé

  • Send private message

18

Sunday, June 5th 2011, 12:50pm

Schönen Sonntag zusammen!

Ich würde auch gerne so ein tolles NTG 2.5 in meinem alten Elch mein Eigen nennen. Dafür gibt es aus meiner Sicht mindestens drei gute Gründe:

1. Mein bisheriges Audio 20 oder aber da Kombiinstrument unterstützt keine Radio umschaltung mit den Speicherplätzen. Ein vermeindliches Softwareupdate (es wurde nie versucht mal eine "illegale Version" zu updaten) schlug mehrfach in verschiedenen Autohäusern fehl. Alle 6 Autohäuser haben von dem Problem nie was gehört und werden sich aber schlau machen (seit 3 Jahren).

2. Meine Angeliebte und ich nutzen beide ein Iphone und das soll auch so bleiben. Jedoch habe ich in den Vergangenen Jahren eine werksmäßig verbaute Freisprecheinrichtung in einem anderen Mercedes nutzen können und bin mit meinen Lenkradtasten mehr als verwöhnt. Nur um meinen Elch mit einem "alten Audio 20" zum einen telefontauglich und zum anderen mit dem Iphone kommunizierbar zu machen benötigt es einer Menge an Geld und an fähigen Mercedes-Technikern. Insbesondere das Letzte scheint es immer wieder scheitern zu lassen.

3. Ich mag keine Basterllösungen mit China-Radios und Super-Duper-Adapterkabel-Dingens für dann doch eingeschränkten Telematikgenuss. Das Mercedesradio sieht in der Armaturentafel einfach am besten aus.

Nachdem ich zu einem meiner Freundlichen gefahren bin und meine Sorgen und Nöte darstellte wurde mir erläutert, dass das NTG 2.5 zum einen gar nicht in meinen Elch BJ 11.2005 reinpasst, dass Armaturenbrett sei schon ein anderes und die Software des Fahrzeuges (wohl Kombiinstrument) nicht mit dem neuen Stück kommunizieren wird.
Ich stehe also vor dem Problem, dass selbst wenn ich das Radio einbaue, keiner in der Lage sein wird, meinem Elch per Computer beizubringen, dass er nun auch über Bluetooth telefonisch erreichbar ist.
Schuld an allem ist wohl das Kombiinstrument, welches den Wartungsrechner nicht intergriert hat, auch keine Anzeige für das Abblendlicht hat und angeblich nur duch genau das gleiche zu ersetzen ist.

Stellt sich mir also die Frage, ist es denn nun doch möglich, dem Elch die technischen Errungenschaften der vergangenen 7 Jahre nachzurüsten?

Ich habe im Übrigen keine Telefonvorrüstung. Braucht man dann noch eine andere Antenne? Passt das Micro in die Innenraumbeleuchtung?

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar und würde auch versuchen, den Verlauf der Umrüstaktion in einer Anleitung nieder zu schreiben.
Jedoch sollten so sachdienliche Hinweise wie "geh mal in ein anderes Autohaus" unterbleiben. Ich habe schon 11 Aufenthalte in 6 verschiedenen Autohäusern gehabt, ohne dass es was brachte.
Wenn aber jemand hier Zugang zum Stardiagnosesystem hat und sich auch bereit erklären würde mal einige Dinge auzuprobieren, hätte ich dafür jedenfalls ein sehr offenes Ohr.
Aber grundsätzich gilt: Kann wer helfen?
Wer alkoholfreies Bier trinkt, der greift auch auf eine kompromislose Bundesregierung zurück. (Volker Pispers)

Posts: 20

Location: Oldenburg

Occupation: Metallfacharbeiter

Make/Model: W169

  • Send private message

19

Monday, June 13th 2011, 6:26pm

Das könnte mich auch mal interessieren was czierz schreibt mit dem Kombiinstrument (habe auch ein Bj 11/2005 ohne Abblendlichtanzeige im Kombiinstrument). Weiß da jemand was zu? Ich habe auch irgendwo hier gelesen das das Mediainterface nur bei Radios mit Wechsler geht. Ist das richtig? Ach ja ich habe schon eine Telefonhalterung in der Mittelkonsole für ein SE K700i. Bekomme ich da irgendwelche Probleme mit der FSE des Radios und brauche ich irgendwelche speziellen Kabel? oder brauche ich vielleicht nur noch die Bluetoothantenne? Weil Micro und alles muß ja schon verlegt und angeschlossen sein oder? Vielen Dank schon mal

Posts: 20

Location: Oldenburg

Occupation: Metallfacharbeiter

Make/Model: W169

  • Send private message

20

Sunday, June 26th 2011, 11:07am

mal ein kleiner up. vielleicht weiß ja noch einer was ;)