Zur Forum-Startseite


W168 (1997-2004):
Start
Allgemeines
Chronologie
Facelift / MoPf
Häufige Mängel
Kaufberatung
Daten Pre-MoPf
Daten MoPf
Ausstattung Pre-MoPf
Ausstattung MoPf
Farbenverzeichnis
A210 Evolution
F 1 Edition
A32 HWA
A38 AMG


W169 (2004-2012):
Start
Allgemeines
Chronologie
Technische Daten
Ausstattung
Sondermodell Polar Star


W414 (2001-2005):
Start
Allgemeines
Chronologie 
Technische Daten
Sondermodelle


W245 (2005-heute):
Start
Allgemeines
Chronologie
Kaufberatung
Technische Daten
Ausstattung


Do-It-Yourself:
W168
W169
B-Klasse
Vaneo



Mr. Beans Einbau eines Haubenlifts

 

Angeregt durch ein Treffen, bei dem einige Wagen mit Haubenlift zu sehen waren, habe auch ich mir ein paar Gedanken dazu gemacht. Einen Gasdruckdämpfer in den Wagen zu bauen ist ja nicht besonders schwierig. Aber 59€ waren mir dann doch zu teuer...

Also habe ich mich auf den Weg zum Schrottplatz gemacht und nach einem passenden Dämpfer Ausschau gehalten. 42... 43 cm muss er lang sein. Von Kugelkopfaufnahme zu Kugelkopfaufnahme gemessen. Und nach einigem Suchen habe ich auch einen gefunden. Den passenden Halter, den unteren, gab es auch. Er ist von einem VW Polo.

Und auch den passenden oberen Kugelkopf, eine recht lange Ausführung, konnte ich demontieren, von einem Citröen AX.

Ja und dann mußte ich nur noch aus einem Winkelblech einen passenden Halter zur Aufnahme des oberen Kugelkopfes bauen, den unteren Halter an die richtige Stelle montieren, und schon war der Dämpfer montiert. Das Ergebnis:
 


(zum Vergrößern anklicken)


Und das Ganze hat nicht 59€ sondern nur 7€ gekostet.

 


Kontakt | Impressum & Datenschutz | Sitemap