Zur Forum-Startseite


W168 (1997-2004):
Start
Allgemeines
Chronologie
Facelift / MoPf
Häufige Mängel
Kaufberatung
Daten Pre-MoPf
Daten MoPf
Ausstattung Pre-MoPf
Ausstattung MoPf
Farbenverzeichnis
A210 Evolution
F 1 Edition
A32 HWA
A38 AMG


W169 (2004-2012):
Start
Allgemeines
Chronologie
Technische Daten
Ausstattung
Sondermodell Polar Star


W414 (2001-2005):
Start
Allgemeines
Chronologie 
Technische Daten
Sondermodelle


W245 (2005-heute):
Start
Allgemeines
Chronologie
Kaufberatung
Technische Daten
Ausstattung


Do-It-Yourself:
W168
W169
B-Klasse
Vaneo



Elkhunters Demontage des Kotflügels
 
 
Hinweis: Alle gezeigten Arbeiten erfolgen auf eigene Gefahr! Für Fehler und/oder Schäden am Fahrzeug haften weder der Autor noch Elchfans.de!
 

Um den Kotflügel sollte man die Frontschürze, die Radhausschale und den Schweller abbauen. Wie die Frontschürze abgebaut wird, steht auch in der DIY-Sektion. Die Radhausschale ist mit 3 Schrauben befestigt, zwei 8er genau mittig über dem Rad und eine 10er Plastehutmutter hinter dem Rad.

Als 1. eine Übersicht, damit man weiß wo man suchen muss.

2. Kunststoffdreieck mit flachem Schraubendreher abhebeln und die Schrauben lösen (10er Nuss)

3. Motorhaube öffnen und die zwei Schrauben lösen (10er Nuss)

4. Entweder Stoßstange komplett abbauen oder links alle Schrauben lösen und Stoßstange etwas wegschieben, dann Schraube lösen, 10erNuss und Verlängerung

5. Entweder die Schweller und die Radhausschale komplett abbauen oder die vorderen Schrauben unter den Türen und unter dem Auto lösen und Schweller und Radhausschale wegdrücken. Und 2 Schrauben lösen, eine von vorn, eine von oben, mit 10er Nuss und Verlängerung.

6. Die Radhausschale sollte ausgebaut sein und die Schrauben sollten von unten gelöst werden oder Kotflügel vom Auto wegbiegen und Schrauben mit langem Arm lösen, kann eng werden.
10er Nuss, Blinker ausbauen; um die Birne auszubauen einfach den Stecker drehen und abziehen, um den Blinker auszubauen muss der Blinker in Richtung der Lasche gedrückt werden und nicht umgedreht, dann lässt er sich gut rausschieben.



 


Kontakt | Impressum & Datenschutz | Sitemap