W168 1 Jahr Elch: Ein Rückblick

Diskutiere 1 Jahr Elch: Ein Rückblick im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Wie schnell die Zeit vergeht. Vor 1. Jahr bin ich von einem betagten Renault 19 auf die A-Klasse umgestiegen. Bis heute habe ich diesen Schritt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 gutenberg, 10.08.2005
    gutenberg

    gutenberg Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Herne Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    Mercedes C -Klasse W202 A-Klasse W169
    Wie schnell die Zeit vergeht. Vor 1. Jahr bin ich von einem betagten Renault 19 auf die A-Klasse umgestiegen. Bis heute habe ich diesen Schritt noch nicht bereut. Früher fuhr ich mal einen Mini- Cooper und genau an den erinnert mich der Elch. Wenn man vorher ein Französisches Sofa gefahren hatte und dann in ein so agiles Fahrzeug umsteigt da fängt das Autofahren wieder Spaß zu machen. Dazu kommt noch als Bonbon, dass der Elch 50% günstiger bei der Steuer und Haftpflicht ist. Natürlich gibt es auch negatives zu berichten. Gestern musste der Elch zum Tüv und klar wie beim R19 waren neue Bremsschläuche vorne fällig, dazu kam dann noch eine gebrochene Schraubfeder, hinten rechts. Beim ersten Kälteeinbruch im letzten Winter war eine neue Batterie fällig. Na gut altersbedingt.In diesem Zeitraum hatte der Renault schon 2 davon gebraucht. Wenn das aber bei solchen Kleinkram bleibt bin ich damit zufrieden. Schwachstellen gibt es an allen Fahrzeugen mal mehr mal weniger und der Elch gehört für mich in die 2. Kategorie. Fahrt mal einen Franzosen oder Japaner gleichen Alters, dann wisst ihr wovon ich spreche.


    *aetsch* *aetsch* *aetsch* *aetsch* *aetsch* *aetsch* *aetsch* *aetsch* *aetsch*
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: 1 Jahr Elch: Ein Rückblick. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1 Jahr Elch: Ein Rückblick

Die Seite wird geladen...

1 Jahr Elch: Ein Rückblick - Ähnliche Themen

  1. W168 100.000 km oder 6 Jahr Elch(test)

    100.000 km oder 6 Jahr Elch(test): Hallo zusammen, seit 6 Jahren fahren wir nun einen W168, 140 Classic, EZ 05/1999 den wir mit 23.500 km gebraucht gekauft haben und ich möchte...
  2. W168 Geld in 7 Jahre alten Elch investieren?

    Geld in 7 Jahre alten Elch investieren?: Hallo, habe einen 7 Jahre alten Elch, mit dem ich in den nächsten Wochen die 100.000 km Grenze überschreiten werde!!! Da ich als Azubi und...
  3. Elch ist Tier des Jahres 2007

    Elch ist Tier des Jahres 2007: Bonn (dpa) - Der Elch ist das Tier des Jahres 2007. Das teilte die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild in Bonn mit. In den vergangenen beiden...
  4. Ein Jahr FDB- Wie oft wurde euer Elch aufgerufen ?

    Ein Jahr FDB- Wie oft wurde euer Elch aufgerufen ?: Ich mach mal den Anfang ---------- Aufrufe Seit dem 19.06.2005 wurde Dein Elch 3327 mal aufgerufen ----------
  5. W168 6 Jahre alter Elch und der TÜV...

    6 Jahre alter Elch und der TÜV...: Tja, nix is so wie's scheint - auch nicht diese Überschrift! Diagnose: "An ihrem Auto wurden keine Mängel festgestellt" *daumen* *daumen*...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.