1 Liter Öl auf 15Tkm normal??? Bitte nur A170 CDI!!

Diskutiere 1 Liter Öl auf 15Tkm normal??? Bitte nur A170 CDI!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Mein A170 verbraucht auf 15Tkm 1Liter teures 0W40 Mobil 1! Meistens 3Tkm vor der Inspektion! Und Ihr???? Bitte nur A170 CDI bewerten!! Andreas

?

Wieviel Öl auf 15Tkm verbrauch beim A170 CDI

  1. kein Ölverbauch feststellbar

    17 Stimme(n)
    44,7%
  2. max. 0,5 L auf 15.000km

    12 Stimme(n)
    31,6%
  3. max 1,0 L auf 15.000km

    4 Stimme(n)
    10,5%
  4. über 1,0 L auf 15.000km

    4 Stimme(n)
    10,5%
  5. über 2,0 L auf 15.000km

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. über 3,0 L auf 15.000km

    1 Stimme(n)
    2,6%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Mein A170 verbraucht auf 15Tkm 1Liter teures 0W40 Mobil 1!
    Meistens 3Tkm vor der Inspektion!

    Und Ihr????
    Bitte nur A170 CDI bewerten!!

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hüpfburg74, 22.03.2004
    Hüpfburg74

    Hüpfburg74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    brauch ca. für 2000 km 1 liter, wie geht das, dass du 15tkm nur 1 brauchst. war vor 2000km bei der inspektion, etz leuchtet meine lampe wieder auf :-/. schütte 1 liter hinterher, und habe 2000km meine ruhe.
     
  4. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Gut das ich für fast 1l 0W40 Mobil 1 nur ca. 4,- Euro bezahle, statt so 17,- Euro bei DC.
     
  5. #4 170CDIL, 22.03.2004
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Ich musste bislang kein Öl nachfüllen (ca. 26.000 km auf der Uhr).
     
  6. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    hab die Umfrage mal repariert.. viel spaß beim anklicken, ich halt mich da raus (A190 - übrigens null ölverbrauch *grins*)
     
  7. #6 Ghostdog, 22.03.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    ja ist normal bei mir, und bei jeden anderen automarken auch
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Mein 170er hat keinen feststellbaren Ölverbrauch. Würde diesen Ölverbrauch mal bei MB anprangern. Bei Smart war das Limit, bei dem dann auch was unternommen wurde, 800mltr auf 10tkm. Das schaffst du ja auch fast...
     
  9. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    0.25-0.5 Liter pro 20.000 Km. Bei meinen vorherigen Autos war es meist mehr. :-)
     
  10. #9 Pusteblume, 22.03.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Über die Menge des Ölverbrauchs läßt sich streiten - bzw. wieviel noch o.k. ist.

    Ein 0er Öl ist sehr dünnflüssig und entfleucht daher schneller als ein 5er oder 10er.
    Weiterhin hat der CDI einen Turbo, der (aus der Ferne) als Hauptverantwortlicher für den Ölverbrauch gelten kann.
    Im Turbo kommt es absichtlich zu einem Entweichen des Öls über die Schmierung ins Ansaugsystem.
    Angeblich soll das sogar gut sein, da so die Ventilschäfte besser geschmiert werden.

    Weiterhin kommt es auf die Umstände des Ölverlustes an. Falls Du beim Auffüllen das Öl bis an MAX eingefüllt hast, kann sich bei heißem Motor Druck im Ölsystem aufgebaut haben, so daß entsprechend mehr Öl über die Ansaugluft verbrannt wurde.

    1,5 l sind aber schon etwas viel. Mein A 160 frißt überhaupt kein Öl.
    Vielleicht solltest Du Deinen Motor mal untersuchen, ob irgendwo Öl herausschwitzt.

    Gruß
    P
     
  11. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    HI

    ich habe kein Ölverbrauch zwischen den Service *thumbup*

    Gruß sauger
     
  12. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Genau Sauger :P ;D

    Und das @Pusteblume bei einem 0W30. Mein Smart hat sich bis zu einem guten Liter 10W60 auf 10tkm gegönnt. Die Viskositätswerte haben beim Ölverbrauch fast nichts zu sagen...
     
  13. #12 ulrikus99, 22.03.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Bei meinem 170 cdi ist kein Ölverbrauch zu erkennen. *thumbup*
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also bei mir ist auch kein Ölverbrauch zu erkennen, jedoch würde ich deinen Ölverbrauch noch als normal einstufen.
    Allerdings würde ich ihn an deiner Stelle beobachten und schaun ob es mehr wird. Wenn nicht ist alles ok.

    gruß
     
  15. #14 saaschak, 22.03.2004
    saaschak

    saaschak Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze seit ca. 5,5 Jahren 0W40 im A170CDI und hatte erst einmal in den ersten 20000Km etwas nachfüllen müssen. Sonst alles im grünen Bereich.
     
  16. #15 ihringer, 22.03.2004
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    also, seit ich Nuller Öl verwende, habe ich so auf circa 10.000 ungefähr 0,5 Liter verbrauch !
    Ob nun beim meinem jetzigem 170er oder bei meinen zuvor mit Nuller gefahrenen Cars !
    Für mich auf jeden Fall nicht bedenklich, eher normal !

    bis denne Ihringer
     
  17. #16 Basti-85, 23.03.2004
    Basti-85

    Basti-85 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager :-)
    Ort:
    Brensbach(Odenwald)
    Marke/Modell:
    W168,W169,W203,AP1
    Hallo,

    also meiner braucht auch immer so 2000-5000 km vor der Insepektion ca 1l Öl. Momentan habe ich noch 8500 bis zur nächsten und die Öllampe geht manchmal an,aber wenn ich nach Schaue,dann fehlt gar nix,das muss man scheinbar irgendwie nicht verstehen.

    Ist das eigentlich echt normal das ein Diesel Öl mitverbraucht? Oder ist das nur ein Fehler bei unseren Elchen? Habe ich noch nie gehört.
     
  18. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    @ gustav

    1 Liter auf 15.000 km ist absolut im normalen Bereich. :)
    Selbst wechsle ich das Öl samt Filter alle 15 - 17 tkm, bis dahin muss ich KEIN Öl nachfüllen. Würd mir aber keinen Kopf um den Liter machen, is echt OK.


    Gruß
    Über
     
  19. Marco

    Marco Guest

    na a bissle Öl braucht er schon :D :D :D :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andi

    Andi Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AA
    Marke/Modell:
    A180CDI/Vaneo 1.6
    Hallo
    Meiner braucht zwischen den Intervallen ca. 1-1,5l Öl. Km Stand ca.90.000. War aber schon von Anfang an so.
     
  22. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Ich fuhr auch schon mindesten 2 170 CDI's, habe nie einen Ölverbrauch feststellen können. A160 CDI jetzt (ist ja im Endeffekt der gleiche Motor, nach ca. 10.000km habe ich gerade mal 0,5 l nachgefüllt. Habe schon öfters gehört, dass 1/2 l auf 1000km normal sein soll, habe so einen Verbrauch mit noch gar keinem Auto gehabt.
     
Thema: 1 Liter Öl auf 15Tkm normal??? Bitte nur A170 CDI!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 15 tkm 2liter öl

Die Seite wird geladen...

1 Liter Öl auf 15Tkm normal??? Bitte nur A170 CDI!! - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. Suche ABE für Carlsson 1/6 Felgen

    Suche ABE für Carlsson 1/6 Felgen: Hab nun nach unfall den 2. 170cdi. Diesmal in lang. Hab mir nette felgen dazu geholt wofür ich ne ABE brauche. Wer hat das ding und schickt mir...
  3. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  4. Suche ABE Carlsson 1/6

    Suche ABE Carlsson 1/6: Hab nun nach unfall den 2. 170cdi. Diesmal in lang. Hab mir nette felgen dazu geholt wofür ich ne ABE brauche. Wer hat das ding und schickt mir...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.