W168 12" Subwoofer

Diskutiere 12" Subwoofer im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Moin Leute, Suche einen 12" Subwoofer. Der Preis sollte so ca bei 60-80€ liegen. Darf auch billiger sein ;D Was könnt ihr mir da empfehlen? Ps:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BlackOne, 25.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Moin Leute,

    Suche einen 12" Subwoofer. Der Preis sollte so ca bei 60-80€ liegen. Darf auch billiger sein ;D

    Was könnt ihr mir da empfehlen?

    Ps: wenn einer Maße für den Ausbau der Reservemulde beim w168 hat, der soll diese bitte auch posten ;)


    Lg BlackOne


    !!!EDIT!!!:
    Wie schaut es denn mit dem hier aus?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...em=130208966446&_trksid=p3984.cTODAY.m238.lVI
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    die hat moose in seinem kofferaumausbau. such mal nach dem thread, da haste auch alle wichtigen werte und simulationen plus die technisch-fachmännische hilfe von mr.bean *thumbup*
    EDIT: sind wirklich gute teile, die kommen bei mir auch wenn zeit und geld vorhanden ist.
     
  4. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hier mal der Thread dazu:
    mooses neuer Kofferraum

    Finde, die machen wirklich Laune und sind dazu noch günstig.

    mfg,
    moose
     
  5. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    joa, da kann man echt nich meckern. namenhafter Hersteller, satte Leistung und guter Klang für 50€ (neu) vom Fachhändler sind echt kaum zu toppen.
     
  6. #5 BlackOne, 26.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Gibt nur ein Problem, hab nochmal nachgemessen und ein 30cm Bass würde nicht passen *heul*

    Jetzt brauch ich einen 10"er also einen 25cm Bass, was is da zu empfehlen?
     
  7. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Schau dir diesen Thread mal an: http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=7476

    Vielleicht ist das eher was für dein Vorhaben. Mr.Bean hat diesen Sub auf seiner "Hutablage" verbaut und ist damit sehr zufrieden. Sicherlich wird er sich auch noch zu Wort melden, aber kannst dir ja im verlinkten Thread schonmal die Grundlagen aneignen.

    mfg,
    moose
     
  8. #7 BlackOne, 26.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Das mit der Hutablage ist schon sehr schick gemacht, nur ist meine Hutablage schon belegt und jetzt wollte ich halt die Reserveradmulde ausbauen,so wie hier:
    Subwoofereinbau in Ersatzradmulde (mit Bildern)

    Nur ist meine Endstufe breiter als die dort verbaute und somit würde diese Konstruktion nur passen wenn ich anstatt eines 12" Woofers einen 10" Woofer nehme.
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Sollst das ja nicht gleich auch als Hutablage machen. Meinte, dass du diesen Sub auch in die Reserveradmulde einbauen kannst.
    Irgendjemand hier aus dem Forum hat das auch schon gemacht, weiss nur nicht mehr, wer das war.

    mfg,
    moose
     
  10. #9 Mr. Bean, 26.03.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das war oder ist Halfbreed: Frontsystem mit Tiefgang

    Den Weg dorthin findet man hier: Viele Infos zum Thema Hifi im Auto ;)

    Ich möchte aber noch einmal darauf hinweisen, das dieser Woofer eine Lösung ist, um unter Hifi Gesichtspunkten Musik im Auto zu hören. Dafür reicht er locker aus. Auch reicht er, um rel. laut verzerrungsfrei Musik zu hören. Und das bei sehr guter Qualität. Wie alle hochpaßgefilterten Systeme die ich vorgeschlagen habe.

    Wozu er nicht ausreicht: Um bei dB Drag Veranstaltungen zu brillieren oder die Nachbarn schon aus 100 Meter Entfernung mut lautem Bum Bum Bum Drööööhn Vibrier Bum Bum zu nerfen ;)


    zum JBL:

    Er paßt natürlich somit als BR nicht in die Reserveradmulde. Allenfalls als geschlossener Woofer. Ein 12er wirst du sowieso nicht darin plazieren können. Die Höhe wird nicht ausreichen. Oder es reicht das Volumen nicht aus. Ohne Klimmzüge wie Hochpaßfilterung kannst du das Sub aus dem Woofer in der Reserveradmulde bei einem 12er sowieso fast immer streichen. Ein Subwoofer, der schon vor 100Hz den Sinkflug macht, ist aber sowieso kein Subwoofer. Das ist ein Dröhner ;)

    Somit würde ich mal einen Blick auf die Woofersammlung hier machen: Viele Infos zum Thema Hifi im Auto

    Mit der Hochpaßfilterung kannst du der Physik zu lasten des maximalen Pegels ein Schnippchen schlagen ;D
     
  11. #10 BlackOne, 26.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
  12. #11 Mr. Bean, 26.03.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Such mal bitte einen Link zum Hersteller heraus, bei dem man auch die TSPs, also die Daten des Woofers findet. Ohne TSPs ist ein Woofer wertlos! Also so etwas wie die Ganzen Q-Faktoren (Qts, Qms, Qes) usw ...
     
  13. #12 BlackOne, 26.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
  14. #13 Mr. Bean, 26.03.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    http://www.alpine.de/fileadmin/PDF/de/Web_Charts/Subwoofer_Gehaeuseempfehlung_2007-2008.pdf

    [​IMG]
    http://www.alpine-usa.com/US-en/products/product.php?model=SWE-1043&lang=en&tab=F

    25 cm
    SWE-1043E

    Geschlossenes Gehäuse:

    Schalldruckpegel: 20 Liter
    Empfohlen: 24 Liter
    Soundqualität: 27 Liter


    Bassrefelex Gehäuse: Empfohlen 28 Liter, Bassreflex-Rohr Anzahl
    Ø cm / Länge cm: 7 cm / 27 cm


    Das sagt natürlich überhaupt nichts über den Frequenzgang aus... ;)


    Da würde ich eher diesen nehmen: 20 Liter Sub mit 25er Chassis und 38Hz Grenzfreque
     
  15. #14 BlackOne, 26.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
  16. #15 Mr. Bean, 26.03.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was kann man denn am Frequenzausgang erkennen?
    Wie tief er (wirklich) kommt. Wie linear er arbeitet.


    Ja!


    Aber: Du benötigst noch die beiden Tonfrequenzelkos:

    !

    Hier gibt es den Lautsprecher für das gleiche Geld und auch die Elkos:

    http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/mivoc.htm


    http://www.lautsprechershop.de/hifi/condens.htm#elko_rau
    br63-680 680µ 50 x 25 EUR 4,70
    br63-800 800µ 50 x 25 EUR 5,20
    br100-22 22 30 x 12 EUR 1,10
     
  17. #16 BlackOne, 27.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Soweit schon mal ein Dankeschön!

    Habe aber nich ne Frage, hab nirgends wo lesen können:

    1. Wie verändert sich der KLang/Bass wenn das Volumen des Gehäuses zu klein ist?

    2. Wie verändert sich der Klang/Bass wenn das Volumen des Gehäuses zu groß ist?

    EDIT:
    Und dann habe ich noch eine Frage:

    Welchen Durchmesser sollten die Kabel haben die von Subwoofer zu Endstufe gehen?

    MfG BlackOne
     
  18. #17 Mr. Bean, 28.03.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zu 1: Der Tiefbaß wird zunehmend weniger. Die Gesamtgüte steigt und der Baß bekommt einen Buckel im Frequenzgang, ein Schwingkreis entsteht. Dadurch geht die Präzision in den Keller und man bekommt einen bumsigen, unpräzisen, wummernden Baß. Aber: Der Wirkungsgrad steigt. Deshalb haben ja auch sehr viele Kauf“sub“woofer so eine Abstimmung.
    Beispiel:
    [​IMG]


    Zu 2: Der Tiefbaß wird zunehmend weniger. Die Gesamtgüte sinkt und der Einsatz des Sinkflugs des Frequenzgangs wird immer weiter in Richung höherer Frequenzen geschoben. Allerdings steigt durch den Abnehmenden Q-Faktor (es sinkt die Güte) die Präzision. Der Wirkungsgrad geht in den Keller.
    Beispiel:
    [​IMG]

    Optimal ist ein Q-Faktor von 0,5. Der beste Kompromiß ist ein Q-Faktor von 0,71 im geschlossenen Gehäuse.
    Beispiel:
    [​IMG]

    Für Baßreflexboxen gilt ähnliches wie oben. Ist aber komplizierter, da hier ja noch die Baßreflexabstimmung hinzukommt.

    Vergleich “geschlossen” gegenüber “Bass-Reflex”: Hier sieht man den den deutlichen Vorteil von Baßreflexlautsprechern. Der Frequengang fällt wesentlich später ab. Der Wirkungsgrad liegt 6dB höher:
    [​IMG]


    Sehr gut sind hochpaßgefilterte Systeme: Hier kommt Präzision und ein kleines Gehäuse zusammen. Allerdings zu lasten der max. Lautstärke. Weitere Infos siehe hier: Viele Infos zum Thema Hifi im Auto



    Siehe auch hier: http://audiogen.de/thiele-small.html


    Zu 3: es reichen 2,5mm²
     
  19. #18 BlackOne, 28.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    *thumbup*

    Dankeschön :)

    Kann mir jetzt noch vielleicht einer verraten, wie ich die Klappe über der Mulde ausgebaut krieg?

    Muss da ja jetzt noch n Schallwellenausgang rausschneiden...


    Lg BlackOne
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackOne, 29.03.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Hat die KLappe noch keiner rausgekriegt?


    Lg BlackOne
     
  22. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Die ist leider am Teppich angeklebt. Habe meine einfach abgeschnitten, weil die ganze rauskommt, aber für kurzzeitiges ausbauen wird wohl der Teppich mit raus müssen.

    Oder leg was drunter, klapp die Abdeckung runter und arbeite dann direkt im Auto, sollte auch gehen.

    mfg,
    moose
     
Thema:

12" Subwoofer

Die Seite wird geladen...

12" Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Dachantenne ab MOPF (08-12)

    Dachantenne ab MOPF (08-12): Moin zusammen, weiß jemand zufällig die Steckerfarben für Radio, Telefon und Navi? Baue demnächst eine neue Antenne mit zusätzlich DAB (also...
  2. andere Biete einen meiner Subwoofer

    Biete einen meiner Subwoofer: [IMG] [IMG] Der Subwoofer hat die Maße: 40cm x 34cm x 48cm (HxBxT) Er ist mit dem Mivoc LAW 2564 XM (4 Ohm) bestückt und schafft eine untere...
  3. andere Aktiven Subwoofer und Radio zu verkaufen

    Aktiven Subwoofer und Radio zu verkaufen: Jemand Interesse an einen gebrauchten aktiven Subwoofer ''Blaupunkt THb 200A''? Voll funktionstüchtig und sehr gut erhalten. Dazu verkaufe ich...
  4. W169 Subwoofer w169

    Subwoofer w169: Subwoofer in der Kofferraummulde Hallo, erst mal Ich besitze einen MB W169 A160 BE Bj.2011. Da dieser ja über kein Ersatzrad verfügt, wollte...
  5. Subwoofer in der Kofferraummulde

    Subwoofer in der Kofferraummulde: Hallo, erst mal Ich besitze einen MB W169 A160 BE Bj.2011. Da dieser ja über kein Ersatzrad verfügt, wollte ich mir einen Subwoofer in die Mulde...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.