W169 160 oder 180 CDI mit Autotronic, AHK nachrüsten?

Diskutiere 160 oder 180 CDI mit Autotronic, AHK nachrüsten? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich suche momentan einen CDI mit Autotronic und möglichst AHK. Für den Fall dass ich nur ein Fahrzeug ohne AHK finde, kann ich...

  1. #1 Passauf02, 26.07.2011
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    76
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo zusammen,
    ich suche momentan einen CDI mit Autotronic und möglichst AHK.
    Für den Fall dass ich nur ein Fahrzeug ohne AHK finde,
    kann ich herausfinden, welche Motorvariante mit großem Lüfter ausgestattet ist?
    Gerd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 w168012002, 26.07.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    mir Hilfe der hier im Forum implementierten Suchfunktion... ;D


    die spuckt dann z: B. das hier aus: Anhängerkupplung nachrüsten - doch möglich? DC sagte uns damals NEIN!
     
  4. #3 Passauf02, 26.07.2011
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    76
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo,
    die Suchfunktion habe ich benutzt.
    Die Info von Superoni ist aus dem Jahre 2006:
    Zitat Anfang:
    Hallo,

    habe aus diesem oder einem anderem Forum

    bei der Nachrüstung einer AHK müssen folgende Mehrarbeiten durchgeführt werden:

    A150 ohne Autotronic
    - Größeren Kühler
    - Größeren Kondensator
    - Größeren Elektrolüfter (520Watt)
    - Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

    A150 mit Autotronic
    - Größeren Elektrolüfter (520Watt)
    - Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

    A170 mit/ohne Autotronic
    - Größeren Elektrolüfter (520Watt)
    - Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

    A200 mit/ohne Autotronic
    - nichts

    A200 Turbo mit/ohne Autotronic
    - Größeren Elektrolüfter (600Watt)
    - Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

    A160CDI mit/ohne Autotronic
    - nichts

    A180CDI mit/ohne Autotronic
    - Größeren Elektrolüfter (600Watt)
    - Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

    A200CDI mit/ohne Autotronic
    - Größeren Elektrolüfter (600Watt)
    - Neuer Leitungssatz Spannungsversorgung Elektrolüfter

    Zitat Ende!

    Nur gilt dies auch heute noch? Wir haben 2011!
    Gerd
     
  5. #4 Monarch, 26.07.2011
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Ganz ehrlich: die Autotronic-Fahrzeuge haben ja automatisch den großen Kühler. Ob der Lüfter jetzt 520 oder 600 Watt leistet. Außer in Extrem-Situationen (wie z.B. 35° Außentemperatur mit dem 1.600 kg-Wohnwagen hinter einem Traktor einen Alpenpass bergauf) wird das nicht wirklich eine Rolle spielen.
     
  6. #5 Passauf02, 26.07.2011
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    76
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Persönlich kann ich Dir da voll zustimmen.
    Bei einer Neuanschaffung möchte ich jedoch keinen Verlust der Fahrzeuggarantie riskieren. Und da zählt nun mal, ob die Bauteile bei einer Nachrüstung denen einer Werksauslieferung entsprechen.
    Gerd
     
  7. #6 w168012002, 27.07.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    dann erspare uns solche Fred´s und frage einfach beim Freundlichen nach. *thumbup*
     
  8. #7 Passauf02, 23.01.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    76
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Ich möchte noch einmal einen alten Thread hoch holen:

    Kann hier jemand die Teilenummer für einen 180CDI mit Autotronic raussuchen?
    Die Mitarbeiter an der Teiletheke sind da immer wenig hilfsbereit, suchen immer nur mit Fahrgestellnummer, was aber nicht hilft, wenns um eine Nachrüstung geht.
    Ich habe gefunden:

    A1698203542
    müßte sein die 600W-Variante??

    A1695000593
    müßte sein die 520W-Variante??

    Hintergrund ist, dass ich die AHK nachrüsten möchte und dafür den Lüfter über MBGTC beschaffen möchte!
    Gerd
    P.S. Bitte nicht über meine Spartaktik schimpfen
     
  9. #8 umberto, 24.01.2012
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Hallo,

    A169 500 0593 ist der 600W-Lüfter für A180cdi mit Anhängerkupplung.

    Gruss
    Umbi

    P.S. A169 820 ... ist keine typische Teilenummer für einen Lüfter
     
    Passauf02 gefällt das.
  10. #9 Landgraf, 24.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Wieso Spar-Taktik? Das MB-GTC liefert doch sehr gute Ware die immerhin von Mercedes anerkannt ist und auch noch die wirkliche Gewährleistung besitzt.

    Ich bin beim GTC schon sehr lange Kunde, damals hiess es noch ATC... nie gab es ein Problem, hatte zweimal "leicht defekte" Ware die dann anstandslos getauscht oder instandgesetzt (bei Mercedes) wurde.

    Kann ich nur empfehlen.

    Sternengruß.
     
  11. #10 Passauf02, 25.01.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    76
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo Landgraf,
    ich bin auch beim MBGTC Kunde und sehr zufrieden. *thumbup*
    Spartaktik insofern, dass ich einen Weg suche, die Kosten für die Nachrüstung der AHK zu minimieren. Mein Plan ist, die AHK im Zubehörhandel zu kaufen und soviel wie möglich der Arbeit selbst zu machen.
    Die AHK wird benötigt, um gelegentlich mal einen offenen Kastenanhänger zu ziehen, die maximale Zuglast wird also nicht ausgenutzt. Außerdem ist die Wegstrecke nur bis zum Kompostierplatz vielleicht 5km.
    Alerdings reicht es mir nicht aus, die auf 400 kg Zuglast reduzierte Variante der AHK zu wählen.
    Um bei einem evtl Motorschaden die volle Garantie und Garantieverlängerung zu haben, soll aber die Technik auf dem werksseitigem Stand sein und möglichst auch in der Fahrzeugdatenkarte nachgetragen werden. *thumbup*
    Das Fahrzeug hat keine Parktronik, eine Codierung ist wie ich vermute evtl nicht erforderlich.
    Hat hier niemand Zugriff auf WIS/ASRA um einmal die Teilenummer zu checken und evtl die Einbauanleitung zu posten?
    Gerd
     
  12. #11 Passauf02, 25.01.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    76
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo Umbi
    danke für die Info.
    Die beiden Teilenummern habe ich im MBGTC gefunden.
    Einmal habe ich A160 CDI Autotronic selektiert, welcher immer den 600W Lüfter haben sollte und dann nur die A1698203542 gefunden.
    Das andere Mal habe ich den A180CDI mit Autotronic selektiert, welcher je nach dem den 520W oder den 600W Lüfter haben müßte und dann tauchten beide Teilenummern auf.
    Daher meine vermutete Zuordnung!
    Hier ein Bild A1695000593
    Die andere Variante ist momentan nicht mit Bild versorgt. Vorgestern hab ich es noch gesehen. Der Lüfter sitzt dabei mittig in der Zarge.
    Gerd
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Landgraf, 25.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    @Passauf: schicke mir mal eine PN mit deiner eMail-Adresse...
     
  15. #13 umberto, 25.01.2012
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    820 ist "elektrische Ausrüstung"...das ist nur ein Lüftermotor ohne Zarge dazu. Das würde ich Dir nicht empfehlen als Einzelteil zu kaufen und da rein zu fummeln.

    Paßt doch.

    Gruss
    Umbi
     
Thema: 160 oder 180 CDI mit Autotronic, AHK nachrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a1695000593

    ,
  2. welcher Lüfter ist verbaut w169 180cdi

    ,
  3. a 160 cdi blue efficiency ahk

    ,
  4. ahk w169 nachrüsten,
  5. teilenummer kühler ahk w169,
  6. mercedes w245 elektrolüfter 600 Watt anschließen,
  7. w169 kühlerlüfter hat wieviel watt,
  8. W169 180cdi was für lüfter verbaut,
  9. w245 lueftermotor 520 watt
Die Seite wird geladen...

160 oder 180 CDI mit Autotronic, AHK nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  2. Anhängerkupplung nachrüsten

    Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo allerseits, hat hier schon mal jemand eine Anhängerkupplung an seinem Elch nachgerüstet ? geht das ohne weiteres ? Was braucht man, was muss...
  3. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  4. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  5. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...