16Zoll Alus - Eintragen oder nicht ?

Diskutiere 16Zoll Alus - Eintragen oder nicht ? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hei Leutz ..... Ich habe mir heute auf meinen A140 in der Berliner NL am Salzufer neue Originale Mercedes-Benz Alu-Felgen ( Taygeta ) samt Reifen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BigBlue, 29.10.2004
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    Hei Leutz .....

    Ich habe mir heute auf meinen A140 in der Berliner NL am Salzufer neue Originale Mercedes-Benz Alu-Felgen ( Taygeta ) samt Reifen 205/45 R16 63 raufschrauben lassen.
    Diese Kombination ist als max. Grösse lt.Datenblatt bzw. Teilegutachten für meinen Elch freigegeben.
    Meine Frage wäre , muss ich die Räder eintragen lassen oder nicht. Laut Auskunft des Service -Meisters der DC-Niederlassung muss ich dies nicht.
    In meinen Fahrzeugpapieren ist diese Grösse nicht angegeben( Elch zu alt *kratz*).

    Ich habe mir aber vorher bei einer anderen Berliner Niederlassung zum Glück ein Datenblatt bzw. Teilegutachten geben lassen, um zu sehen welche Grössen (leider nur 16Zoll), ich überhaupt montieren darf.

    In diesem Gutachten steht unter Punkt 7. Abnahme des Anbaus folgendes : Nach Anbau ..... unverzügliche Änderungsabnahme beim TÜV oder Dekra.

    Was nun .... ist das ganze eintragungspflichtig oder nicht ???

    PS: in der forumssuche hab ich leider nichts passende gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Eintragen lassen wenn nichts im FZG-Schein steht, das sollte bei DC aber kein Problem darstellen...
     
  4. #3 Jessica, 29.10.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Auf jeden Fall eintragen lassen! War bei mir auch so mit den DC Turin 16" Felgen.
    Mit den DC Unterlagen ist das aber kein Problem, geht ganz zackig :).
     
  5. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    die taygetas sind echt schön (hab ich auch), bei mir standen 16" felgen allerdings schon im schein

    [​IMG]

    dasselbe in grün, äääh gross
     
  6. #5 Jessica, 30.10.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    @BigBlue: Welches Baujahr hast du denn? Bestimmt 1997 oder 1998, oder?
     
  7. #6 BigBlue, 30.10.2004
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    Ich hab nen Oldie ;) 07/98 ist der gebaut. Da ist diese Art von Bereifung bzw. Befelgung(coolesWort ;D), noch garnicht vorgesehen gewesen.

    Na mal sehen, ich fahr am Montag mal zur Dekra. Hoffe das die keinen Stress machen, habe ja auch den Eibach ProKit drin.

    Thx fürs schnelle Posting.

    *thumbup*Blue
     
  8. #7 ulrikus99, 30.10.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Fahr doch lieber zu der Niederlassung am Salzufer, die dir die Felgen verkauft haben.
    Die sollen sie eben eintragen lassen, dann hast du keinen Stress und die Eintragung klappt garantiert. *daumen*
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 BigBlue, 30.10.2004
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    Ohne Auto bin ich nackich ...:P

    Zumal die am Salzufer mir wahrscheinlich, wie bei allem mehr Geld abknöpfen werden *mecker*.

    Die Dekra liegt auf dem Weg zum Salzufer, ich schau erst da vorbei, ansonsten fahr ich weiter. Das die aber keine ABE rausrücken bei DC leuchtet mir nicht ein. *kratz*
    SemtEX hat sie ja schon in den Papieren ....... und das Serienmässig. *heul*

    Blue
     
  11. #9 BigBlue, 01.11.2004
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    Alles eingetragen von der DEKRA ..... ohne grosses TamTam. Fein ;D, wenn auch mal was funktioniert.

    Habe nebenbei dann mal angefragt wie das mit dem Spark-Endrohr ist. Ich bekam folgende Antwort:

    Zitat des DEKRA-Ing.:"Das Ding ist ja nur angeschraubt, also nur eine Auspuffblende, muss man nicht eintragen. Anders wäre es wenn die Sache angeschweisst wird, dann würde das Teil eintragungspflichtig."

    Von dem Abgasumleiten, wie in einigen Threads hier rede ist, keine Wort. Sollte das eine Ermessenssache sein des jeweiligen Prüfers ??

    Da ich da meine HU/AU eh machen lasse, geh doch ich gern dahin. *daumen*

    Blue *thumbup*
     
Thema:

16Zoll Alus - Eintragen oder nicht ?

Die Seite wird geladen...

16Zoll Alus - Eintragen oder nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Lorinser" Alus 7x17

    Frage zu "Lorinser" Alus 7x17: Hallo zusammen! Frage an die Spezialisten hier im Forum! Ich würde günstige Alus von "Lorinser" 7x17 ET44 bekommen, passen diese auf meinen Elch...
  2. W169 4 x 195/55R16 87H Continental - TS 850 Winter Kompletträder original DB-Alus VB

    4 x 195/55R16 87H Continental - TS 850 Winter Kompletträder original DB-Alus VB: für ein faires Angebot • ADAC-Testsieger • Kauf: 25.10.2014 • ~1.500Km • neuwertig • Keine Schäden, keine Bordsteinkontakte • Wg....
  3. W168 W168 Suche Satz Alus mit Sommerpneus

    W168 Suche Satz Alus mit Sommerpneus: Moin Fans.... Ich suche ein Satz Alufelgen mit Sommerbereifung für "hust" wenig Euronen 8| ... Vorzugsweise an der Strecke Koblenz-Venlo (pendle...
  4. 7J Alufelgen eintragen lassen oder reicht ABE?

    7J Alufelgen eintragen lassen oder reicht ABE?: Hallo an die Elchgemeinde, auf meinem "neuen" Elch (A140 Bj. 10/02) sind 7Jx15 ET37 Alufelgen mit 195/50R15 verbaut. Den Fahrzeugpapieren liegt...
  5. Felgen ohne Materialgutachten und Gutachten eintragen lassen

    Felgen ohne Materialgutachten und Gutachten eintragen lassen: Hallo ich habe eine besondere Felge von Procar aus der Schweiz erworben. Die wurden seinerzeit extra für die A-Klasse gefertigt. Leider gibt es...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.