W168 170 CDi macht kom. Geräusche

Diskutiere 170 CDi macht kom. Geräusche im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Morgen, ich weiß, Fremddiagnose ist mit Geräschen schwer, über die Suche bin ich auch nicht richtig fündig geworden. Elch A170CDI, 11/2002, KM...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marco

    Marco Guest

    Morgen,

    ich weiß, Fremddiagnose ist mit Geräschen schwer, über die Suche bin ich auch nicht richtig fündig geworden.

    Elch A170CDI, 11/2002, KM Stand bei Problemanfang 112200, jetzt aktuell heute 112993.

    Inspektionstermin vor 2 Wochen schon auf den 28.12.06 gelgegt, Assyst B, Öl ok - 5/40 Shell Helix

    Folg. Fall liegt vor:

    Von St. Anton/Arlberg bis nach Hause ca. 390km, also mind. 350 km waren dabei Autobahn, max. 160 km/h
    Nach dem ich die Autobahn verlassen hatte u. an der Ampel stand, merkte ich anhand vom Innenraumgeräusch das der Elch im Stand grummeliger brummt, also tiefer, wie wenn etwas von innen an die Motorabdeckung schlägt. Wenn ich dann leicht gas gebe, ist es verschwunden, ganz normales Dieselgeräusch wieder, wie man es kennt. Das Geräusch kommt sicher vom Motorraum, man hört es deutlich wenn die Klappe auf ist.

    Gestern kam noch dazu, sobald ich auf der Bremse stehe, klickt es hinter dem Armaturenbrett. Ok, Bremsflüssigkeit ist gut u. wird jetzt nach 2 Jahren eh gewechselt. Sobald ich vom Bremspedal runter gehe ist das klickern weg. *kratz*

    Elch bring ich Mittwoch schon weg, klar, aber vielleicht hat jemand schon mal sowas gehabt. Man kann hier viel vermuten, Nockenwelle, Hydro, Ventile???

    Danke, u. schöne Feiertage noch.

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    zum Geräusch aus dem Motorraum (Brummen) im Leerlauf, kommt dies aus dem Bereich Riementrieb ???
    Öffne doch mal den Deckel vom Batteriefach, Fussboden Beifahrer und horch da noch mal, sollte das Geräusch da verstärkt raus kommen, so tippe ich auf einen festsitzenden Freilauf der Lima.

    Gruß jogi
     
  4. #3 cryonix, 25.12.2006
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    sehr naheliegend ist die Diagnose von Jogi - nebst deren Prüfung :)

    Aber auch andere Ursachen kommen in Betracht, wie z.B. der seltene Fall, dass sich die kupferne Befestigungsschraube, welche den Turbo mit der Zusatzabstützung verbindet, löst. Oder ein loses Hitzeschutzblech, z.B. am Vorkat...

    Da hilft leider nur suchen, wobei ein Stethoskop oder auch nur ein simples Stück Schlauch recht hilfreich sein können.

    Viel Erfolg!
    Cryonix
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Injektor(en) wären aus meiner Sicht auch noch im Rahmen der Möglichkeiten.

    gruss
     
  6. Marco

    Marco Guest

    Danke für die Tipps, kann das erst morgen mal prüfen da meine Freundin damit unterwegs ist.

    Oh oh, Injektoren na das hört sich teuer an. Habe zwar am Donnerstag nen Termin bei DC, Assyst B, aber denen möchte ich, wenn es so wäre das Geld nicht in den Rachen schmeißen, Alternative: Bosch???

    Ich als nicht gerade technischer Meister, ;), kommt man an die Lima (@jogi) gut ran um das selbst zu machen?

    LG Marco
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn du so allgemein fragst würde ich NEIN sagen (nicht dass es nicht machbar ist).
    Achso bei weiterem durchlesen halte ich die Bremsflüssigkeit keinesfalls für die Ursache des "sobald ich auf der Bremse stehe, klickt es hinter dem Armaturenbrett.".

    gruss
     
  8. Marco

    Marco Guest

    Morgen,

    also, Freilauf der LiMa ist es, zu den Kosten konnte mir Kollege bei den Freundlichen nicht sagen.

    Hat jemand das schon mal machen lassen?

    LG Marco
     
  9. #8 schnudel6, 28.12.2006
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Mopf oder PreMopf?

    Mopf hat 150 Ampere Lima und kostet um 150,-€. Die kleineren sind ein drittel bis 1/2 günstiger.

    Irgend einer im Forum hatte noch einen liegen!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Jepp, die Freilaufrolle musste bei mir auch schon erneuert werden. Ist eine der Kinderkrankheiten der CDI-Elche. Damals allerdings auf Gebrauchtwagengarantie -- hätte ansonsten angeblich um die 600 Euro gekostet, weil dazu die Lichtmaschine raus muss.
     
  12. Marco

    Marco Guest

    Morgen,

    gleich mal im alten Jahr DC noch bissle Geld gebracht:

    Riemenscheibe 136,89 + Mwst
    Keilriemen 20,23 + Mwst

    macht dafür 36 AW + 11 AW Assyst A + 5 AW Bremsflüssigket = 52 = 345,30 Euro nur Lohn + Mwst

    Insgesamt treffen mich 656,10 Euro incl. *heul*

    Marco
     
Thema:

170 CDi macht kom. Geräusche

Die Seite wird geladen...

170 CDi macht kom. Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  3. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...
  4. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.