170 CDI nimmt plötzlich kein Gas mehr an.....und dann doch wieder

Diskutiere 170 CDI nimmt plötzlich kein Gas mehr an.....und dann doch wieder im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, heute morgen musste ich mich von den freundlichen Helfern des ADAC nachhause und mein Auto in die Werkstatt bringen müssen....

  1. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Hallo zusammen, heute morgen musste ich mich von den freundlichen Helfern des ADAC nachhause und mein Auto in die Werkstatt bringen müssen.
    Gestern schon hatte mein Elch, (170 CDI, BJ 2001) von jetzt auf nachher kein Gas mehr angenommen. Ich hatte angehalten und 5 Minuten später lief er wieder wie immer, konnte die 50 km nachhause weiter fahren ohne Probleme. Heute morgen bin ich genau 4 km weit gekommen. Nach einer viertel Stunde probierte ich nochmal und siehe da, Auto nahm Gas an.
    Dann kam ich aber nur noch einen 1km weit. ADAC kam, nahm Auto mit zur Werkstatt, dort konnte das Auto in eine Parklücke gefahren werden.
    Werkstatt war etwas ratlos. Das Auto läuft wie immer, es leuchtet nichts auf, dann nimmt es kein Gas mehr an, Drehzahlmesser geht hoch, Gang kann eingelegt werden..aber nix passiert.
    Was kann das sein?

    Danke für eure Hilfe


    Nachtrag: Der Meister in der Werkstatt ist gestern ca. 20 km ohne Probleme gefahren. Er ist ratlos.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cryonix, 16.05.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Was bedeutet das denn genau?

    Ändert sich die Motordrehzahl beim Betätigen des Gaspedals? Und es bleibt der Vortrieb aus - resp. Beschleunigung fehlt?
    Wenn ja, bei welchen Drehzahlen passiert das? Oder: bei welcher Geschwindigkeit in welchem Gang?
     
  4. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Gestern Auto aus der Werkstatt geholt, weil der Fehler trotz 50 km Testfahrt nicht aufgetreten war. Ich kam genau 1 km weit, dann stand ich wieder. Während der Fahrt blieb plötzlich die Beschleunigung aus. Ich kann alle Gänge einlegen, wenn ich mit eingelegtem Gang von der Kupplung runter gehe, säuft der Motor nicht ab sondern läuft weiter.
    Der Werkstattmeister meinte, dass die Verbindung Motor-Getriebe-Kupplung funktioniert, meint dass es der Antrieb wäre.

    Die Motordrehzahl geht hoch, wenn ich aufs Gas trete aber das Auto bewegt sich nicht, bzw. beschleunigt nicht. Das ist bisher bei 50 km/h wie auch bei 100 passiert, einmal im 3. einmal im 4 und 5.. Ich kann nicht sagen, dass das Drehzahl- oder Geschwindigkeitsabhängig wäre.
     
Thema: 170 CDI nimmt plötzlich kein Gas mehr an.....und dann doch wieder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kein gang mehr und kein gas bei mercedes

    ,
  2. a 170 cdi nimmt kein gas an

    ,
  3. a-klasse diesel nimmt kein gas mehr an

    ,
  4. Mecredes A 160 CDI bleibt plötzlich stehen seltames Anlassergeräusch
Die Seite wird geladen...

170 CDI nimmt plötzlich kein Gas mehr an.....und dann doch wieder - Ähnliche Themen

  1. ZV geht nicht mehr nach Einsatz neuer Batterien im Schlüssel

    ZV geht nicht mehr nach Einsatz neuer Batterien im Schlüssel: hallo Gemeinde, ich bin nun ein New Kid in Town und habe erst seit gestern meinen Elch, bj 99, Elegance, Silber A160 . Habe den Elch für 700 Euro...
  2. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  3. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  4. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  5. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...