170 CDI Tacho tauschen

Diskutiere 170 CDI Tacho tauschen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, gibt es irgend eine möglichkeit meinen defekten Tacho gegen einen gebrauchten 170 CDI Tacho zu tauschen? Falls ja muss dieser aus einem...

  1. Alex85

    Alex85 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI mit AKS
    Hi,
    gibt es irgend eine möglichkeit meinen defekten Tacho gegen einen gebrauchten 170 CDI Tacho zu tauschen? Falls ja muss dieser aus einem Fahrzeug mit AKS sein?

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bingoman, 07.12.2012
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Ich nehme an, mit Tacho meinst du das ganze Kombiinstrument?

    Hatte ich nämlich neulich bei meinem A140 Automatik auch getauscht. Siehe hier.
    Wichtig ist, daß du auf die exakt gleiche ET-Nr. achtest. Ich habe beim Suchen gemerkt, daß es da wirklich viele verschiedene Ausführungen des KI gibt. Für Diesel, Benziner, ältere/jüngere Baujahre, mit/ohne Automatik....

    Meines passte perfekt, lediglich die FFB mußte beim :-) rauscodiert werden. Der km-Stand läßt sich aber nicht mehr anpassen.

    Grüße
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Im Normalfall sollte es nur einen Unterschied zwischen Diesel und Benziner geben. Alles andere kann meines Wissens nach codiert werden.

    gruss
     
  5. Alex85

    Alex85 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI mit AKS
    Halllo,
    klingt gut, also muss ich nur auf Diesel&Benziner achten und der Rest funktioniert bzw. lässt sich Codieren...
    Ja mein Tacho funktioniert garnicht und alle Symbole leuchten auf.

    Gruß Alex
     
  6. #5 Mikeshe, 08.12.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Also am einfachsten notierst du dir die interene Bezeichnung von Mercedes aslo A168......, die auf deinem jetzigen KI steht, bzw. nimmst deinen Fahrgestellnummer. Gehst zu Mercedes und fragst nach, welche Kombiinstrummente in deine A-Klasse passen. Da bekommst du ne Liste mit 4 oder 5 KIs.

    All diese KIs kannst du eigentlich ohne bedenken und ohne codierung einbauen, das ist der sicherste weg ;). Ich habe mein KI auch letztens getauscht.

    Einizger Nachteil an einem gebraucht Teil, der Kilometerstand kann nciht mehr verändert werden laut Mercedes. Die KIs haben wohl eine Schutzfunktion drin, das der Kilometerstand ab 50 oder 200km nicht mehr geändert werden kann.

    Bei einem neuen KI können Sie dir den Kilometerstand genau anpassen. Ist dafür aber auch deutlich teuerer.
     
  7. #6 flockmann, 08.12.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    608
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Bis eventuell auf die ZV.
    Stimmt (wie ich auch erst hier gelernt habe...)
    Grüsse vom F.
     
  8. #7 Mikeshe, 08.12.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Ja ok bei der ZV könnte das eventuell der fall sein wenn ihr das sagt ;)

    Also ich hatte das Problem zum glück nicht. Meine Zentralverriegelung funktioniert jetzt deutlich besser als mit dem defekten KI ohne codierung ;)
    :D :D

    MfG

    Mikeshe
     
  9. Chemy

    Chemy Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    W169, A160CDI Classic, BJ. 08/2006, Modelljahr 2007, Schaltgetriebe, OM640,
    Bedeutet das eigentlich, dass das W168 Kombiinstrument relativ Sicher gegen Tachomanipulation ist?
    Oder gibt es da auch Geräte, die dies Gewaltsam überschreiben? Sind euch da Fälle bekannt?
     
  10. Alex85

    Alex85 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI mit AKS
    Hallo,
    gehen solltes es wohl schon, gibt auch div. Seiten die damit werben..... zb tacho

    Gruß Alex
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nö, ganz im Gegenteil. Der Kilometerstand ist beim W168 nur im Tacho hinterlegt, manipuliert man diesen, ist das kaum mehr nachvollziehbar.

    Und Mercedes kann den Kilometerstand nicht mehr verändern, nicht weil die technischen Möglichkeiten nicht installierbar wären, sondern weil man es administrativ nicht wollte.
    Ist ja auch praktischer, so kann man besser neue Ersatzteile verkaufen ;).

    gruss
     
  12. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    das würde ja heißen ich tausche mein KI gegen ein anderen aus mit wenig KM, wenn das funktioniert ist das ja ne manipulation?! :D
     
  13. #12 Mikeshe, 10.12.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Ich glaube erst wenn du es beim Verkaufen nicht angibst wird es strafbar.

    Meiner hat jetzt 30000km mehr drauf :(
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Korrekt. Allein das einbauen und damit rumfahren ist strafbar. Bei Verkauf würde vermutlich Betrug als Straftatbestand zur Geltung kommen.

    Edit: Nein allein die Manipulation ist bereits strafbar (ist sein 2005 so):

    Straßenverkehrsgesetz:
    gruss
     
  15. Alex85

    Alex85 Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI mit AKS
    Gibt es eigentlich eine möglichkeit die Tachoscheibe zu tauschen, also zb von milen auf km... :thumbsup:

    Gruß Alex
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nicht ganz einfach.

    Es ist keine wirkliche Scheibe, sondern mehr ein Folie und die ist geklebt.

    Ich bin, zugegebener Maßen seinerzeit recht ruppig vorgegangen, aber das Ding hat sich im Anschluss extrem gewellt.

    Dazu muss man sehr vorsichtig mit den Zeigern vorgehen. Die müssen weg und hinterher auch wieder passen.

    Ich würde davon abraten da rumzubasteln.

    P.S.:
    Den Tacho, den ich dir geschickt habe, zählt natürlich auch nicht in Kilometern, sondern in Meilen den Gesamt"kilometerstand". Ich denke nicht, dass sich das offiziell anders codieren lässt.

    gruss
     
  17. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    es ist schon strafbar ist klar, aber ich dachte das wäre total schwer und man müsste das und jenes machen. Heutzutage machen ja die veräufer alles damit die mehr bekommen. Bucht gehen und ein tacho für wenige euronen kaufen und schon hat mal X Kilometer weniger... Ahdu sch**ße man muss ja jetzt höllisch aufpassen wenn man ein gebrauchten kaufen möchte :( finde das von MB sehr unprofessionel wenn das alles so einfach geht!!!
     
  18. #17 bingoman, 11.12.2012
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Mal ehrlich! Professionelle Tachobetrüger können doch nur müde über diesen Paragraf lächeln!
    Und unabhängig davon ist eine Anpassung des km-Stands nach oben hin weiterhin ausdrücklich legal, insofern es sich nicht um den original Tacho handelt!

    Wie dem auch sein, ich habe mich aus ökonomischen Gründen für ein gebrauchtes KI entschieden. Es macht keinen Sinn, in einen Wagen, der einen Zeitwert von rund 1200 Euro hat und mit einem Rad schon in der Schrottpresse steht, nochmal 500 Euro für ein neues KI zu investieren. Das ersparte Geld ist für Wartungen und Verschleissreparaturen viel sinnvoller angelegt.

    Ist trotz aller Gerüchte gar nicht mal so einfach, den Km-Stand anpassen zu lassen. Anfangs wollte ich das noch machen lassen. Der :-) konnte es schon mal nicht. Der eine "Tachodienst" in der Nähe lehnte es gleich ab, da er "sowas" nicht mache ?( . Mit einem anderen Tachodienst habe ich über dessen Homepage Kontakt aufgenommen. Dieser hat sich bis heute nicht gemeldet. Bei einem überregionalen Tachodienst würde die "Manipulation" rund 150 Euro kosten, also deutlich mehr als das gebrauchte KI. Und ich müßte das KI einsenden. Bis ich mir schliesslich die Frage stellte nach dem eigentlichen Sinn für eine Anpassung. In der Realität interessiert es keinen Menschen auf der Welt, solange ich den Elch nicht verkaufe. Ich habe daher den km-Stand des "neuen" gebrauchten KI so gelassen.

    Ich habe lediglich meiner Versicherung den Sachverhalt und den neuen km-Stand mitgeteilt, wobei das völlig problemlos war und zu keinen Irritationen führte.
    Das originale defekte KI hebe ich sicherheitshalber trotzdem noch auf bis zum EOL des Elchs. Man weiß ja nie :D

    Grüße
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sagt wer?

    Das Gesetz jedenfalls ausdrücklich nicht.

    Aber schon klar, dass in einem solchen Fall keine Sau danach kräht. Wen sollte das unter dem Strich schon interessieren, dass dein Tacho mehr Kilometer anzeigt, als das Fahrzeug gelaufen ist?
    Wo kein Kläger, da kein Richter ;).

    Und das die "Tachojustierer" sich in D schwer tun ist klar. Die müssen sicherstellen, dass bei dir auch der wirkliche Kilometerstand von ihnen aufgespielt wird (sprich deine Geschichte stimmt), ansonsten sind sie ratz-fatz dran (und in dem Fall geht es sicher nicht so glimpflich für sie aus).

    gruss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bingoman, 11.12.2012
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Musste das ganze erst selber wieder finden!
    Also, das wesentliche steht schon mal hier hier ganz unten im fett geschreibenen Textblock.
    Verfolgt man den Link, kommt man zur vollständigen Version hier.

    Den Abschnitt II Abs. 1 zitiere ich im Folgenden. Den wichtigsten Satz habe ich dabei fett markiert:

    Diese freie Auslegung habe ich auch irgendwo gelesen, finde die aber nicht mehr. Ist aber eigentlich nur eine Folgerung aus dem vorhergehenden Zitat.

    Grüße
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sehe ich nicht so, ganz im Gegenteil. Dieser Satz trifft zu 100% auf deinen jetzigen Zustand zu. Du hast den Wegstreckenzähler verfälscht, so dass er jetzt nicht mehr Auskunft über die tatsächliche Laufleistung des Kraftfahrzeugs auskunft gibt:
    All das von dir zitierte (insbesondere das fett geschiebene) zielt darauf ab, dass das richtige Einstellen des Wegstreckenzählers kein Verfälschen bedeutet. Auch die Reparatur stellt kein Verfälschen dar. Bedeutet auf deutsch, dass du dir durchaus deinen Wegstreckenzähler einbauen darfst (in dem Moment zeigt er falsch an, aber da sind wir noch im Reparaturvorgang) und anschließend justieren darfst (nein, sogar musst).

    Aber an keiner Stelle steht drin, dass der Wegstreckenzähler von der tatsächlichen Laufleistung des Fahrzeugs abweichen darf, sofern er mehr als die tatsächliche Laufleistung anzeigt.

    gruss
     
Thema: 170 CDI Tacho tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MB W168 Tacho Tauschen

    ,
  2. tauschen des kombiinstrument bleibt die alten Km erhalten w168

    ,
  3. kombiinstrument einfach wechseln a klasse

    ,
  4. instrumentenanzeige mercedes a 170 diesel,
  5. w168 kombiinstrument Automatik gleich wie Schaltgetriebe? ,
  6. Mercedes Benz a 170 cdi Tacho anlernen,
  7. a 170 cdi tachobeleuchtung,
  8. Mercedes w168 Ki unterschiede,
  9. a 170 cdi luftschlauch am tacho,
  10. tacho tauschen a170
Die Seite wird geladen...

170 CDI Tacho tauschen - Ähnliche Themen

  1. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
  2. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  3. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  4. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  5. zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi

    zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi: Hallo Es tut mir leid für mein Französisch Deutsch wie mein Turbo Mercedes Klasse 168 cdi zu zerlegen zu entfernen injectors ?? Hello I am...