W168 170CDI Öl????????????????

Diskutiere 170CDI Öl???????????????? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; jetzt werden die spezialisten sicher wieder meckern, dass man sich nicht auskennt. ist mir aber egal. welches öl ist am besten für den 170cdi....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hansf

    hansf Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cutter
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    2x A 170 CDI, 280SE
    jetzt werden die spezialisten sicher wieder meckern, dass man sich nicht auskennt. ist mir aber egal. welches öl ist am besten für den 170cdi.
    vollsyn, halbsyn oder normal.

    hoffe trotzdem auf hilfe da ich zwei kleine elchleins zu versorgen habe seit neustem

    gruss aus frankreich und übrigen allen noch ein gutes neues jahr

    hans
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Darüber scheiden sich die Geister.
    Wenn Du die Foren-Suche verwendet hast wirst Du das wissen - ansonsten gilt die einfache Regel: Nimm das, was DC verwendet und empfiehlt (siehe Handbuch...)

    Meiner läuft mit und säuft 10w40 - wohl das beste Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  4. #3 SvenGOE, 09.01.2007
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    das ist, wie oben schon geschrieben, eine Geschschmacksfrage: Dass gutes vollsynthetisches Öl klar besser ist, halte ich für eindeutig (auch darüber wurde zwar schon diskutiert, aber mich persönlich überzeugen die Pro-Argumente). Es muss aber jeder selbst entscheiden, ob ihm der Vorteil groß genug ist, den Aufpreis zu rechtfertigen. Denn möglich und erlaubt ist natürlich jede Brühe, die die Freigabe erfüllt. Meinen eigenen Wagen fahre ich allerdings immer mit gutem Öl.

    Zur Ölsorte: Trotz allgemein kontroverser Diskussionen in den einschlägigen Öl-Experten-Threads herrscht wohl gemeinhin Einigkeit darüber, dass das Mobil 1 0-W40 die erste Wahl ist, wenn es nur um die Ölqualität und nicht den Preis geht. Und das Preis-Problem relativiert sich, wenn man günstig im Internet kauft. Ich bestelle immer bei Hustert ( www.oil-center.de). Günstig und trotzdem seriös. Selbst bei Porto-Aufpreis für Frankreich kommst Du so sicher günstiger an das Öl als im Laden. Seriöse Internet-Händler in Frankreich kenne ich natürlich leider nicht, aber gibt es bestimmt ja auch.

    Grüße,
    Sven
     
Thema:

170CDI Öl????????????????

Die Seite wird geladen...

170CDI Öl???????????????? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Öl/Ölfilterwechsel

    Startprobleme nach Öl/Ölfilterwechsel: Hallo erstmal von einem neuen Forummitglied. Ich bin seit etwa einem Jahr ein recht freudiger Besitzer eines Vaneo's (1.7, bj 2004, Diesel,...
  2. 2-Takt-Öl ins Benzin ??

    2-Takt-Öl ins Benzin ??: Hallo, Schraubergemeinde. Habe vorhin (JETZT finde ich es natürlich nicht mehr) in nem alten "Fred" von tds was von "Motorinnenpflege" und...
  3. Zuviel Öl beim W168 A160

    Zuviel Öl beim W168 A160: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse. Mir wurde jetzt zum zweiten mal innerhalb von 4 Wochen zuviel Öl im Display angezeigt. Es ist...
  4. W168 170cdi nach längerer Fahrt startet nicht dann Qualm?!

    W168 170cdi nach längerer Fahrt startet nicht dann Qualm?!: Hallo, es sieht glaub ich übel aus. Waren eine längere Zeit auf der Autobahn, dann kurz einkaufen, wollten dann weiter fahren, plötzlich startete...
  5. Öl: Motoröl für M 266 auch für M166 gültig?

    Öl: Motoröl für M 266 auch für M166 gültig?: Hallo zusammen, in den Spezifikationen von Mercedes findet man den M166 nicht mehr :( Der M266 ist aber die identische Neu-Auflage, laut...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.