W169 180 Benziner 130 TKM: Mit welchen Reps ist zu rechnen?

Diskutiere 180 Benziner 130 TKM: Mit welchen Reps ist zu rechnen? im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, mein treuer Elch (180er Benziner, Schalter, Coupé) hat in gut 10 Jahren immerhin schon 130 TKM geschaft ohne größere Reparaturen...

  1. Tom E

    Tom E Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    A 180 Coupé 2009 (Benziner)
    Hallo,
    mein treuer Elch (180er Benziner, Schalter, Coupé) hat in gut 10 Jahren immerhin schon 130 TKM geschaft ohne größere Reparaturen (getauscht wurden bisher: Riemenscheibe Wasserpumpe (war abgerissen), Klimakondensator (undicht), Tankeinfüllstutzen (undicht, Rost) und natürlich Bremsen). Kein erkennbarer Rost an den berüchtigten Stellen!
    Das finde ich sehr übersichtlich. Danke, MB!

    Womit muss ich eurer Erfahrung nach in den nächsten 30-50 TKM rechnen? Wartung lückenlos bei MB.

    Ja, ich weiß: Keiner hat 'ne funktionierende Glaskugel. Aber in der Regel gibts doch Erfahrungswerte, z. b. bezüglich Kupplung, Motor, Differential etc).

    Warum ich frage: Hab ein Angebot aus der Nachbarschaft (4500) und überlege, ob ich ihn abgebe.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Ich würd mal alle Gelenke am Fahrwerk genau durchschauen lassen - die verschleißen halt mit der Zeit - und wenn es einmal irgendwo wackelt oder Spiel hat, zieht das Folgeschäden an anderer Stelle nach sich. Ebenso die Radlager, die Federn, und die Stossdämpfer

    Bei mir kürzlich - selbes Baujahr/110Tkm - Spurstange vorne rechts ausgeschlagen, Radlager vorne rechts mit Spiel, Hinterachse rechts Feder gebrochen …
     
    Seelenfischer und Tom E gefällt das.
  4. #3 Seelenfischer, 20.09.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    1.668
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Lenkgetriebe;-)
     
    Tom E gefällt das.
Thema:

180 Benziner 130 TKM: Mit welchen Reps ist zu rechnen?

Die Seite wird geladen...

180 Benziner 130 TKM: Mit welchen Reps ist zu rechnen? - Ähnliche Themen

  1. T245 A 180 CDI oder A 200 CDI Kaufberatung

    A 180 CDI oder A 200 CDI Kaufberatung: Hallo Freunde, ich möchte mir die B Klasse mit dem A180 CDI 109 PS oder mit dem A200 CDI 140 PS Motor kaufen. Je nach dem welches ich finde. Da...
  2. W169 180 CDI springt nicht mehr an

    180 CDI springt nicht mehr an: Hallo an alle, mein Name ist Eric und komme bei der A-Klasse meiner Frau im Moment nicht weiter. 180 CDI Bj 2005 240TKm Schaltgetriebe wären mal...
  3. Lambdasonde B 180 CDI defekt ?

    Lambdasonde B 180 CDI defekt ?: Fahre einen B 180 CDI ! Baujahr 26.06.2008 Motor 640940. CVT-Getribe Habe dazu eine Frage ! Hat der CDI Diesel-Motor nur eine Lamdasonde oder...
  4. W169 A 180 Benzin Bremsbeläge

    A 180 Benzin Bremsbeläge: Bremsbeläge der Vorderachse wechsen
  5. Wieder mal…Diesel oder Benziner?A160/180 Blue eff oder A180CDI?

    Wieder mal…Diesel oder Benziner?A160/180 Blue eff oder A180CDI?: Hi, bin neu hier und auch auf die Gefahr hin alte Fragen zu wiederholen, wollte ich gerne mal nach Euren Erfahrungen fragen. Habe meine 3te...