W169 180 CDI Autotronik Elegance - Soll ich ?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von caessy, 01.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Zwar taucht solch Frage des öfteren auf......
    Bitte trotzdem um Eure Meinung !

    Habe ein Angebot von einem WA bekommen für einen 180 CDI Elegance.
    Erstzulassung : 08/05 - 7000 Km gelaufen - Autotronic - 4/5 Türer - Xenon -
    Einparkhilfe - Regensensor - Silber - Partikelfilter, das wichtigste kurz gefasst.

    Fahrzeug hatte einen kleinen Unfall gehabt, Da der Unfall vom Besitzter unverschuldet war,
    es wurde nur original neue Teile verbaut.
    Nach angaben des jetzigen Erst-Besitzer, ist nichts mehr vom Unfall zu sehen !
    Allgemeiner Zustand, wie neu.
    Der Wagen soll 18000 Euro kosten !

    Ist das ein Angebot ? auch aus der Überlegung, weil es ja inzwischen ein Unfallwagen ist ?

    bis demnächst caessy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bonk, 01.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Das kommt natürlich darauf an, wie "klein" der Unfall wirklich war und vor allem wie er repariert wurde. :-/

    Nur allein, daß er in einer DC-Werkstatt repariert wurde, sagt für mich eigentlich nicht viel aus. Mein Vater hat z.B. mal seine leicht verunfallte E-Klasse (sagt wohl jeder :) ) auch in einer Niederlassung reparieren lassen... war mehr oder weniger Pfuschwerk. Das was gemacht (und bei DC üblich durch Neuteile ersetzt) wurde, war natürlich einwandfrei, nur wurde leider die Hälfte vergessen/übersehen.

    Würde an Deiner Stelle die Qualität der Reparatur noch einmal von neutraler Seite überprüfen lassen (TÜV, Dekra, ...). Wobei der Preis ehrlich gesagt auch kein Hammer-Schnäppchen ist... insbesondere für einen Unfallwagen.

    Bei DC bekommt man für den Preis schon ähnliche Gebrauchtwagen (vielleicht mal abgesehn von Xenon)... und das meist unfallfrei und mit Garantie. :-X
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Hm, erst mal Dank für Deine Antwort Mr.Bonk.

    Der Schaden umfasste genau : Vordere Stoßstange - Kotflügel - Haube und Scheinwerfer, natürlich noch Lack !
    Wurde in einem Karossen Fachbetrieb
    gerichtet im Auftrage von DC Niederlassung !
    Klaro, das ich mir das ganze natürlich genau anschauen werde, hab
    inzwischen meinem Bekannten und Freund (KFZ-Meister) dazu überreden
    können, bei der Besichtigung mit zu kommen.

    Zu den Preis :
    Vergleichbares hab ich bisher nicht gefunden, fängt in der Regel bei einem so jungem Modell mit der Ausstattung
    und den wenigen Kilometerleistung erst ab 22000 Euro an !
    Zumindest nach mobile.de und autoscout wird nichts drunter angeboten,
    auch auf der DC Gebrauchtwagen Börse ist da nichts drunter zu bekommen.
    Und bei einem vorliegenden Angebot mach ich da im Vergleich
    zu anderen Fahrzeugen keine Zugeständnisse. Sicher, Xenon ist mir
    willkommen, was ich bisher wegen dem teurem Aufpreis nicht
    sonderlich beachtet hatte !
    Aber selbst ohne Xenon ist man beim direkten Vergleich noch locker ab
    21000 Euro dabei !

    Sicher, gibt es billigere, werden auch angeboten ! Aber meist älter, aus der ersten Serie !
    Oft ohne Partikelfilter und meist als Classic !

    Achja, Garantie hat der Wagen ja eh noch, wird ja erst im August 1 Jahr alt.
     
  5. #4 funkenmeister, 01.07.2006
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Hallo caessy,

    durch die Modulbauweise beim A werden Teile der Karosserie wie Streben , Frontmodule gegen komplett neue getauscht. Also Neuteile mit keinen Schweißverbindungen. Wenn das Fahrzeug danach noch ordentlich vermessen wurde und der Wagen bei deiner Probefahrt nicht Windenpfindlich ist, das Lenkrad gerade steht und nicht seitlich wegzieht. Kann st du sicherlich zugreifen. Lass dir die Kopien der Reperatur geben und alles dürfte klar gehen.

    Gruß Kay ;D
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

180 CDI Autotronik Elegance - Soll ich ?

Die Seite wird geladen...

180 CDI Autotronik Elegance - Soll ich ? - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  2. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  3. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  4. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  5. W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche

    W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche: Hallo Elch Fans, ich fahre seit kurzem eine Mercedes A-Klasse, W168 170 CDI 2004 Bei meinem tauchen Motorengeräusche auf wenn ich Gas gebe, von...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.