W168 2 Takt Öl als zusatz für Dieseltankfüllung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Heiko1983, 21.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Heiko1983, 21.01.2008
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Hallo zusammen, da unser lieber Gesetzgeber ja Diesel mit Biodiesel mischt und es nicht gerade gut für unsere Hochdruckpumpe (wegen der verminderten Schmierung) ist habe ich mal eine Frage. Es heisst ja da man 2 Taktöl hinzufügen kann um eine bessere Schmierung zu gewährleisten. Wer macht das von euch und wenn wieviel Öl soll man in eine Tankfüllung geben????

    Hoffe den beitrag gibt es nicht schon habe nämlich in der sufu nichts gefunden.

    Grüße Heiko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Valtus

    Valtus Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo Heiko,
    hier findest du ausreichend Lesestoff auf deine Fragen.Link
    Gruß Thomas
     
  4. oetzi

    oetzi Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    sysadmin
    Ort:
    LK Heidelberg
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1998
    hi heiko1983

    habe beim älteren diesel alle 2-3 tankfüllungen etwas 2t.-öl zugegeben,
    hatte eine laufleistung ohne irgend einen mangel von über 350.000km.
    kein nageln oder anderes geräusch, verbrauch ging um einiges zurück und gezogen hat er wie ein junger motor.
    also nur gute erfahrungen. schaden kanns nicht!
    testen und staunen.
    lg oetzi*beppbepp* *beppbepp* *beppbepp*
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Jede oder jede zweite Tankfüllung 200ml Zweitakt-Öl (Liqui Moly, Nr. 1051 oder 1052 (250ml/1l)) einfüllen, mach ich auch so (okay, die letzten Male hab ich das Fläschchen vergessen und fahre derzeit ohne).

    Mein Motor hat derzeit über 115000 runter, davon fast die Hälfte mit Zeitaktöl im Diesel.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    <-- schüttet auch zu

    hab so ne 1l-flasche von liqui moly immer hinten in einem seitenfach, die wird auf 3-4 tankfüllungen aufgeteilt.
    selbst wenn imme rnoch über den sinn gestritten wird und die einen sagen es bringt was und die anderen behaupten es könnte nichts bringen, ich machs trotzdem, allein schon das deutlich ruhigere laufgeräusch des baby-traktors ists wert ;D

    ob es den verbrauch auch beeinflusst kann ich nicht sagen, hab ich noch nicht genau drauf geachtet.

    ich bin auch der meinung dass es nicht schaden kann, und da ich vorhab das auto noch ein paar jährchen zu fahren (auch wenn der rest ja anfälliger ist als der motor ;D) bekommts halt ein klein wenig zusatzfutter. ob es wirklich was bringt wird wohl erst die zeit zeigen, mit meinen gerade mal ~60tkm kann ich da noch keine wirkliche aussage treffen.
    wenn der positive effekt aber wirklich da ist kann ich jede menge öl kaufen und mitverbrennen bis ich die reparatur von so nem satz injektoren raushab ;D
     
  7. #6 Eifelelch, 22.01.2008
    Eifelelch

    Eifelelch Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170cdi kurz,Mopf,Aut
    Hallo,
    hab mir bei ebay 5l für 20euronen besorgt,reicht für die nächsten paar Jahre...

    gruss
     
  8. #7 Heiko1983, 22.01.2008
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
  9. #8 Scanner, 23.01.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    das das beim auto funktioniert ist mir neu, ehrlich.

    werde ich in meinem umfeld mal weiterempfehlen. *anderquellezu2takteroelsitz*
     
  10. #9 Heiko1983, 23.01.2008
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Man lernt immer neu dazu. ;)
     
  11. #10 SvenGOE, 23.01.2008
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    aber immer bedenken, dass das freilich nur für die Diesel gilt. Beim Benziner wär's natürlich Murks. Ist ja eigentlich klar, aber am Ende hört mal jemand nicht richtig hin und kippt's in seinen Benziner.

    Grüße,
    Sven
     
  12. #11 Scanner, 23.01.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    dann ist er selbst schuld da hier bereits 20x "Diesel" im zusammenhang gesetzt wird.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 SvenGOE, 24.01.2008
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    @Scanner

    Da hast du natürlich recht, hier kann ja jeder lesen. Aber einmal mehr warnen schadet nie. Im Bekanntenkreis hatte ich mal so einen Spezialagenten....halb zugehört....aber dann zum Glück doch noch mal gefragt...so à la: "Du, ich hab da noch Öl vom Scooter...geht das wohl auch?"....."aber du hast doch einen Benziner !?!"..."ach macht das nen Unterschied?"

    Grüße,
    Sven
     
  15. #13 Scanner, 25.01.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    aua.

    naja, man kann nicht alles wissen.

    und nicht wissen schadet.

    wissen ist macht, nix wissen macht aber auch nix... der spruch ist in solchen dingen nicht gueltig *G*
     
Thema:

2 Takt Öl als zusatz für Dieseltankfüllung

Die Seite wird geladen...

2 Takt Öl als zusatz für Dieseltankfüllung - Ähnliche Themen

  1. 2.Advent

    2.Advent: Allen Mitgliedern einen geruhsamen 2. Advent aus der Hauptstadt wünscht masseur
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. W168 2 Sitzschubladen mit Schmutzeinlade

    2 Sitzschubladen mit Schmutzeinlade: Möchte 2 Sitzschubladen Teile Nr. A 168 840 01 74 mit Schienen und mit Schmutzeinsatz Teile Nr. A 168 843 01 95 verkaufen Komplett incl....
  4. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Elchfans nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als dass ihr...
  5. Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl

    Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl: Hallo, habe seid kurzem ein Vaneo 1.7 CDI 91Ps (OM668.914) Automatik von 2005. Ich habe folgendes Problem: Überdruck im Kühlsystem und ?Wasser?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.