2009er A170 vs 2009er A200

Diskutiere 2009er A170 vs 2009er A200 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Ich möchte mir eine A Klasse kaufen und schwanke zwischen diesen Angeboten: A170: 2 Türen, 56.000km, 116PS Benziner 9000€ A200: 4 Türen,...

  1. #1 AKlasse46, 08.05.2017
    AKlasse46

    AKlasse46 Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    B200 Automatik
    Hallo

    Ich möchte mir eine A Klasse kaufen und schwanke zwischen diesen Angeboten:

    A170: 2 Türen, 56.000km, 116PS Benziner 9000€
    A200: 4 Türen, 67.000km, 136PS Benziner, Lamellenschiebedach, Sportfahrwerk, 8000€

    Angeblich soll ja der A200 ein Säufer!?
    Wäre für alle Tipps dankbar!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2009er A170 vs 2009er A200. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helle.leimen, 08.05.2017
    helle.leimen

    helle.leimen Guest

    ich würde auf den A170 zurückgreifen, da es viele Probleme mit dem Lamellendach gibt ( Undicht usw. )
     
  4. #3 thueringer, 08.05.2017
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    B200
    Hallo,

    ich würde sagen, fahr Probe und entscheide dann, welcher passt und wichtig zu deinen Bedürfnissen passt.
    Lamellendach.. ich möchte es nicht missen, meins ist jetzt über 8 Jahre und funktioniert immer noch, auch nicht undicht. Mit Sportfahrwerk liegt er 2,4cm tiefer und du darfst größere von MB freigegebene Felgen fahren.
    Zum Spritverbrauch schau einfach https://www.spritmonitor.de/
    Für mehr Tipps kennt keiner die Vorgeschichte.

    Gruss
     
  5. #4 AKlasse46, 09.05.2017
    AKlasse46

    AKlasse46 Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    B200 Automatik
    Danke Euch!

    Ist der aktive Parkassistent ein System welches selbst Einparkt?

    Die A Klassen haben Steuerkette das ist schon mal gut. Mich schrecken die fast 70.000 km des A200 etwas ab und die Probleme über das Lamellendach.

    Manche B Klassen sind auch kaum teurer hab ich gesehen... Die Größe der A Klasse würde aber reichen!
     
  6. #5 Physiknerd, 10.05.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    114
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Das W169er Lamellendach wurde verbessert und es gibt die "Gleitschlitten" die beim Alten öfter gebrochen sind auch einzeln (Statt im mitlerweile 350€ +Mwst Repsatz)

    Undicht wird das Dach nur wenn es auch Mechanisch kaputt ist, also z.B. die Windabweiserlamelle (1.) nicht mehr zugezogen wird (Gleitschlittenbruch).
    Reparieren kann man das durchaus selber, allerdings muss das Dach dafür raus. Habe nun zwei Dächer (W168) zerlegt und bin der Meinung es ist keine Fehlkonstruktion an sich, ABER die verwendete Dichtmasse zwischen den Rahmenteilen (nicht die Dichtung die man von oben sieht) wird bei hohen Temperaturen (Schwarzes Dach, in der Sonne...) auch nach Jahren "Flüssig" und wandert in die Mechanik. Beide (kaputten) Dächer die ich hatte waren total zugesaut mit dem Zeug was die Mechanik verklebt und in Zusammenhang mit dem Überdimensionierten E-Motor dann die recht Standhaften Plastikteile Schrottet.
    im Lamellendach wird die erste Lamelle vom "Gleitschlitten" aufgestellt. Innerhalb des Rahmens läuft auf beiden Seiten des Dachs, völlig unsichtbar, ein Alu-4Kant stab der den Gleitschlitten mit einem "Riegel" ganz hinten Verbindet. Der Rahmen selber besteht aus 2x Aluprofilen in Längsrichtung und hat vorne und Hinten jeweils einen Plastikrahmen, der Alu-4-Kant läuft in den Alu-Profilen...und ist vorne und Hinten dem überschüssigen Kleber ausgesetzt der die Alu-Profile mit den Plastikteilen des Rahmens verbindet. Im Sommer wird der Schön warm und verklebt den Alustab...der wiederum dann Einseitig auf den Gleitschlitten wirkt und diesen zerbröselt wenn man zu ungeduldig auf den Knopf drückt.

    Ich bin auch der Meinung, dass das Dach regelmäßig zu fetten keinen großen Einfluss hat (da man den 4Kant nicht erreicht)
    Vielleicht verhindert das die paar Prozent Widerstand die den Gleitschlitten (oder die Mitnehmer) Killen, aber Problematisch ist der überschwengliche einsatz von Dichtmasse im Rahmen selbst.


    Beim W169 wurde das offensichtlich besser dosiert.
    Anfällig sind höchstens die Rollos (130€/Stück, 700€ Einbau oder 2Stunden, YT-Anleitung, und Torx-Schraubenzieher ...) die sind typisch Mercedes "Overengineered" und wenn da mal einer zu ruppig mit umgeht... (Kinder) dann können die kleinen Seilchen rausspringen.)
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 AKlasse46, 14.05.2017
    AKlasse46

    AKlasse46 Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    B200 Automatik
    Vielen Dank!!!

    Woran erkenne ich eigentlich das 2008er Facelift?

    Grüsse
     
  9. #7 ihringer, 14.05.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Baureihe_169

    Man muss schon genau hinsehen ! An den Rückspiegeln ist es am leichtesten erkennbar, die sind beim eckiger !
    Das Rückleuchten Design, Kühlergrill nach unten etwas spitzer, die Frontleuchten an den Seiten auslaufend was eckiger.
    Einige Ausstattungsmerkmale sind weg gefallen oder neue sind dazu gekommen, wie der Optionale aktive Parkassistent.
     
Thema:

2009er A170 vs 2009er A200

Die Seite wird geladen...

2009er A170 vs 2009er A200 - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffpumpe W168 - Teuer vs Günstig?

    Kraftstoffpumpe W168 - Teuer vs Günstig?: Guten Tag Elchfans, nach dem wir erfolgreich unsere Servolenkung repariert haben, ist bei uns nun die Kraftstoffpumpe kaputt. Nun habe ich im...
  2. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
  3. Getriebe ausbauen A200 Bj05

    Getriebe ausbauen A200 Bj05: Grüßt euch ihr Profischrauber und die die es werden wollen! ;-) Ich werde gezwungen meinen Zentralausrücker zu erneuern. Aus dem läuft...
  4. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  5. A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör

    A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör: Hallo, nun fährt unser zweiter A170. (Der Dritte ist ja noch in Umformung begriffen.) Der hat nun keinen Partikelfilter. Um damit offiziell in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden