205/ 40er und der Komfort

Diskutiere 205/ 40er und der Komfort im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo zusammen, ein Freund rät mir, auf meinen Elch nicht diese flachen harten Reifen zu fahren. Der Komfort ( u. ggf. meine Wirbelsäule) würden...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ERDAMA

    ERDAMA Elchfan

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.bau.Konstrukteur
    Marke/Modell:
    A170cdi-L. Elegance
    Hallo zusammen, ein Freund rät mir, auf meinen Elch nicht diese flachen harten Reifen zu fahren. Der Komfort ( u. ggf. meine Wirbelsäule) würden drastisch darunter leiden. Ausserdem werden die Abrollgeräusche stärker und der Verbrauch nimmt zu. Stimmt das allles oder nur zum Teil?
    und: Mit welchem Reifendruck fährt man diese flachen Reifen eigendlich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 layana88045, 28.02.2007
    layana88045

    layana88045 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    sag ich nicht
    Ort:
    Friedrichshafen
    Marke/Modell:
    a160
    ist sicherlich geschmacksache.ich habe letzten monat tiefergelegt mit federn und auch die reifengrösse drauf.mir gefällts super da es nun richtig sportlich geworden ist.dem einen gefällt , dem anderen nicht.denke das must du ausprobieren.
     
  4. #3 treitzer, 28.02.2007
    treitzer

    treitzer Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Blieskastel
    Marke/Modell:
    C 200K Sportcoupe
    Ja ich denke auch, dass sich das so allgemein nicht sagen lässt...habe auch Tieferlegung und die Reifengröße. Der Komfort ist natürlich nicht mehr der gleiche, aber trotzdem finde ich es noch komfortabel genug. Bisher war auch jeder der mit mir mitgefahren ist, der gleichen Meinung.
    Das Abrollgeräusch hat bei mir nicht merklich zugenommen, das hängt eh vom Reifenfabrikat ab und lässt sich nicht pauschal sagen. Der Spritverbrauch nimmt natürlich etwas zu, bei mir so 0,2-0,4 l/100km und ich finde ihn nicht ganz so spritzig, wie zum Beispiel mit Winterreifen (185er).
    Reifendruck habe ich so zwischen 2,3 und 2,4 bar gewählt.
     
  5. ERDAMA

    ERDAMA Elchfan

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.bau.Konstrukteur
    Marke/Modell:
    A170cdi-L. Elegance
    Danke für eure Ratschläge. Ich denke auch, dass hier probieren über studieren geht und ich mir die Reifen zulegen werde. Zur Not kann man das ja auch wieder rückgängig machen (was man leider im Leben nicht mit allen Dingen machen kann!).
     
  6. Andi

    Andi Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AA
    Marke/Modell:
    A180CDI/Vaneo 1.6
    Hallo

    Ich habe auf 17" 205/40 gewechselt, keine Tieferlegung. Wird schon deutlich härter als mit Winterreifen, aber vom Fahrgefühl her natürlich um Welten besser, eine zusätzliche Tieferlegung wollte ich mir nicht mehr antun. Im Nachhinein würde ich die Variante mit 16" 215/40 und Tieferlegung wählen.

    Andreas
     
  7. #6 Mr. Bean, 05.03.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Je größer und breiter die Felge, desto höher der Sprittverbrauch und desto langsamer die Beschleunigung und desto langsamer die Endgeschwindigkeit.

    Je breiter der Reifen, desto höher der Sprittverbrauch und desto langsamer die Beschleunigung und desto langsamer die Endgeschwindigkeit.

    Je niedriger die Reifenhöhe, desto härter ist er und desto geringer der Federungskompfort.
     
  8. #7 speedykk, 05.03.2007
    speedykk

    speedykk Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    H-
    Marke/Modell:
    Megane GT GT / A 190

    Dafür ist die Haftung in Kurven deutlich besser und der Bremsweg wird auch kürzer.
    Mit 17" wird Elchie zum richtigen Kurvenräuber. ;D

    Fahrspass kostet halt...... *beppbepp*

    Das mit der Beschleunigung kommt ganz darauf an, je nach Motorleistung ist Breiter vielleicht besser. Gut, ein A140 mit dicker 17" Bereifung ist eher suboptimal ;)

    mfg

    KK
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 DarkBlue, 07.03.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Ich habe seit heute auch 205/40-17er drauf. Tiefergelgt habe ich den Elch schon vor 8 Monaten (H&R - hinten ca. 35, vorne ca. 50) und da hatte er die 195/50-16er Reifen drauf.

    Gleich nach den ersten Metern hat mir dann Elchi sofort zu verstehen gegeben, daß jetzt ein sportlicherer Wind weht, das Lenkrad ging etwas schwerer und die Rückmeldung von der Fahrbahn war definitiv direkter.

    Zu hart? Nicht die Bohne - einfach nur geil, geil, geil..... fährt sich viel direkter und macht in jedem Fall mehr Spaß. Muß aber dazu sagen, daß meine C-Klasse auf 225/45-17 und 245/40-17 unterwegs war, von daher steh ich da einfach drauf.....
     
  11. #9 DarkBlue, 11.03.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Ach ja, Reifendruck habe ich jetzt nach Angaben von GoodYear und AMG (unabhängig voneinander) auf VA 2,3 und HA 2,7 eingestellt. Fährt sich erstaunlich gut und ist imho nicht zu hart.

    Mit der Tieferlegung sieht der Elch jetzt übrigens so aus....
     
Thema:

205/ 40er und der Komfort

Die Seite wird geladen...

205/ 40er und der Komfort - Ähnliche Themen

  1. Komfort freischalten?!

    Komfort freischalten?!: Hey zusammen, habe da mal eine Frage. Ich hatte mal einen Mercedes, bei dem man wirklich viele Funktionen (z.B. Nebelscheinwerfer als...
  2. Komfort-Funktion für Fenster und Schiebedach möglich?

    Komfort-Funktion für Fenster und Schiebedach möglich?: Hallo zusammen, ich kenne es von anderen Modellen von Mercedes, dass man z.B. über die Fernbedienung beim Öffnen und Schließen bei längerem...
  3. W168 4 Sommerreifen auf Alu 205-45-16

    4 Sommerreifen auf Alu 205-45-16: 4 Sommerreifen Dunlop Sport 205 45 16 auf Mercedes Alufelgen 6,5 x16 EPT 58 mit Radbolzen. Profiltiefe 4-5 mm. Fotos unter e-bay...
  4. Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??

    Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??: Hallo zusammen bin neu hier und hab gleich mal ne frage, Hab für meinen benz alus ausm Netz gesucht. Hab jetzt welche gefunden von einer b...
  5. W168 Original 17 Zoll Evolution Alshain Sommerradsatz 205/40/17

    Original 17 Zoll Evolution Alshain Sommerradsatz 205/40/17: Hallo Elchfans ZUM VERKAUF STEHT EIN KOMPLETTER SOMMERRADSATZ 205 / 40 R17 auf ORIGINAL MERCEDES-BENZ " EVOLUTION EVO ALSHAIN " ALUFELGEN für...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.