205/55R16 auf 169!!!

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von RV-MS2, 06.03.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RV-MS2

    RV-MS2 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee.... ....so scheee
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    Hallo,
    habe mir heute beim TÜV 205/55R16 87H auf den original MB-Alus (6x16 ET46) eintragen lassen.
    Hier gab es schon mehrere Threads wegen dieser Frage, aber meist ohne eindeutige Antwort ob möglich oder nicht.

    Hat mich knappe 40 Euro gekostet und spart mir aber pro Reifen ca. 15 Euro

    Erfolgreich war ich allerdings erst beim zweiten Anlauf bei ner anderen TÜV-Station. Dem ersten fehlte die Freigabe/Gutachten der original MB-Alus für die 205er-Komination und er bestand auf eine Tachoprüfung (und ggf. Angleichung) wegen dem geänderten Abrollumfang, sah mein Vorhaben also fast als aussichtslos.
    Der zweite hat den geänderten Abrollumfang errechnet bzw. aus seinem schlauen Buch genommen (2% Geschwindigkeitsdifferenz -> i.O.) und die Originalfelge einer Zubehörfelge (für welche ich ein Gutachten für 205er hatte) gleich gesetzt, also keine Bedenken gegen diese gehabt wegen der Tragfähigkeit etc.

    Wer also in Zukunft beim Reifenkauf auch sparen will einfach mal beim TÜV anfragen (kostet sowieso nichts) und sich die günstigere Reifengröße eintragen lassen. Evtl. halt erst beim zweiten.. dritten.. Anlauf *daumen*

    Einzige "Einschränkung" ist: "Schneekettenbetrieb nicht geprüft" und das Fahrzeug muß sich natürlich im Serienzustand befinden, also nicht tiefergelegt oder mit Spurverbreiterung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

205/55R16 auf 169!!!

Die Seite wird geladen...

205/55R16 auf 169!!! - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  2. Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169

    Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169: Hallo Leute, hab hier mal längere Zeit gesucht und für die Gasdruckdämpfer der Heckklappe für einen W 169, zwei folgende Teilenummern gefunden. A...
  3. Sitzbezug W 169

    Sitzbezug W 169: Hallo Ich habe bei meinem W169 den Bezug (Sitzfläsche, Teilleder) getauscht. Der neue Bezug ist leicht faltig. Ich habe den Eindruck, das dieser...
  4. W 169 Marktforschung für Elektro-Umbau

    W 169 Marktforschung für Elektro-Umbau: Liebe Foren-Teilnehmer als Besitzer eines in die Jahre kommenden W 169 CDI wollte ich einmal fragen, ob ich alleine auf diesem Planeten mit...
  5. Tuning Luftfilter und Gaspedal - A170, W 169

    Tuning Luftfilter und Gaspedal - A170, W 169: Hi, hab gerade was gefunden und mich würde interessieren, ob das tatsächlich soviel bzw. überhaupt etwas bringt. Speziell auch, weil der A170 in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.