3. Bremsleuchte über € 800,-- ???

Diskutiere 3. Bremsleuchte über € 800,-- ??? im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Hallo zusammen, diese Anfrage schreibe ich für meinen mehr als verzweifelten Schwiegervater. Bei seinem Wagen funktionierte die 3. Bremsleuchte...

  1. showi

    showi Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    diese Anfrage schreibe ich für meinen mehr als verzweifelten Schwiegervater.
    Bei seinem Wagen funktionierte die 3. Bremsleuchte nicht mehr.

    Er fuhr zum Vertragshändler und die schauten sich 2 Tage lang den Wagen an.
    Das Ergebnis war, dass ein Steuergerät defekt sei.
    Kosten 600 ,--
    Auch das ist für ihn als normaler Rentner viel aber er willigte ein, mit dem Hinweis, das defekte Teil nach der Reparatur zu erhalten.
    Heute sollte der Wagen geholt werden.
    Nun sind es über 800,-- und das alte Teil haben sie nicht mehr.

    Kann das wirklich sein, dass so ein hoher Preis entsteht?
    Das erscheint mir und ihm mehr als überhöht...

    Was meint Ihr?
    Hätte man nicht auch nur ein Kabel von einer der Bremslichter zur 3. Leuchte hochziehen können?
    Die funktionierten nämlich.
    Vielen Dank im Voraus.
    Schönen Gruß aus Flensburg
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big_Boss, 18.08.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Guten Abend Andreas,

    Erst mal liebe Grüße zurück nach Flensburg! Auch wenn ich mit der Stadt fast nur negatives assoziiere... :D

    Mein Beileid für deinen Schwiegervater... Das zu lesen finde ich schon heftig, so sollte es bei einem Freundlichen natürlich nicht laufen..

    Ich denke, das war einfach die korrekte Reparatur, eben nicht die kostengünstigste... Hätte man bestimmt auch anders lösen können, wobei dann evtl. weiterhin eine entsprechende Fehlermeldung im KI gekommen wär.

    Fakt ist aber, das es repariert werden musste, schließlich muss beim TÜV alles funktionieren was verbaut ist.. :/

    Schönen Abend noch!

    Liebe Grüße,

    Julian
     
    showi gefällt das.
  4. showi

    showi Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Alles liegt so etwas wirklich (teure Werkstatt) bei dem Preis ?
     
  5. showi

    showi Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Antwort.
    Also liegt so etwas wirklich (teure Werkstatt) bei dem Preis ?
    Das ist´ja verrückt...
     
  6. #5 Big_Boss, 18.08.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Immer ärgerlich wenn ein Steuergerät kaputt ist, das sind meist teure Bauteile..

    Zu den Kosten des Steuergerätes (als Teil) kommt dann noch Fehlersuche und die Arbeitszeit für den Austausch..

    Waren die 600€ denn ein Kostenvoranschlag für die gesamte Reparatur oder nur das Steuergerät?

    Wie gesagt, es wäre sicherlich auch günstiger gegangen, wäre dann eben halt etwas "Bastlerei" geworden..
     
  7. showi

    showi Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Die Dame vom Büro sagte es wird bei 600,-- liegen.
    Leider hat er nichts schriftliches.
     
  8. #7 ihringer, 18.08.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Es wird Dich nicht trösten...Bei meinen Bekannten steht ein W203 Sportcoupe von 2002
    mit defekten Steuergerät für hintere Beleuchtung und weitere Relais.
    Das Steuergerät netto von Mercedes 650 Euro. *thumbdown*
    Ohne Arbeitslohn...
    Nun wird der Wagen verschrottet, der Restwert ist genauso hoch.
     
    showi gefällt das.
  9. showi

    showi Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Wahnsinn.
    Ich hatte schon etliche Autos... mit defekten Lamdasonden, Motorsteuergerät defekt ...
    Aber dass eine dritte Bremsleuchte so teuer ist.
    Verrückt.
     
  10. #9 Big_Boss, 18.08.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Es ist ja nicht die dritte Bremsleuchte, sondern eben das Steuergerät.. :P
     
    showi gefällt das.
  11. showi

    showi Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ok, hab Verstanden.
    Notiz für mich: sollte ich jemals Mercedes fahren....
    in Polen Steuergerät kaufen.
    Danke an alle.

    PS endlich ein Forum, in dem auch "komische" Anfragen nett beantwortet werden.
    Muss ich den Beitrag irgendwo als beantwortet beenden ?

    Gruß
    Andreas
     
    ihringer gefällt das.
  12. #11 ihringer, 18.08.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Nö, stehen lassen für die Nachwelt die irgendwann mal das selbe Problem haben und nachlesen können. *thumbup*
     
  13. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Wenn du eine klare Antwort willst, was steht den auf der Rechnung?
    Dort sind Teile und Arbeiststunden, sowie das was gemacht wurde aufgeführt.

    Eventuell liegt die Reperatur bei 600€, aber Mercedes berechnet auch die Arbeitsstunden für die Fehlersuche.
    Als Beispiel mal: Den Motor im Papas W210 hätte man bei Mercedes in 2 Tagen für 360€ Teilzerlegt und wieder zusammen gesetzt + Reperaturkosten.


    Ein Kabel von einer der Bremsleuchten zu ziehen ist wohl eher nicht zulässig und das würde meine MB Werkstatt auch nicht machen, da Sie für die Reperatur auch eine Gewährleistung gibt.


    Greetz
    Base
     
  14. #13 BlackElk, 19.08.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    "
    "

    was soll daran nicht zulässig sein? den TÜV kümmert nur, dass die Leuchte funktioniert, wenn die Bremse betätigt wird; laut StVZO gibt es m.W. keine Vorschriften, die separate Stromkreise für die einzelnen Bremsleuchten vorschreiben

    bei dem exorbitanten Preis für das Steuergerät hätte ich diese Variante als Selbst-Schrauber wohl vorgezogen ..... auch wenn es nicht "original" ist
     
  15. #14 Gast010, 19.08.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Als Selbstschrauber kann man das machen.
    Eine Werkstatt wird so einen Bastelkram definitiv nicht machen. Die müssen Gewährleistung für ihre Arbeit geben.

    Ich persönlich hätte da für mein Auto auch keine Schmerzen das über eine Kabellösung zu machen.
     
  16. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Es kommt nicht auf den Stromkreis an, dass Fahrzeug wurde mit dem Steuergerät zugelassen, mit dem Zweck das Bremslicht mit Signalen zu versorgen.
    Also wäre ein Kabel verlegen, eine technische Veränderung die von einem Prüfingenieur zu begutachten wäre.
    Obs bei einer Hauptuntersuchung auffallen würde, ist eine andere Sache.

    Aus meiner Sicht wäre es eine technische Veränderung, an einem Sicherheitsrelevantem Bauteil.


    Interessant für mich wäre, was macht das Steuergerät sonst noch?
    Heckwischer und die Leuchte in der Klappe?

    Deswegen, würde mich auch die Rechnung interessieren, Teilenummern :P.

    Habe das Steuergerät für die Rückwandtür leider im EPC nirgens finden können.

    Greetz
    Base
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 BlackElk, 20.08.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Nur die Leuchte selbst (incl. des zugehörigen Leuchtmittels) ist ein zulassungspflichtiges Bauteil.
    Und daran wird nichts geändert.
    Wie und woher die den Saft bekommt, ist (dem TÜV) vollkommen egal, solange es wie vorgeschrieben funktioniert.
     
  19. #17 flockmann, 21.08.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Der hat auch kein Türsteuergerät für die Heckklappe. Diese Funktionen sollten (ohne Gewähr..) vom SAM übernommen werden wenn ich mich nicht irre...
    Grüsse vom F.
     
Thema: 3. Bremsleuchte über € 800,-- ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w210 bremsleuchten aus

    ,
  2. w210 zusatzbremsleuchte ausbauen

    ,
  3. mercedes w169 3. bremsleuchte

    ,
  4. bremslicht geht nicht an mercedes w210,
  5. dritte bremsleuchte Mercedes e Coupe leuchtet nicht mehr,
  6. a klasse 3te bremsleuchte off,
  7. mb a klasse w169 drittes bremslicht ,
  8. 3.bremsleuchte mb w169,
  9. 3.bremsleuchte mb w245 ohne funktion,
  10. a klasse 3 bremsleuchte,
  11. strom 3.bremsleuchte mercedes
Die Seite wird geladen...

3. Bremsleuchte über € 800,-- ??? - Ähnliche Themen

  1. Knarren von der Rückenlehne der 2/3 Rückbank

    Knarren von der Rückenlehne der 2/3 Rückbank: Hallo zusammen, bin nun auf den W176 (A180, Urban), Baujahr Ende 2015, umgestiegen. Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass ein...
  2. Nur die mittlere Bremsleuchte geht, was kann das sein?

    Nur die mittlere Bremsleuchte geht, was kann das sein?: Hallo zusammen, an meinem A190 geht nur noch die mittlere Bremsleuchte. Beide Birnen sind aber in Ordnung, was kann das sein?
  3. Drehzahlschwankungen Kaltstart > 3 Tage Standzeit

    Drehzahlschwankungen Kaltstart > 3 Tage Standzeit: Hallo, leider habe ich mal wieder ein Problem; ich habe Drehzahlschwankungen beim Kaltstart nach ca. 30 sec, wenn meine A-Klasse (A150, BJ...
  4. 3. Bremsleuchte leuchtet dauerhaft

    3. Bremsleuchte leuchtet dauerhaft: Moin, meine 3. Bremsleuchte geht zusammen mit der Zündung an und bleibt an bis ich den Schlüssel ziehe. Kann es sein das es bei der letzten...
  5. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...