6 Boxen, ein Subwoofer - Welche Endstufe?

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von BattleMax, 19.06.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    Tag zusammen.

    Ich hab 6 Boxen im Auto drin und hab die alle an eine 500 Watt Endstufe drangemacht. Hab aber irgendwie das Gefühl dass die eine Endstufe nicht reicht.

    Sollte ich mir ne zweite dazukaufen und die mit anschließen oder ne ganz neue mit anderen Anschlüssen oder noch irgendwas anderes?

    Hab da nicht so die Ahnung von... *rolleyes*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 floschu, 19.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Morgen!

    Was meinst Du, wenn Du schreibst, dass die Entstufe nicht für Deine LS reicht? *kratz*
    Ich meine sie sind ja anscheinend alle angeschloßen, oder!? Zuwenig Leistung!?
    Erstmal wäre es von Vorteil zu wissen, wie viele Kanäle Dein Amp (5 oder 6?) hat und wie Deine Speaker angeschloßen sind. ;)
    Zufällig so:

    5-Kanal-Stufe
    +2x HT
    +2x TMT
    +2x Coax
    +1x Sub
    -----------
    6 LS

    Ach ja, hast Du noch eine genauere Bezeichnung der Stufe?

    Gruß, Florian
     
  4. #3 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    Also ich weiss nicht ich verstell immer an der Endstufe hin und her und keine Ahnung klingt manchmal gut dann fuckel ich wieder dann klingts wieder dumm und manchmal geht die lautstärke komplett aus dann mus sich das radio leiser machen (obwohl man nix hört) und ausschalten damits mir beim anmachen nach 5 sekunden nicht wieder sofort ausgeht...

    Boxen
    Vorne: Sony XS-F1723

    Hinten: Sony XS-F1323 (die habe ich auch nur sehr schwer reinbekommen um auf dein einen Thread mit den "13er passen haargenau in die rahmen rein" bezug zu nehmen... ;) )

    Weiter hinten: Sony XS-F1323

    und nen standard subwoofer, keine ahnung.

    Endstufe: Sony XM-504Z

    Radio: Pioneer DEH-1600RB

    Das wars.
     
  5. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Hat also 4x50 Watt, keine 500W
     
  6. #5 stroker, 19.06.2005
    stroker

    stroker Guest

    erst einmal: Boxen ist dieses hier *grins*

    du hast also eine sony endstufe?
    das müßte diese hier sein:
    [​IMG]
    Sony XM-504 Z

    die soll eine ausgangsleistung von (max) 4x 100W haben (rms 4x50W)
    ic hweiss nicht, wie du die angeschlossen hast - du hast 3 paar (also 6 lautsprecher)
    plus einen "standart" subwoofer.
    wie soll das gehen ?? hast du mehrere paar lautsprecher an einem kanal angeklemmt?

    *edit* ... barret, warst schneller :D
     
  7. #6 floschu, 19.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    O.K., hab' mal nachgeschaut, was das so für Komponenten sind in Deinem Elch:
    1 Paar 165-er Coax in den Fronttüren
    1 Paar 130-er Coax in den Hecktüren
    1 Paar 130-er Coax in der Heckablage?
    Genau wie Stroker kann auch ich mir nicht vorstellen, wie Du Deine Anlage verkabelt hast, da die Stufe nur vier Kanäle hat, Du aber sieben bräuchtest.
    Am besten schreibst Du mal was dazu, dann kann man Dir besser helfen. ;)
    Mir kam gerade die Idee, dass Du eventuell die LS in den Türen an den Originalkabeln (also an der HU) hängen hast und die Stufe nur das zweite Paar Hecklautsprecher und den Sub (gebrückt) betreiben könnte, ist das so!? *kratz*

    Gruß, Florian

    P.S.: Übrigens zählt bei den LS die Qualität meist mehr als die Quantität! *dipl*
    Immerhin ist serienmäßig in der Front schon ein Compo verbaut, welches Du durch ein Coax ersetzt hast... :-/
     
  8. #7 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    500 Watt dachtich weil das da dick und fett drauf steht... *ulk*
    hab das alles zusammen geschenkt bekommen.

    Naja jedenfalls hab ich alle standard lautsprecher abgeklemmt und ausgebaut und alle neuen an die endstufe angeschlossen. soll heißen: ja, ich habe mehrere paar lautsprecher an einem kanal angeklemmt.

    EDIT: Also dann liegt es wahrscheinlich auch daran dass manchmal die Lautsärke deshalb aus geht weil das ding überfprdert ist.

    Hab schon von vielen gehört dass sony eh schrott ist, aber naja. sollte ich mir ne zweite dazu holen oder ne komplett neue mit 7 ausgängen (gibts das überhaupt?).
     
  9. #8 floschu, 19.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    *angst* *angst* *angst*
    Hast Du die LS parallel oder in Reihe geschaltet?
    Du weißt aber schon, dass sich dann die Impedanzen ändern und man so unter Unständen sehr viel kaputt machen kann?

    Gruß, Florian
     
  10. #9 stroker, 19.06.2005
    stroker

    stroker Guest

    *OMG* ... änder das ... am besten gleich, sofort, jetzt .... los,los ...

    du kannst deine türlautsprecher ruhig über das radio betreiben - tut
    der sache keinen abbruch ... die heckablage kannst du an zwei kanäle (l&r)
    der endstufe anschließen, die anderen beiden kanäle gannst du gebrückt für
    den sub nehmen. fertig, aus ... ist immer noch besser als nichts.
     
  11. #10 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    @Florian: Ne wusstich nicht sonst hätt ichs wohl besser gelassen. :)

    Also ich habe die Lautsprecher hinten an die eine Seite von der Endstufe und die vorderen an die linke seite. oder andersrum. jedefalls so voneinader getrennt.
    der subwoofer ist dazwischen angeschlossen.

    sorry, ich bin ein depp... *kloppe*
     
  12. #11 Mr. Bean, 19.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Warum sollte er die Heckablage über den Verstärker versorgen. Lieber sollte er die Leistung auf die Frontlautsprecher geben. Das macht mehr Sinn.

    Es gibt auch Verstärker mit 6 Kanälen. Kauf dir aber lieber noch einen 2 Ohm stabilen 2-Kanalverstärker, den du brücken kannst. Den nimmst du dann für den Sub.

    Alternative:

    [​IMG]
    5.1 Verstärker mit integriertem Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic Decoder

     
  13. #12 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    Wäre es sehr dumm sich noch ne zweite 504Z zuzulegen und die beiden miteinader zu verbinden oder geht sowas überhaupt nicht?
     
  14. #13 Mr. Bean, 19.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Natürlich geht das. Allerdings mußt du, falls du passende Strom-Kabel verlegt hast, nochmals neue verlegen. Das Signal kannst du dann mit Y-Verteilern auf die 2 Endstufen verteilen.


    Bei dem oben genannten kannst du die Rückwärtigen Lautsprecher als Rearlausprecher einer Surroundanlage einsetzen. Den Dekoder hat sie ja eingebaut. Gibt dann bestimmt einen Prima Raumklang. Und ein paar andere Spielereien sind auch noch drin ;)


    Edit: Oh, übersehen :o. Du benötigst zum einstellen einen Monitor :-/
     
  15. #14 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    Hmm da nehm ich einfach meinen Fernseher ausm Schlafzimmer... ;)

    Naja, ich denke ich hol mir noch so ne 504Z müsste dann nur nochmal genauer wissen wie ich das was für kabel verlegen soll und wie ich die boxen dann an welche anschließen soll... und dann muss ich noch die einstellungen von der jew. endstufe ausprobieren... ach herrje, wasn stress! *beppbepp*
     
  16. #15 floschu, 19.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Easy! ;)
    An die erste 4-Kanal schließt Du ein Paar LS an die Kanäle 1 und 2 sowie ein Paar LS an die Kanäle 3 und 4 an.
    An die zweite 4-Kanal schließt Du auch ein Paar LS an die Kanäle 1 und 2 an und brückst dann die Kanäle 3 und 4 um dann den Sub dort anzuschließen.
    Stromkabel verlegst Du am Besten nochmal genauso wie bei der ersten Stufe, Chinch eben wie Mr. Bean schon schrieb mir y-Adapter. Die Remote kannst Du von der ersten Stufe abnehmen.

    Gruß, Florian
     
  17. #16 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    juhu danke! *thumbup*

    was heißt "remote"?
     
  18. #17 floschu, 19.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Remote ist das Einschaltsignal, das von der HU zum Amp verläuft. ;)

    Gruß, Florian
     
  19. #18 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    Passierschein A 38 ?



    EDIT: Das soll heißen, dass ichs trotzdem nicht verstehe. ???
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 19.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz* *kratz*

    Er meint das Einschaltsignal, das du vom Autoradio (HU) zum Verstärker (Amp) verlegt hast ...
     
  22. #20 BattleMax, 19.06.2005
    BattleMax

    BattleMax Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59494 Soest
    Marke/Modell:
    A 140
    Aha, ok... :]

    Kennt ihr nicht "Asterix erobert Rom" ?? Da wo Asterix und Obelix im Irrenhaus sind und von Schalter zu Schalter rennen um den Passierschein A 38 zubekommen? Es gibt auch Passierschein B 75 und "das blaue Formular". ;D

    ...gut dann werd ich mich da mal drum kümmern.
    Hält die batterie das denn aus oder müsste ich mir auch noch ne zweite anschaffen?
     
Thema: 6 Boxen, ein Subwoofer - Welche Endstufe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 6 Lautsprecher plus subwoofer welche endstufe

    ,
  2. 6 lautsprecher an 4 kanal endstufe

Die Seite wird geladen...

6 Boxen, ein Subwoofer - Welche Endstufe? - Ähnliche Themen

  1. W169 Ablage Box unter Sitz

    Ablage Box unter Sitz: hallo zusammen, ich suche die herausziehbare Ablagebox für die Vordersitze... wer eine abzugeben hat bitte melden. Danke!
  2. W168 Carlsson 1/6 Felgen

    Carlsson 1/6 Felgen: Zustand egal Einfach mal alles Anbieten Danke und Gruß
  3. Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L

    Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L: Hallo, gibt es für diese Felgen ein Gutachten? Bei Carlsson wollen die unverschämte 75 Euro dafür. eventuell fährt diese Felgen ja jemand und...
  4. Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.

    Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.: Seit heute geht bei meiner A-Klasse das Radio nicht mehr - kein Ton aus den Lautsprechern, Das Display zeigt Sender an, der CD-Spieler...
  5. W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen

    W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen: A 170 W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen. Brauche Tipps zur Reparatur. Kann ich den Sitz wieder neu beziehen? Tipps zum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.