W168 6 - Jahresplan - 300 Tkm

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Bonko, 16.12.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo,
    ich hab´s geschafft....hab heut die 100 000 km vollgemacht! ;)
    Nun hab ich mir vorgenommen, den Elch noch ca. 6 Jahre zu fahren
    und die 300 000 km vollzumachen. :o
    Dürfte für´n Diesel und nen Stern doch eigentlich kein Problem sein. *daumen*
    Oder??? Gibt es Jemand, der diese Km-Leistung schon geschafft hat?
    Oder treibt einen der Elch dabei in Ruin? *LOL*
    Gruß Bonko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    also der motor schafft das locker bei bisschen pflege noch mehr.
    über den rest kanns ich jeder seine gedanken machen *g*
     
  4. #3 Mr. Bonk, 16.12.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Es gab hier doch mal im Forum einen "Kilometerstand" Beitrag... da hatte glaub ich mal jemand ne A-Klasse mit 350.000km... oder waren es doch "nur" 250.000km?!? War wohl ein Elch im "Taxi-Einsatz". ;)
     
  5. #4 Ghostdog, 16.12.2005
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Richtig, war eine Fahrschulauto mit über knapp 300.000km, hab ich selber gesehen.
     
  6. #5 Emelfeat, 16.12.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Jo, ich hatte vor kurzem mal in einem anderen Beitrag einen Elch vorgestellt: Und zwar diesen hier!
    Wäre doch eigentlich mal total interessant sich mit dem Eigentümer mal in Verbindung zu setzen und ihn mal berichten zu lassen wie sich der Elch bis zu dieser KM-Leistung so geschlagen hat...
     
  7. pepe

    pepe Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt/Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A170L CDI [V168.109]
    A 160 CDI von 05/2000
    Bild vom 16.12.05
    Ziel des Fahrers 500.000

    [​IMG]
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also 300.000km halte ich für durchaus möglich, wenn man den Elch nicht vorher gegen den Baum setzt. Das gilt sowohl für den Diesel, wie für den Benziner.
    Bei meinem habe ich das Gefühl, dass er immer zuverlässiger wird umso weiter er gelaufen ist.

    gruss
     
  9. #8 xThw880x, 16.12.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    mein 98er A140 hat jetzt knappe 240000 km runter und ich kann mich noch nicht sehr beschweren. Außer der normalen Wartung, Öl und Zündkerzenwechsel war nicht viel.
    ´98 auf Garantie die Lichtmaschine getauscht, bei ca 80000 und 160000 wurde die Hinterachse auf Garantie gemacht.
    2 mal musste der Keilriemen erneuert werden, einmal mit sämtlichen Rollen.
    diverse Male die Pendelstützen
    bei 190000 kam zum 1.Mal ne neue Kupplung
    bei 210000 hinten neue Federn nach Bruch
    bei 220000 hab ich die Stoßdämpfer und das vordere linke Domlager gewechselt

    jetzt wird langsam ein neuer Auspuff fällig und ich muss etwas gegen den Unterbodenrost unternehmen, an den Doppelungen und Stößen rostet er doch arg.

    der Fahrersitz knarkst etwas und der Motor ist etwas ruckelig, doch ich denke das wird sich nach einer kleinen Überholung und Reinigung legen.

    Gruß Thomas
     
  10. pepe

    pepe Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt/Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A170L CDI [V168.109]
    @ Thomas
    Prima, mehr kann man wohl nicht verlangen *thumbup*
     
  11. #10 NicoVeloce, 16.12.2005
    NicoVeloce

    NicoVeloce Elchfan

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW D´village
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Also wenn ich das so lese hier, kann ich ja guter Dinge sein das mein Elch mich nicht so schnell verläßt. Sofern keine höhere Gewalt da eingreift.
    Meiner hat gerade mal 80.000 km hinter sich...
     
  12. #11 HMBauer, 16.12.2005
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    ich hab meine 170er mit ca.: 135.000 km und in der zeit bis 150.000 km habe ich die hinteren federn (nach Bruch) gewechselt, eine einspritzleitung, den Turbo, die druckleitung vom ladeluftkühler (vorschaden nach nem unfall des vorbesitzers), keilriemen samt allen plastik rollen (lagerschaden), Stabi`s vorne, Stoßdämfer vorne und die ölleitung wo das überschüssige öl von den ventielen wieder in den motor läuft. :o

    und von 150.000 bis jetzt 185.000 nix mehr aber ich denke ma wenn ich im januar zum tüf muß werde ich wohl wieder ne kleinigkeit machn müßen (evtl. Spurstangen oder domlager ???)
    - aber erstmal rankommen lassen -

    aso heute hat wieder mal die kontrolleuchte für die lichmaschiene geleuchtet und die servo ist ausgefallen also dachte ich das der riemen wieder runter ist aber als ich den unterbodenschutz ab hatte sah ich das da alles voller schneematsch war *heul*.

    muß ich da jetzt was unternehmen wenn ich ende januar ins zillertal in winterurlaub will ?

    MFG
    HMBauer
     
  13. #12 lehrerlustig, 17.12.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Ich freue mich schon auf die zu fressenden Kilometer! Da ich im Jahr 40000 und mehr abspule, werde ich in 5 Jahren definitiv die 300000 km geschafft haben!

    Hinderlich wird dabei (hoffentlich) nicht die Qualität des Elches sein, sondern die Penetranz der Sicherheitsorgane auf brandenburgischen Autobahnen...8-))

    Ausserdem kann Mann sich als Vielfahrer nicht stetig von dem Gehalt was Mann noch bekommt, einen neuen fahrbaren Untersatz kaufen!

    Ich freue mich schon auf meine Kilometerfresserberichte!

    In diesem Sinn ght auch ein Gruß an Pepe! 200000...schon mal nicht schlecht Herr Specht!

    Lehrerlustig
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. pepe

    pepe Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt/Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A170L CDI [V168.109]
    Upps, das ist nicht meiner *drive*
     
  16. Nöppi

    Nöppi Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 cdi L Automati
    Mein kleiner war letztens bei MB in der Werkstatt und ich wurde mit dem Taxi nach Hause gefahren - A-Klasse 350000 Km und noch Top in Ordnung. Ich hoffe das auch für meinen kleinen - 2 Jahre alt und ca 20000 auf dem Tacho.
     
Thema:

6 - Jahresplan - 300 Tkm

Die Seite wird geladen...

6 - Jahresplan - 300 Tkm - Ähnliche Themen

  1. W168 Carlsson 1/6 Felgen

    Carlsson 1/6 Felgen: Zustand egal Einfach mal alles Anbieten Danke und Gruß
  2. Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L

    Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L: Hallo, gibt es für diese Felgen ein Gutachten? Bei Carlsson wollen die unverschämte 75 Euro dafür. eventuell fährt diese Felgen ja jemand und...
  3. W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen

    W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen: A 170 W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen. Brauche Tipps zur Reparatur. Kann ich den Sitz wieder neu beziehen? Tipps zum...
  4. W169 (VERKAUFT) Mercedes-Benz HFP Bluetooth Adapter B 6 787 5877 UHI

    (VERKAUFT) Mercedes-Benz HFP Bluetooth Adapter B 6 787 5877 UHI: Original MERCEDES - Bluetooth Telefon Modul - HFP Profil mit Anleitung Für Fahrzeuge mit Vorrüstung ( Code 386 / 388 ) UHI Original Mercedes -...
  5. W169 passen w169-Felgen 6 Jx16H2 ET46 auch beim w245

    passen w169-Felgen 6 Jx16H2 ET46 auch beim w245: Ich habe noch einen Satz neuwertige unbeschädigte original DB Alus von meinem A200CDI übrig. Die will einer für seine BKlasse haben, passen die?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.