8x17 ET35 auf A-Klasse mit 215/40 R17 ??

Diskutiere 8x17 ET35 auf A-Klasse mit 215/40 R17 ?? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Habe da mal eine frage bekomme ich wohl die Reifen (8x17 ET35 mit 215/40 R17) auf meiner A-Klasse eingetragen bekomme.(Habe nur ein Gutachten für...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Balu74

    Balu74 Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Marke/Modell:
    A 200CDI
    Habe da mal eine frage bekomme ich wohl die Reifen (8x17 ET35 mit 215/40 R17)
    auf meiner A-Klasse eingetragen bekomme.(Habe nur ein Gutachten für Vaneo)
    Montan habe ich 8,5x17 ET38 225/35 R17 drauf.

    MFG Henning
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 20.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie geht denn das *kratz*

    Gibt es Bilder?
     
  4. #3 Sandmann>206<, 20.02.2009
    Sandmann>206<

    Sandmann>206< Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen / Hameln
    Marke/Modell:
    A140+ BMW E30 Cabrio
    .. würde ich auch gern mal sehen. komme übrigens ganz aus der Nähe von Alfeld.

    Gruß, Stefan.
     
  5. #4 Wuppertaler, 20.02.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Gehen wird das schon, stehen nur ein wenig weit draussen ;)
    Henning schreib doch nur " Montan habe ich 8,5x17 ET38 225/35 R17 drauf " von EINGETRAGEN steht da nichts.

    *kratz*Sonst ergebe seine Frage auch eigentlich keinen Sinn da die neuen Räder schmaller werden sollen, oder seh ich das falsch ?

    Na ja, wie das mit den 8,5J ET38 aussieht kann ich mir vorstellen, stehen ja " nur " 19 mm weiter nach Aussen als bei meinem.
    *kratz*Wer das wohl gffls abgesegnet hat *rolleyes* .......................

    Gruss Uli
     
  6. #5 Tsunami, 20.02.2009
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Er hat dort A 160 Opera stehen...
    afaik hat der verbreiterungen.
     
  7. #6 Mr. Bean, 21.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Felge steht 3mm weiter außen als die alte, ist aber 0,5" schmaler, die Außenkante steht also 1/2 x 0,5" weiter innen. Macht also 12,5mm. Somit steht die Außenkante mmit der neunen Felge 12,5mm - 3mm = 9,5mm weiter innen als die alte.

    Der neue Reifen ist 10mm Schaler als der alte. Aber das sollte man ja wohl auch so ausrechen können *kratz*


    Ohne Kotflügelziehen und andere Maßnahmen setzen die Felgen jedenfalls gnadenlos auf und der Wagen wird unfahrbar.
     
  8. #7 Wuppertaler, 21.02.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin Mr. Bean,

    richtig gedacht, falsch gerechnet ;)

    1/2 von 12,7 ( 0,5" ) mm = 6,35 mm
    ET38 - ET 35 = 3 mm
    Somit steht das Rad 3,35 mm weiter nach innen :)

    Felgenbreite = 8.5 Zoll
    Einpresstiefe = 38
    Radinnenmaß = 163 mm
    Radaußenmaß = 82 mm

    Felgenbreite = 8 Zoll
    Einpresstiefe = 35
    Radinnenmaß = 154 mm
    Radaußenmaß = 79 mm

    Gruss Uli
     
  9. Balu74

    Balu74 Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Marke/Modell:
    A 200CDI
    Das sieht so aus *elch*
    [​IMG]
    [​IMG]


    MFG Henning
    P.S das bild ist noch vom kauf des Elches.
     
  10. #9 Mr. Bean, 21.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Stimmt *daumen*

    Ich habe vergessen die 12,5mm durch 2 zu teilen, obwohl is es davor schon geschrieben hatte :-/

    12,5mm / 2 = 6,25mm. Die Felgenaußenkante steht also 6,25mm weiter innen. Da die ET aber 3mm keiner ist, steht die Außenkante wieder 3mm weiter außen. Macht also 6,25mm - 3mm = 3,25mm.

    Was du ja schon gesagt hattest *blumen*




    Hat der hinten Federwegbegrenzer drin oder hat man den Innenkotflügel weggeflext / gebogen? Freiwillig paßt die Felgen/Reifenkombi nicht, auch nicht bei Verbreiterungen ...
     
  11. Balu74

    Balu74 Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Marke/Modell:
    A 200CDI
    Die Radhäuser sind hinten und vorne komplett bearbeitet.
    Größte eingetragene Rad/Reifen 225/35 R18 auf 8,5x18 ET41.

    PS: Die Reifen 225/35R17 auf 8,5x17 ET38 sin eingetragen

    MFG Henning
     
  12. #11 Mr. Bean, 21.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dann sind deine aber breiter und dürften gar nicht eingetragen sein ...

    Deine jetzigen stehen 3mm weiter außen!
     
  13. Balu74

    Balu74 Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Marke/Modell:
    A 200CDI
    Ich meinte vom Durchmesser 18"
    MFG Henning
     
  14. #13 Mr. Bean, 21.02.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Felgengröße ist egal. Wird die Felge größer im Durchmesser, wird der Reifen flacher. Für die Freigängigkeit ist das eigentlich egal.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Balu74

    Balu74 Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Marke/Modell:
    A 200CDI
    Und würde ich die Rad/Reifen wohl eingetragen bekommen???

    MFG Henning
     
  17. #15 Wuppertaler, 21.02.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Moin Henning,

    von den Daten her sehe ich kein Problem. :)

    Felge etwas schmaler und weiter - aber nicht zu weit - nach Innen als die jetzige Radkombi, Radumfang innerhalb der Toleranz. Das passt schon. *thumbup*

    *kratz*Nur endgültig kann Dir das nur der eintragende Mitarbeiter von TÜV / DEKRA & Co. garantieren. In Deutschland ist doch fast alles ERMESSUNGSSACHE des Eintragenden, wenn der nicht will dann musst Du Dir halt nen anderen suchen. ;)

    Gruss Uli
     
Thema:

8x17 ET35 auf A-Klasse mit 215/40 R17 ??

Die Seite wird geladen...

8x17 ET35 auf A-Klasse mit 215/40 R17 ?? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  2. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...
  3. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
  4. Heckscheibenwischer A-160

    Heckscheibenwischer A-160: Hallo Zusammen, Folgendes Problem: An meiner A-Klasse ruckelt der Scheibenwischer bei betätigen des Schalters am Armaturenbrett und bleibt an...
  5. zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi

    zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi: Hallo Es tut mir leid für mein Französisch Deutsch wie mein Turbo Mercedes Klasse 168 cdi zu zerlegen zu entfernen injectors ?? Hello I am...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.