A-140 Automatik mir 160er Motor nur 82PS??

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von PrinsVSI, 25.02.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 PrinsVSI, 25.02.2006
    PrinsVSI

    PrinsVSI Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Automatik
    In meinem W168 A140 Automatik ist der Motor vom A160 eingebaut. Mercedes hat ihn auf 82 PS gedrosselt. Leider weis niemand (bei Mercedes), wie man die originalen 102 PS wieder herstellen kann. Wer könnte mir helfen, meine verlorenen Pferdchen wiederzubekommen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tommy D., 25.02.2006
    Tommy D.

    Tommy D. Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kfz-Elektriker /Kraftfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Urmitz/Rhein
    Marke/Modell:
    A190 (Bj.1998)
    Hallo zusammen
    Soweit ich weiß gab es einen A140 mit 1,6l Motor der wurde aber normalerweise nur nach Italien ausgeliefert.
    Also wenn DC das nit weiß ist ja furchtbar.Aber das dürfte mit nem Motorsteuergerät von nem A160 normalerweise getan sein.

    cu Tommy D.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Motorsteuerung und Bremsen fallen mir auf Anhieb ein.

    Schon mal die Suchfunktion bemüht?

    gruss
     
  5. #4 Mr. Bonk, 26.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Eigentlich wurde jeder A-140 Automatik ab der MOPF mit dem 1,6l Motor ausgestattet. ;) Grund war vor allem das etwas höhere Drehmoment (das wohl auch dringend nötig ist :-X ;) ).

    Der A-140 Automatik hat ja nur den etwas größeren Motor bekommen. Vor allem das Bremssystem ist wohl auf dem Stand eines A-140 geblieben und ist eigentlich mit den Fahrleistungen eines A-140 schon sehr gut ausgelastet.

    Daher glaube ich kaum, daß sich eine Mercedes Werkstatt für solche eine Umrüstung auf 102 PS "hergeben" wird (ohne gleichzeitig auch das Bremssystem aufzuwerten). :-X
     
  6. #5 WALTER38, 26.02.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Der Meinung von Mr. Bonk schließ ich mich an!

    Habe noch eine Preisliste von 2002 vorliegen bei der steht:

    A 140 ... 60 kW 82 PS ... 1397 ccm (1598 ccm) *
    * In Verbindung mit Sonderausstattung Getriebe Automatic Code 423


    Hat also nix mit Italien zu tun. Ansonsten eben ein echter A 140 !

    Das Mercedes da nix verändern will ist ja klar. Sonderbar ist allerdings, dass sie nicht das wussten, was Mr. Bonk aussagte. *kratz*
     
  7. #6 Andy_DC, 26.02.2006
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Moin,

    Die Leistungsreduzierung wird über das Motormanagement vorgenommen.

    Das heist es ist ein ander Programmstand auf dem Motosteuergerät als bei einem echten "A160".

    MfG
    Andy_DC
     
  8. #7 PrinsVSI, 26.02.2006
    PrinsVSI

    PrinsVSI Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Automatik
    Hallo, schön das sich so schnell so viele Beiträge zum Tema hier vorfinden. Die eine oder andere Erklärung, wieso und warum der A140 Automatik nen 1600 er Motor hat, sind nachvollziehbar und auch so! Aber ungeachtet der Bremsanlage, die durch die Mehrleistung eigentlich nicht zusätzlich beansprucht wird (der Elch wird dadurch nicht zur Rakete, und das Gewicht bleibt gleich), würde ich schon gerne wissen, ob nun die Leistungserhöhung duch das Steuergerät erreicht wird oder ob es eine zuverlässige Möglichkeit gibt. Vielen Dank im Voraus.
     
  9. #8 Tsunami, 26.02.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    dann brauch nen porsche ja auch nur ne bremse von nem anderen wagen der 250 fahren kann?!
    oder drosseln wir den und packen die a140iger bremse rein?
    da wirkt ja einiges, verzögerungswerte sind wichtig, du beschleunigst ja auch deutlich zügiger?! Eventuell bremst du öfter, weil du zügiger untwergs bist...
     
  10. #9 PrinsVSI, 26.02.2006
    PrinsVSI

    PrinsVSI Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Automatik
    Schön, da sind einige Oberlehrer im Forum. Trotzdem habe ich ne klare Frage! Falls jemand darauf Bezug nehmen kann, der soll mir antwortern. Die anderen tollen Infos, brauche ich nicht!!!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich glaube nicht, dass hier schon mal jemand eine Umrüstung gemacht hat. Von daher wird dir hier auch keiner einen wirklichen Erfahrungsbericht geben können.
    Ich denke jedoch ein neues Motorsteuergerät dürfte ausreichen. Bedenke jedoch, dass dadurch dein Auto die Betriebserlaubnis verliert und damit den Versicherungsschutz. Das ist wohl auch der Grund warum es noch keiner gemacht hat. :-/

    gruss
     
  13. #11 Tsunami, 26.02.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    du hast gesagt bremse ist nicht nötig,dann begründe das mal vernünftig!und nur am rand: deine frage war was man alles benötigt, da gehört sie ja auch zu!
     
Thema:

A-140 Automatik mir 160er Motor nur 82PS??

Die Seite wird geladen...

A-140 Automatik mir 160er Motor nur 82PS?? - Ähnliche Themen

  1. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  2. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  3. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  4. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  5. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.