W168 A 140 - Feder hinten gebrochen

Diskutiere A 140 - Feder hinten gebrochen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, bei unserem A 140 ist die Feder hinten gebrochen. An für sich keine große Sache, nur bekomme ich die neue Feder mit dem...

  1. Longi

    Longi Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei unserem A 140 ist die Feder hinten gebrochen. An für sich keine große Sache, nur bekomme ich die neue Feder mit dem Federspanner nicht genügend gespannt. Eine Überlegung war, die Hinterachsschwinge (also den Stoßdämpfer) unten zu lösen um die Schwinge weiter nach unten drücken zu können. Wäre dieses Vorgehen ratsam oder muss die Feder so gespannt werden, dass sie eingesetzt werden kann? Spannung wäre kein Thema, allerdings bekomme ich die sogespannte Feder nicht in ihre Soll-Position, vom Entspannen des Federspanners mal ganz abgesehen...

    Grübelnde Grüße

    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 28.03.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    hast du die Möglichkeit dir Info (Hilfestellung) von einer Mercedeswerkstatt zu holen?? Die haben mehr gebrochene Federn in der Hand als Ölfilter.
     
  4. #3 Dobermann03, 28.03.2010
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Knallgäu...Schnauze.

    Wagen hinten komplett auf Werkstattböcken aufbocken, Hinterachse mit Rangierwagenheber abstützen, Stossdämpferverschraubung lösen und die Hinterachse sachte und langsam ablassen. Feder(n) entnehmen, neue einbauen (evtl ein Stück Schlauch über die Endwindungen ziehen), Federtellerauflage erneuern, Verbaulage prüfen und mit dem Rangierwagenheber wieder hochdrücken. Stossdämpferverschraubung machen, Wagen von den Böcken nehmen, fertig. Federspanner brauchst du so nicht, da sich die Federn langsam entspannen lassen.
     
  5. #4 Himbeere, 28.03.2010
    Himbeere

    Himbeere Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hallo Longi,

    ich habe gestern an meinem *elch* auch Feder gewechselt. (Alle 4)

    Auf der linken seite hinten haben wir die Schraube am Stossdämpfer rausgemacht. Rechts aber wollte sie nicht, dreh doch mal deinen Federspanner um mit der Mutter nach oben dann kannst du ihn eig. wieder entspannen.

    Aber das mit der Schraube ist auch kein großer Akt man söllte dabei aber zu zweit sein.

    Grüße
    Himbeere
     
  6. #5 allgäu-blitz, 28.03.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo Dobermann,

    bei dir scheinen ja rauhe Sitten zu herrschen. Mir wäre es auch lieber, der Elch hätte Federn, die der Aufgabenstellung gewachsen sind. Aber was will man machen, Mercedes hat ja momentan andere Sorgen.
     
  7. #6 General, 28.03.2010
    General

    General Guest

    Knallgäu geh woanders trollen du hilfst hier niemandem mit deinen haltlosen Aussagen *heul*

    @Longi
    Man sollte übrigens immer beide Seiten erneuern, auch wenn nur eine defekt ist ;)
     
  8. #7 allgäu-blitz, 28.03.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    haltlos ist das Stichwort für die Federmisere !!!!!!!
     
  9. #8 General, 28.03.2010
    General

    General Guest

    Welche es überall gibt, sorry.... :-X
     
  10. #9 allgäu-blitz, 28.03.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    mir hat die Werkstatt schon vorgeschlagen ein Sportfahrwerk zu nehmen, da sind Federbrüche ein Fremdwort. Ich habe mich aber noch nicht dafür entschieden. Mir fallen da so Hersteller ein wie Eibach, H+R, Fichtel&Sachs, Monroe etc.
     
  11. #10 Mr. Bean, 28.03.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Eibach Pro ist gut ...
     
  12. #11 allgäu-blitz, 28.03.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    danke für die Hilfestellung. Werde beim nächsten Bruch umbauen.
     
  13. Longi

    Longi Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke euch, hat geklappt *daumen*

    Cooles Forum hier...

    LG Bernd
     
  14. #13 Himbeere, 29.03.2010
    Himbeere

    Himbeere Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Wie haste es jetzt gemacht?!
     
  15. stinni

    stinni Guest

    ich weiss ja nicht was die Feder kostet, aber ich habe incl. Einbau bei MB 48 Euro bezahlt.
    Dafür macht ihr euch hier den Stress?
     
  16. #15 allgäu-blitz, 29.03.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    heute ist bei meinem Arbeitskollegen die VA-Feder gebrochen (VW-Golf-Variant, 8 Jahre 46000km). Muß wohl meine Meinung revidieren------------
     
  17. #16 General, 29.03.2010
    General

    General Guest

    Ach wie.... *LOL*
    Wie ich schon sagte Renault Clio meiner Freundin ~40.000 km gelaufen Federn hinten!
     
  18. Longi

    Longi Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    So wie von Dobermann empfohlen...

    Das nicht, aber was nicht sein muss... ;D Und es ist ja nicht wirklich eine große Sache.

    Gruß Bernd
     
  19. #18 Physiknerd, 18.05.2010
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    24
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    So hab auch ne gebrochene Feder, auch das "Blechhütchen" mit "Gummikondom", um die sich die Feder eigentlich winden sollte sind "ab" und lag nur noch rostend oben auf. Zurechtbiegen und drunterklemmen oder neu?


    Das Aufbocken bekäme ich nicht beidseitig hin. Hab dem MB "notfallheber" und einen älteren Wagenheber von Bilstein, der aber unterm Elch keinen halt findet (dreht sich unter dem "Pilz" weg, und sonst ist da nur plaste). Darf ich dann trotzdem die Methode mit dem Dämpfer losschrauben probieren ? Falls nicht bitte ich um aufklärung, so aus Interesse.

    (ebenfalls kein federspanner vorhanden... vielleicht Spanngurte *LOL*).

    Ansonsten steh ich morgen bei MB auf der Matte. Falls die mir auch für 50€ zwei neue Federn reintun brauch ich mir keine für 42€ bestellen und rumexperimentieren.

    mfg und Gute nacht

    elwood
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 18.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein: Wie möchtest du denn die Hinterachsschwinge entlasten und absenken?
     
  22. #20 Physiknerd, 18.05.2010
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    24
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Dachte die beiden Achsschenkel könnten ohne Däpfer ausreichend unabhäng voneinander bewegen um die Feder zu entnehmen. *heul*


    Fahr ich morgen zum herrn mit der Bühne :) bevor noch mehr geistesblitze kommen *rolleyes*


    DAnke für die Antwort, Gute nacht *thumbup*
     
Thema: A 140 - Feder hinten gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 feder gebrochen

    ,
  2. A 170 CDI Federn hinten

    ,
  3. a140 feder gebrochen

    ,
  4. feder hinten a klasse
Die Seite wird geladen...

A 140 - Feder hinten gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  2. W168 A 170 CDI, EZ 2004

    A 170 CDI, EZ 2004: Servus in die Runde, ich verkaufe meinen A 170 CDI, EZ 2004, weil ich aus Platzgründen ein größeres Fahrzeug brauche. Evtl. wird es ja sogar ein...
  3. Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken

    Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken: Hallo, wir haben vor kurzem eine A-Klasse geerbt. Was mir immer wieder auffällt ist das sich im unteren Bereich der Hintertür Wasser sammelt das...
  4. W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr

    W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe bereits etliche Themen im Forum durchsucht, habe aber das Gefühl, dass keines so richtig zu meinem Problem zu passen...
  5. A 200 Turbo

    A 200 Turbo: Hallo liebe Elch-Fans, fahre einen A208, und plane diesen nun als reines Schönwetter-Fahrzeug zu fahren. Hab mich nun dazu entschlossen, einen...