W168 A 140 Motor stirbt ab

Diskutiere A 140 Motor stirbt ab im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, bin neu hier, und habe direkt ein größeres Problem. Bei der A- Klasse meiners Vaters stirbt der Motor völlig unvermittelt ab. Meist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dierek

    dierek Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin neu hier, und habe direkt ein größeres Problem.
    Bei der A- Klasse meiners Vaters stirbt der Motor völlig unvermittelt ab.

    Meist in warmen Zustand geht der Motor einfach aus. Dies geschieht im Leerlauf, oder auch noch kurz davor.

    Es ist ein A 140 Benziner BJ. 1998 (also einer der frühen).

    Hat jemand eine Idee, woran diese liegen kann?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dafmanager, 18.08.2007
    dafmanager

    dafmanager Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Umweltingenieur
    Ort:
    Hamm
    Ausstattung:
    Alles, bis auf´s Navi
    Marke/Modell:
    A 180 Autotronic Avantgarde und SLK 200
    Hallo,
    bei unserem A 140 (Bj 1999) hatten wir das gleiche Problem.
    Der Kraftstoffdruck war wegen einer defekten Kraftstoffpumpé zu niedrig.
    Pumpe erneuert, er läuft!
    Mit frdl. Grüßen
    HK aus Hamm
     
  4. dierek

    dierek Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke, für die schnelle Antwort.
    das klingt irgendwie logisch ;)

    Werde es mal so weiter geben. Hoffen wir mal das es so ist, wie du sagst. Mein Vater ist so langsam mit den Nerven am Ende.
     
  5. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    Hallo.
    Was noch dazu führen kann, das der Motor aussetzt, ist, wenn der Kurbelwellensensor spinnt.
    Das ist zur zeit bei mir der Fall. Der Sensor gibt dem Steuergerät ein signal, ob sich die Welle bewegt oder nicht, ist der Sensor defekt, kommt also auch kein signal an und der motor geht aus.
    Bei mir ist das so, manchmal geht der motor an, läuft sehr unruhig im lehrlauf und beim anfahren geht er dann oft aus und geht so schnell nicht mehr an.

    gruß erik
     
  6. dierek

    dierek Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir,
    auch das ist ein guter Anhaltspunkt.

    Mein Vater wird die Tage den Fehlerspeicher auslesen lassen, dann weiß ich mehr. Sage dann mal bescheid, was es wirklich ist.
     
Thema:

A 140 Motor stirbt ab

Die Seite wird geladen...

A 140 Motor stirbt ab - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  2. Motor klappert

    Motor klappert: Hallo zusammen, vor ca. einer Woche kauften wir einen Mercedes A140, Bj 2003, mit 145000 KM auf den Tacho. Dient als Stadtwagen für meine Frau....
  3. A-Klasse 168 Bj 2003 Diesel Motorleuchte brennt

    A-Klasse 168 Bj 2003 Diesel Motorleuchte brennt: Hallo Elchfans. Seht es mir nach, ich bin Frau und habe nicht so die 100% ige Ahnung von Autos, aber die A-Klasse war ein Notkauf auf den...
  4. Zentralverriegelung klackert A 169 (170), Bj. 2005

    Zentralverriegelung klackert A 169 (170), Bj. 2005: Hallo, meine neuerstandene A-Klasse, die sich im übrigen super fährt, hat ein kleines Thema mit der Zentralverriegelung auf der Beifahrerseite:...
  5. Motor 1.7cdi

    Motor 1.7cdi: Hallo zusammen, bin neu hier im Vaneo -Forum und fahre ein Vaneo Ambiente 1.7cdi mit 5gang Getriebe. Da ich in mehrere Forums nicht mein problem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.