A 140 springt mit unterschiedlichen Fehlern nicht an

Diskutiere A 140 springt mit unterschiedlichen Fehlern nicht an im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, es geht um einen 140er W168 Benziner / Schalter BJ 2000. Anfänglich sprang der Wagen gelgentlich nicht an. Lampen waren alle an, aber auf...

  1. #1 Minimal, 24.05.2018
    Minimal

    Minimal Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Ausstattung:
    Benziner, Schalter, langer Radstand, Elegance,
    Marke/Modell:
    A140 W168 EZ 10-2001, Mopf
    Hallo, es geht um einen 140er W168 Benziner / Schalter BJ 2000. Anfänglich sprang der Wagen gelgentlich nicht an. Lampen waren alle an, aber auf Schlüsselposition 3 tat sich nichts. Nach mehreren Versuchen klappte es dann aber. Neulich dann nicht mehr. Da ein Anlassertausch ja ne ziemliche Aktion ist, hab ich mich erst einmal für das Erneuern der Kontaktplatte entschieden. Er sprang dann sofort einmal an, aber danach nicht mehr. Um ihn in die Werkstatt zu bekommen hab ich es 2 Tage lang immer wieder versucht. Irgendwann hat´s geklappt und dann sofort ab zur Werkstatt. Die haben 3 Tage lange immer mal wieder ohne Probleme gestartet. Also Wagen erst einmal wieder abgeholt und jetzt seit 3 Wochen völlig problemloses Starten. Heute morgen sprang er kurz an, ging gleich wieder aus und danach wurden auf Schlüsselposition 2 keine Lampen mehr angezeigt. Nur die rote SRS Anzeige war zu sehen. Nach mehreren Versuchen gingen plötzlich alle Lampen an und er sprang auch wieder an. Nun frage ich mich, ob ich beim Einbau der Kontaktplatte etwas falsch machen kann? Eigentlich ja nicht, denn die Platte rastet ein oder eben nicht. Könnte es noch ein anderer Fehler sein...so in Richtung Relais. Das Motorsteuerungsrelais K8 hab ich mal raus gelassen um zu sehen ob dann die Lampen aus bleiben...dem war aber nicht so. Das kann es also nicht sein. Ich hoffe, dass jemand von euch noch ne Idee hat.
    Merci schonmal,
    minimal
     
  2. Anzeige

Thema:

A 140 springt mit unterschiedlichen Fehlern nicht an

Die Seite wird geladen...

A 140 springt mit unterschiedlichen Fehlern nicht an - Ähnliche Themen

  1. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  2. A 140 springt nicht an, Fernbedienung defekt, Kontrolleuchten sind an

    A 140 springt nicht an, Fernbedienung defekt, Kontrolleuchten sind an: Hallo, mein A140 ( Bj. 2002) hat seit gestern folgende Probleme: - Fernbedienung (Fern -Entriegeln u. Verriegeln) funktioniert nicht - der...
  3. A-Klasse W168, 140 Springt ab und zu nicht an

    A-Klasse W168, 140 Springt ab und zu nicht an: Morgen Liebe Elchfans, Ich habe ein Problem und zwar Springt der Wagen meiner Frau ab und zu nicht an :(. Dabei ist es Egal ob er Stand oder ob...
  4. A-140 springt schlecht an bei Kaltstart,hat 1 minute Drehzahlschwankungen

    A-140 springt schlecht an bei Kaltstart,hat 1 minute Drehzahlschwankungen: Hallo Leute, ich hätte gerne mal ein zwei Tips zum beheben meines Problems. Immer wenn der Wagen kalt ist springt er zwar an,aber dann geht der...
  5. W168 A 140 springt morgens schlecht an

    A 140 springt morgens schlecht an: Hallo liebe Elchfans, habe nun seit einiger Zeit -1 Jahr- das Problem, dass mein kleiner *elch* morgens schlecht anspringt, wenn er kalt ist....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden