W169 A 150 oder A 170???

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Kimi140, 18.06.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kimi140, 18.06.2007
    Kimi140

    Kimi140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Marke/Modell:
    GLK 220 CDI 4MATIC
    Hallo,
    ich möchte mir im nächsten Jahr das letzte Mal einen Benziner mieten. Nun bin ich am überlegen ob ich nen 150er oder 170er nehme. Sind zwischen beiden Motoren ein großer Unterschied der Fahrleistungen und Verbrauch. ich hoffe das dann der 170er unter die 8,5Liter,die ich mit den 150er verbrauche, komme. Und hat der 170er Motor nicht so ein Motorgeräusch wie der 150er also so ein klackern??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kimi140, 18.06.2007
    Kimi140

    Kimi140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Marke/Modell:
    GLK 220 CDI 4MATIC
    Kann mir keiner helfen??
     
  4. #3 Rare_Bear, 18.06.2007
    Rare_Bear

    Rare_Bear Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Santander
    Marke/Modell:
    W169 A170 Elegance
    Meinen A170 verbraucht in etwa 8,6 l/100km, ich fahre allerdings so ziemlich "sportlich" und dieser Wert dürfte locker bei entsprechender Fahrweise runtergedrückt werden, habe schon öfters unter 7 liter geschafft, macht mir aber nicht so viel spass, und da Benzin noch bei uns relativ billig ist macht es mir nichts aus wenn ich mehr verbrauche, ich will spass haben bein fahren. Schau einfach hier rein was die so in Durchschnitt verbrauchen www.spritmonitor.de

    Ich gehe davon aus das sich beide Motoren genauso anhöhren, der unterschied ist da nicht so gross, sind ja fast identisch, da machen unterschiedliche Auspuffe mehr aus ;)

    Ich würde dir auf jeden Fall den A170 empfehlen, der zieht viel besser und verbraucht auch nicht viel mehr.
    Ih würde auch letztendlich sagen: es hängt auch davon ab was für ein Auto Du bis jetzt gefahren bist (was bist Du gewohnt), wenn du nen Corsa mit 60Ps gefahren bist dann ist der A150 schon gut, bist Du allerdings nen Golf GTI, bzw. Audi A3 mit 200Ps ist der A170 vorzuziehen, wenn nicht der A200 oder der A210 ;D.

    Hoffe ich konnte Dir etwas weiterelfen!

    Grus,
    Rare Bear

    P.S. ich bekomme nächste woche meinen neuen A6, hrhrhrhrhrhrhrhr (3.0 TDI quattro, 233PS *ulk*, ich liebe meine Firma ;D;D;D;D;D;D;D)
     
  5. #4 intersho, 18.06.2007
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Empfehle auf jeden Fall auch den A 170. Wenn Du schon soviel Geld ausgibst, nimm den etwas größeren Motor, macht sich allemal bezahlt. Der 170 ist in allen Bereichen sehr angenehm, nach meinem Empfinden. Klar, oben braucht er auch seine Drehzahlen um ordentlich auf Touren zu kommen, aber dann muss der A 150 schon längst aufgeben. Sowohl im Stadtverkehr, Landstraße und vor allem auf Autobahn wirst Du den Unterschied merken. Soll jetzt keine Kaufempfehlung sein, sondern nur meine persönliche Meinung zeigen (habe beide Motoren ausgiebig gefahren).
     
  6. #5 Kimi140, 19.06.2007
    Kimi140

    Kimi140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Marke/Modell:
    GLK 220 CDI 4MATIC
    Danke für deine Meinung. Ich bin bis jetzt ja nur den 150er gefahren aber noch nie den 170er. Wie siehts denn so mit den Spritverbrauch aus. Spritmonitor traue ich nicht so.
     
  7. #6 Rare_Bear, 19.06.2007
    Rare_Bear

    Rare_Bear Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Santander
    Marke/Modell:
    W169 A170 Elegance
    Spritmonitor kannst Du schon trauen, nur einzelne Fahrzeuge/User nicht, schau Dir doch mehrere Fahrzeuge an und mach Dir nen Durchschnitt was die so verbrauchen, das dürfte in etwa schon passen. Spritmonitor gibt Dir die möglichkeit gezieht nach Fahrzeuge zu suchen. Bei 10-20 Autos die Du anschaust ist der Durschnitt auf jeden Fall zu trauen!!!
    Der Unterschied zwischen A150 und A170 schätze ich auf jeden Fall unter einen 1 Liter. Kannst ja selber nachschauen und es hier posten ;) .
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A 150 oder A 170???

Die Seite wird geladen...

A 150 oder A 170??? - Ähnliche Themen

  1. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  2. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  3. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  4. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  5. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.