A 160; Kontrollleuchtenproblem, Hilfe!

Diskutiere A 160; Kontrollleuchtenproblem, Hilfe! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo, habe seit letztem jahr im januar einen a 160. bin ganz zufrieden mit der kiste... läuf und läuft ohne zu mucken. doch seit letztem jahr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sigtown, 17.10.2005
    sigtown

    sigtown Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    benztown
    Marke/Modell:
    A 160
    hallo,

    habe seit letztem jahr im januar einen a 160.

    bin ganz zufrieden mit der kiste... läuf und läuft ohne zu mucken.

    doch seit letztem jahr 04 im winter spinnt ab und zu die elekrtronik.

    also fahre auf der a8 richtung münchen, plötzlich fangen alle sicherheitsleuchten (von der handbremse bis esp/bas usw.) kurz aufzuleuchten und dann wieder zu verschwinden.

    nach einer weile blinkt es wieder kurz auf und nur ein teil der leuchten (vom tankgeber ausgehend bis zum tacho) leuchten weiter und der tach, sowei die tankanzeige machen keinen mucks mehr.

    kurz rausgefahren auf nen parkplatz, motor wieder gestartet, keine leuchten alles ok.

    nach einer weile das gleiche spiel wieder.

    rausgefahren auf parkplatz, motor aus, warten motor wieder an, alles i.o. kein geblinke usw.

    seit her war ruhe. bis vor einigen wochen. wenn ich ca. 200 km auf der autobahn fahre, fängt wieder das geblinke der Kontrollleuchten an, dabei fängt der Drehzahlmesser an zu spinnen. ach ja, die aklasse an sich fährt gewohnt weiter....

    nach einer weile hört das blinken auf und die esp/bas leuchte leuchtet auf und ab und blinken die kontrolleuchten.

    wie gesagt der elch fährt trotzdem ganz normal, beim ein und ausschalten des motors ist alles wieder in ordnung, bis nach einer weile das geblinke wieder los geht.

    frage? sicherung kaputt oder prinzipiell ein elektronikproblem????

    is das ein normales aklasse problem??????????????????????? *mecker*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Normal nicht!
    Auf den ersten Blick zwei Möglichkeiten:
    Eine neue Batterie oder das KI ist kaputt.
    Vielleicht mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Das kann neue Erkenntnisse bringen.

    gruss
     
  4. daw

    daw Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Stuttgart - Home of Elchfather
    Marke/Modell:
    A 160 Pre-MoPf
    Hatte vor 2 Wochen ein ähnliches Problem mit meinem 160er, nur extremer (Drehzahl / Geschwindigkeitsmesser hat gar nicht mehr angezeigt). War bei mir auch das KI, Reparatur hat so um die 400 Euro (allerdings inkl. Firmenrabatt) gekostet.
     
  5. #4 170CDIL, 18.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Bei meinem 170 CDIL war es das KI, das damals noch auf Gewährleistung getauscht wurde.

    Wenn die Leuchten blinken, dürften eigentlich Blinker, Scheibenwischer usw. nicht mehr funktionieren. Wie sieht es damit bei dir aus?
     
  6. #5 sigtown, 18.10.2005
    sigtown

    sigtown Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    benztown
    Marke/Modell:
    A 160
    funktioniert alles ohne probleme bzw. ich muss nochmal drauf achten, hab aber nichts negatives bemekrt.

    kurze frage ki, was ist auch das nochmal....?
     
  7. #6 170CDIL, 18.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Kombiinstrument.

    Wenn alles normal funktioniert, vielleicht ein Wackelkontakt? Wirst du wohl so oder so von MB überprüfen lassen müssen.
     
  8. #7 sigtown, 18.10.2005
    sigtown

    sigtown Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    benztown
    Marke/Modell:
    A 160
    danke für die hilfe...

    denk schon, dass mb mal ran muss.

    andere frag, der blinker/licht/scheibenwischerhebel hat ne macke..

    fernlicht bezogen... wurde im forum auch schon diskutiert, kann das damit evtl. zusammenhängen?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sylvia

    Sylvia Elchfan

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Marke/Modell:
    A 140
    Guten Morgen,

    ich habe auch so ein Problem mit dem Tacho...

    Es ist kein Zeiger mehr zu sehen und die Uhr und die Kilometer sind auch leer...

    Die Kontroll Lampe für die Bremse leuchtet, dabei ist die Handbremse nicht angezogen...

    Das Radio spinnt und macht was echt möchte, oft kann es keine CD abspielen..

    Das Licht im Innenraum geht nicht mehr aus, daher habe ich die Sicherung 32 rausgezogen, was wohl beim Fahren nicht die Beste Idee ist, denn somit tut es der Scheibenwischer jetzt auch nicht mehr und das ist echt dumm bei Regen.

    Ich habe den Wagen jetzt zu Mercedes gebracht und will die Fehlerspeicher mal auslesen lassen, doch bevor die mir dann mit einer super teueren Reparatur kommen, wollte ich mal hören ob Ihr noch eine Idee habt...

    Ich habe bis jetzt im Forum gefunden, dass es da einen Kontaktschalter in der Tür geben soll, der bei der A Klasse sehr empfindlich ist, das werde ich mal checken lassen.

    Hat einer noch einen Vorschlag ud wie teuer wäre ein KI Wechsel für eine Aklasse von BJ 2000, lohnt das noch???

    Was ist eigentlich ein KI ?
    Dumme Frage wahrscheinlich sorry...
     
  11. #9 Stefan76bln, 16.03.2010
    Stefan76bln

    Stefan76bln Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Trockenbaumonteur / IT-Techniker
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Marke/Modell:
    W168 A210L Evo
    Moin Moin,

    KI = Kombi-Instument, sprich der Tacho ;)

    Ein KI-Wechsel ist im Grunde nicht schwer und lohnen tut es sich alle male. Schaust du beim Auktionshaus vorbei und achtest darauf, dass du auch das Richtige ausgesucht hast (Benzin/Diesel).
     
Thema: A 160; Kontrollleuchtenproblem, Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse 2005 fernlicht kontrollleuchte

    ,
  2. mercedes a160 kontrolleuchten gehen nach start nicht aus

Die Seite wird geladen...

A 160; Kontrollleuchtenproblem, Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  2. Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A

    Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A: Guten Morgen, als wir gestern Abend heimgefahren sind, ging an unserem Elch urplötzlich die Motorkontrollleuchte an. Da ich einen OBD-Stecker mit...
  3. Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?

    Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?: Guten Abend, ist bekannt ob die Fußmatten vom T245 (B-Klasse) auch beim W169 (A-Klasse) passen? Grüße
  4. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  5. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.