W169 A 160 springt nicht an

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von frosch73, 07.09.2010.

  1. #1 frosch73, 07.09.2010
    frosch73

    frosch73 Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Marke/Modell:
    A160
    Hilfe!!!!!
    Hallo Leute,bin neu hier und brauche Eure Hilfe.
    Mein Elch steht seit 8 Wochen in der Werkstatt und die finden den Fehler nicht.
    Der LMM war defekt,der Nockenwellensensor und der Kurbelwellensensor wurden getauscht.Steuergerät mit repariertem LMM wurde wieder eingebaut und bei einer Mercedes Werkstatt ausgelesen.
    Aber es tut sich nichts?!Die haben schon alles ein und ausgebaut was geht aber der Flitzer will nicht anspringen.
    Hat jemand noch einen Tipp für mich was das sein könnte??????
    Ich bin verzweifelt............

    Frosch73
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 07.09.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Keine Chance: Wie in aller Welt soll hier jemand nur ansatzweise heruausbekommen, woran es bei deinem Elch hapert.

    Für schwierige Fälle gibt es Werksservice ... Da sollte deine Werkstatt mal anfragen. Ist doch eine Mercedes Werkstatt, oder? Hört sich ja nicht so an: "und bei einer Mercedes Werkstatt ausgelesen".


    Also mal bei Mercedes versuchen *kratz*
     
  4. #3 Hayaman, 07.09.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Man 8 Woche lang!! :o

    Ich vermute, die Werkstatt benutzt dein Wagen nachts als Schmuggel Karre und am Tag ist sie eben kaputt! ;D
     
  5. #4 General, 07.09.2010
    General

    General Guest

    Was haben wir denn da überhaut?
    ein W169 A160 (wie im Betreff steht) müsste dann ein <CDI> sein
    oder
    ein W168 A160 Benziner

    *kratz*

    Die Werkstatt klingt aber doch recht planlos, wenn so drauf los
    getauscht wird ist nachher fraglich was überhaupt defekt ist/war. :-X
     
  6. #5 Rainmaker, 08.09.2010
    Rainmaker

    Rainmaker Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kernen nähe Stuttgart
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    könnte aber auch ein Benziner sein, denn bei den Facelift-Modellen gibt es keinen 150er mehr -> A160 und der A170 heißt jetzt A180.
    Diesel Modelle sind von der Namensgebung gleich geblieben.


    Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht...
    Hatten auch mal Probleme, dass das Auto nicht starten wollte, allerdings war das damals ein S203. Nach unendlichen Werkstattbesuchen, die alle keinen Fehler fanden, kam das Auto in den PKW-Versuch nach Untertürkheim und da wurde dann festgestellt, dass der Motor Falschluft zieht.

    Ich würde einfach mal nachfragen, ob sie das Auto nicht in ein Werk zum durchchecken schicken können, sofern die A-Klasse zu alt ist.

    Denn das ist definitv möglich und geht auf Kulanz bzw. Garantie


    Grüße Dominik
     
Thema:

A 160 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

A 160 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Wagen springt nicht an (Warm)

    Wagen springt nicht an (Warm): Hallo bei meiner A Klasse W169 Cdi 180 wenn der Motor warm ist sprint es nicht an will anspringen geht aber nicht wenn ich 5-10 min warte geht er...
  4. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  5. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...