A 169 170cdi läuft auf 3 Zylinder

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Taipan1966, 03.07.2014.

  1. #1 Taipan1966, 03.07.2014
    Taipan1966

    Taipan1966 Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lenningen
    Ausstattung:
    Elegance, Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse
    Hallo an alle die mir vielleicht helfen können.

    Ich fahre eine A-Klasse W 169 170cdi. Dieses Auto ist für mich sehr wichtig, möchte es ungern verschrotten lassen.

    Nun zu meinem Problem:

    Mir ist aufgefallen, dass der Motor komische Geräusche macht, ein Klopfen. Daraufhin wurden die Düsen ausgebaut, weil es immer

    lauter wurde. Die Düsen wurden gereinigt und überprüft. Danach wurden sie wieder eingebaut. Der Wagen ist dann wieder

    einwandfrei gelaufen, bis ich das klopfen erneut bemerkt habe, allerdings etwas leiser und es ist auch nicht mehr zu hören

    gewesen nach längerer Fahrt.

    Man meinte, dass alles in Ordnung sei, also bin ich weiter gefahren. Als ich dann auf der Autobahn unterwegs war, ist auf

    einmal der Motor ausgegangen. Ich bin dann auf den Seitenstreifen gefahren, habe den Wagen ausgemacht und nach

    kurzer Zeit wieder gestartet. Er ist sofort wieder angesprungen, aber als ich dann stärker Gas geben wollte, hat sich ein

    Zylinder abgeschaltet. Bin dann aber mit ca. 70km/h, etwa 60km weitergefahren.

    Das war vor 3 Monaten. In der Zwischenzeit wurden die Injektoren noch einmal zur Überprüfung weggeschickt.

    Das Steuergerät (mit allem was dazugehört) ebenfalls. Am Diagnosegerät war er schon mehrfach. Kompression wurde

    auch getestet, laut Diagnosegerät ist alles in Ordnung. Der Kat (Fahrzeug wurde nachgerüstet) wurde auch überprüft.

    Das Fahrzeug läuft im Stand einwandfrei an, ohne Aussetzer. Ab ca. 1000 U/min fehlt 1 Zylinder, wir können aber nicht

    feststellen um welchen es sich handelt. Das Fahrzeug fängt dann an zu Qualmen, da ein Zylinder nicht richtig arbeitet.

    Wir haben auch versucht direkt in einer Mercedes Werkstatt Hilfe zu bekommen, aber ohne Erfolg.

    Wir wissen nicht mehr weiter, BITTE, BITTE HELFT MIR. ;-(

    Ich hänge so sehr an diesem Wagen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, aber aus der Ferne da zu helfen ... das ist leider praktisch unmöglich.
    Für mich klingt es nach einem oder mehreren defekten Injektoren. Das sollte eine Werkstatt aber heraus bekommen.

    P.S.:
    Im Forum für den W168 sind wir richtig, der W169 ist der Nachfolger, deiner ist ein W168 ;).

    gruss
     
  4. #3 flockmann, 03.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Fehlerspeicher wäre wichtig. Wenn die Werkstatt bei diesem Fehlerbild das auch noch nachvollziehbar und reproduzierbar ist den Fehler nicht finden kann solltest Du Dir mal eine andere Werkstatt suchen die sich mit der A-Klase auskennt. Hier im Forum ist alles immer viel schwieriger da wir eben das Fzg nicht da haben. Also Fehlerspeicherreport wäre wichtig. Istwerte der Mengenkorrekturwerte der Injektoren. Kompressionstest wäre auch nicht schlecht (wobei wenn Du sagst dass der Motor im Leerlauf gut läuft kanns daran fast nicht liegen). Sind die Probleme kalt wie warm? Ist die OBD Lampe angegangen? Wie ist der Pflegezustand des Elchs (Kraftstofffilter/ Luftfilter/uswusw).
    Grüsse vom F.
     
  5. #4 Taipan1966, 16.07.2014
    Taipan1966

    Taipan1966 Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lenningen
    Ausstattung:
    Elegance, Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse
    Maga lieben Dank für die schnelle Antwort.....
    Die Injektoren wurden 3x geprüft (eingeschickt und überprüft)
    Der Fehlerspeicher wurde auch mehrere Male ausgelesen, es wurde dabei aber nichts festgestellt.
    Der Istwert war auch in Ordnung, der wurde auch überprüft. Kompressionstest wurde
    ebenfalls durchgeführt. Mechanisch wie Elektronisch alles in Ordnung.
    Die Probleme treten im kalten wie im warmen Zustand auf.
    Nein, die OBD Lampe ist nicht angegangen. Kann eigentlich auch nicht brennen, da ja kein Fehler
    im Fehlerspeicher angezeigt wurde.
    Der littel Elch wurde immer gehegt und gepflegt.........
     
  6. #5 flockmann, 16.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Hast Du einen Ausdruck von den Istwerten bei Motorlauf die Du hier mal einstellen könntest? Wenn Dein Motor nur auf 3 Zylinder läuft MUSS man etwas aus den Werten lesen können!!!! (auch wenn das dann nicht zwangsweise die Fehlerursache sein muss.) Mengenkorrekturwerte der Injektoren bei diesem Fehlerbild wären toll!!! Wie sieht der Raildruck aus? Ist der stabil oder schwankt der hin und her?
    Grüsse vom F.
     
Thema:

A 169 170cdi läuft auf 3 Zylinder

Die Seite wird geladen...

A 169 170cdi läuft auf 3 Zylinder - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  4. Läuft nur auf ein Zylinder?

    Läuft nur auf ein Zylinder?: Hi und das mir also nach Steuerkettenwechsel läuft der Bock nur noch auf Zylinder 4 ich son Mist habe ich doch die Kette falsch aufgelegt? Ne...
  5. Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169

    Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169: Hallo Leute, hab hier mal längere Zeit gesucht und für die Gasdruckdämpfer der Heckklappe für einen W 169, zwei folgende Teilenummern gefunden. A...