W168 A 170 cdi - Automatik-Differential defekt?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von StevieK, 02.05.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 StevieK, 02.05.2008
    StevieK

    StevieK Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe soeben vom Freundlichen erfahren, dass ich 5.000,- in die Firmenkasse zahlen soll. Und zwar für die Diagnose "Lagerschaden des Differentials im Automatikgetriebe". Mit anderen Worten: Austauschgetriebe mit Aus- und Einbau. Es stimmt mich merkwürdig, dass im ganzen Forum nichts zu Differentialschäden zu finden war. Der Getriebespezialist in der NL Köln soll solche Fälle schon gehabt haben.

    Zu den Symptomen:
    - Automatik schaltet seit gestern bei der mir eigenen verbrauchsoptimierten Fahrweise sehr früh (m.E. viel zu früh, bei gefühlten ca. 2000 upm) und mit deutlichem Schaltruck vom 1. in den 2. und vom 2. in den 3. Daher unharmonisches, weil deutlich zu untertouriges Fahren. Vorher gab es kaum Schaltrucke und späteres Hochschalten.
    - Zwischen ca. 1000-1500 upm unter leichter Last deutliche Vibration (Resonanzen), ebenso beim Ausrollen im Schiebebetrieb (Schubabschaltung!?).
    - Beim Einlegen der Fahrstufe D aus N-Position ebenfalls merklicher Schaltruck.
    - Unter erhöhter Last erfolgen Schaltrucke fast normal.
    - Vibration war auch vorher sehr selten vorhanden (bei welchem Elch gibt es keine Geräusche?), aber zusammen mit den übrigen Symtomen seit gestern geballt.

    Ich habe dem Freundlichen mitgeteilt, er solle die Ölwanne erst einmal wieder montieren, mit neuem ATF-Öl und neuen Filtern. Mal sehen, ob es was bringt.

    Gibt es jemand, der zu den Symptomen Stellung nehmen kann? Sind von den diversen Automatikgetriebe-Auswechslungen evtl. einige auf das Differential zurückzuführen gewesen? Ist die Preisvorstellung der NL normal? Oder, oder ... ?

    Thx, Stevie

    A 170 cdi Automatik (W168 kurz)
    Bj. 08/2001
    km 61.200
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StevieK, 02.05.2008
    StevieK

    StevieK Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung:
    - keine Metallspäne im alten ATF-Öl
    - Fehlerspeicher Motor war leer, Fehlerspeicher Getriebe soll irgend etwas wie "Radlauffehler" (?) angezeigt haben

    Und Telefonate haben ergeben, dass sich selbst Automatikgetriebespezialisten nicht an die A-Klasse geben, da zu kompliziert mit Motorausbau und den konstruktiven Besonderheiten dieses Exemplars. So sad - schade um das Wochenende.
     
  4. #3 max1982, 03.05.2008
    max1982

    max1982 Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OS
    Marke/Modell:
    A 190
Thema: A 170 cdi - Automatik-Differential defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Differenzial defekt wird das im fehlerspeicher angezeigt

Die Seite wird geladen...

A 170 cdi - Automatik-Differential defekt? - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  3. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  4. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  5. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.