A 170 CDI gegen Golf 4 1,6 tauschen ?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von sixpack, 07.03.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sixpack, 07.03.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Hallo,

    habe die Möglichkeit meine A Klasse gegen einen Golf zu tauschen...
    (wobei tauschen der falsche Ausdruck ist, da ich meine A Klasse verkaufen würde und gegen kleines Geld den Golf aus Sterbefall in der Familie übernehmen kann...)

    Hier mal beide Daten:
    A Klasse W168
    170 CDI
    BJ 03/03
    60.000 KM
    Classic Ausstattung


    VW GOLF
    1,6 Liter Benziner
    BJ 06/03
    27.000 KM
    Große Ausstattung mit Climatronic, Multifunktionanzeige im Cockpit etc. etc.

    Würdet ihr den GOLF nehmen...???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tsunami, 07.03.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    das ist doch ansich schonmal ne wirtschaftliche frage, weil nur als wenig fahrer rechnet sich der golf!
    du hast nen 03er elch, würde behaupten der ist etwas wertiger als nen golf, ausgereift sind beide.
    tendenziell wird er 170cdi etwas mehr fahrspaß bringen, der golf etas schneller in der spitze sein.
    unterhalt ist der golf teuerer, wenn auch steuern niedriger!
     
  4. #3 lehrerlustig, 07.03.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Och neeeeee....

    Volkswagen.....?! Für einen Elch?????

    Kannst Du keinen Dacia Logan oder einen Lada dafür bekommen?
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke zwei Punkte sind entscheidend:
    1. Wieviel Kilometer fährst du im Jahr
    2. Wieviel musst doch noch drauflegen bzw. bleibt bei diesem Tausch an Geld über?

    Wenn diese beiden Fragen beantwortet sind, kann man dir auch sagen ob es Sinn macht oder nicht.

    gruss
     
  6. #5 sixpack, 07.03.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    1. Ich fahre so zwischen 15.000 und 20.000 KM.

    2. Wieviel bekomme ich für meinen Elch denn noch ca...???
     
  7. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beim Golf ist Klima und Multifunktions anzeige serie,Ich würde den *elch*
    Behalten.
    wenn Der Golf ein Diesel wäre würde Ich es Überlegen,aber ein Benziner????
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Cuper hat es eigentlich schon gesagt. Bei der Laufleistung wird sich der Golf nicht lohnen ausser du bekommst den Golf deutlich unter Marktpreis. Aber selbst in dem Fall wäre es besser den Golf zu nehmen und anschließend gleich wieder zu verkaufen, den Gewinn einzustreichen und den Elch zu behalten ;).

    gruss
     
  9. #8 sixpack, 07.03.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Ihr meint echt, dass der Elch länger hält als der GOLF?

    Ich bekomme den GOLF unter Händler-EK, kann ihn aber nicht direkt wieder verkaufen, da Familie !!!

    Warum lehnt ihr Golf ab? (weil elchfans.de-forum) oder gibt es Schwachstellen?
     
  10. #9 Tsunami, 07.03.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    schwachstellen haben beide, weil gereiftes baujahr nicht!
    wir lehnen ab wg. den kilometern, weil sich da nen diesel einfach rechnen tut.
    würde nem diesel golf nen cdi auch vorziehen, weil die rumpeldüse nerven tut!
     
  11. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Was soll der Golf Kosten,wenn du meinst unter eK Preis Händler.???
    Wenn Der so günstig ist dann als zweitwagen,wie gesagt wenn extrem günstig ist.
     
  12. #11 sternchen69, 07.03.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    moin,...
    zudem denke ich mal, wird der golf in den unterhaltungskosten, sprich versicherung etcpp. den rahmen deutlich sprengen!? *kratz*

    ich würde alleine schon aus diesem grund, meinen elch behalten und den golf, familie hin oder her, verkaufen!
    hatte damals vor einer ähnlichen situation gestanden,....nur war der golf ein neuer polo! ;)
     
  13. #12 sixpack, 07.03.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    der GOLF wird mich so 8.000 € kosten...

    Versicherung wird gleich sein...

    Steuer ist der GOLF 160 € günstiger

    NUR Sprit ist teuerer.... aber mit Option auf Umrüstung GAS
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist natürlich schlecht.
    Ich habe einfach mal den Händler VK für den Elch herausgesucht.
    10550€
    Das bedeutet, dass du vielleicht wenn es gut läuft noch 9000€ für deinen Elch bekommst.
    Der Golf ist übrigens ähnlich teuer.
    Jetzt kannst du uns ja mal mitteilen wie viel du bei dem Tausch noch gutmachst bzw. drauflegen musst.

    Ansonsten ist es bei 20.000km im Jahr so, dass du rund 500€+Versicherung (welche beim Elch immer günstiger sein wird ... mit Vollkasko weniger, mit Teilkasko richtig) sparst.
    Diese muss man erstmal für Reperaturen ausgeben. Dass da der Golf noch mitkommt möchte stark ich bezweifeln.
    Ansonsten gibt es natürlich persönliche Vorlieben, aber das war jetzt rein wirtschaftlich gemeint.

    gruss
     
  15. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hatte vergessen zu sagen,Platz und variabilität wie siehts damit aus auch überlegt????
    Beim golf -----
    Beim Elch +++++++++++++++++++++++++++++++++++.
    Habe selber Golf 4 gefahren war aber Diesel.
     
  16. #15 sternchen69, 07.03.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    hab mir mal rein interessehalber die mühe gemacht bei gleichen konditionen beide wagen bei HUK miteinander zu vergleichen,...

    -vollkasko mit 300€ incl. teilkasko- und teilkasko mit 150€ selbstbeteiligung bei einer vertragseinstufung von SF1/2:

    elch mit jahresbeitrag von 1328,87€ klarer sieger und golf mit 1428,41€....um 100€ zu teuer! ;)
     
  17. #16 nemo0127, 07.03.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Ich würde auch den Elchi behalten. Meine Mutter hat mal einen Golf IV gefahren und obwohl der größer ist, hat man drinnen viel weniger Platz als im Elchi.

    Ausserdem ist er günstiger in der Versicherung und im Verbrauch. Gerade bei der Fahrleistung die du angibst lohnt er sich eher.

    Ausserdem, Golf fährt ja jeder... *aetsch*
     
  18. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Für Mein Elch bezahle Ich Jährlich jeweils mit 300€ SB TK und VK
    298,19€
    bei DA Direkt
    Das muss schon ein anreiz sein denn Elch zu behalten.
     
  19. #18 flashback, 08.03.2006
    flashback

    flashback Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schmied
    Ort:
    Hochdorf
    Marke/Modell:
    A 170 CDI gechipt
    hi,

    was für ne frage diesel gegen benziner.

    wirtschaftlicher vom verbrauch ist klar der diesel den 4er golf hat ein kumpel fast den selben nur ende 2002 und mit 40tkm und der war oft genug in der werkstatt (fenster fallen runter,getriebe,zahnriemen spannrolle,servo).

    behalt den elch wie mein vorredner wegen der versicherung schon alleine (meiner bei huk24 mit 50% 127 euro viertel jahr mit tk ohne und vk 300) und nun rechne mal den diesel beim elch 1,10 und bei dem benz 1,20 (oder so) der elch braucht höchstens 6liter der kleine benz so um die 8 minimum.

    mußt halt rechnen was wirtschaftlicher ist für dich (nur für dich) kaputt geht überall was auch beim elch .

    aber tauschen nein würd ich nicht (nur den golf für 8 kaufen und gleich 1000 euro drauf und wech damit)

    gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robiwan, 08.03.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Mein Vorschlag:

    Elch UND Golf verkaufen und vom Erlös einen noch jüngeren Elch kaufen ;D.
     
  22. #20 Elchvater, 08.03.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum

    wenn du preiswert im Ausland Gas ( LPG ) tanken kannst, dann wäre das zu überlegen.


    Dietmar
     
Thema: A 170 CDI gegen Golf 4 1,6 tauschen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Anleitung Tausch Dieselkraftstofffilter Golf 6 TDI 1 6 Liter

Die Seite wird geladen...

A 170 CDI gegen Golf 4 1,6 tauschen ? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  3. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  4. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  5. Zündanlassschalter die 4. : Stromlaufplan, Pinbelegung?

    Zündanlassschalter die 4. : Stromlaufplan, Pinbelegung?: Moin Leute. Da Omas Elch (A140, 2004) nun zum 4. Mal mitm Zünschloß rumspackt, greife ich zu radikaleren Mitteln. Ideal wäre, wenn ich im Vorfeld...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.