W168 A 170 CDI: Hört Ihr Euren Turbo?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Talla12V, 03.11.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Talla12V, 03.11.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Mein Mann meint, dass unser Turbo defekt wäre, weil man ihn nie pfeifen hört, deswegen wüsste ich gerne mal, wie das bei Euch ist.

    Unser zweites Auto hat einen Turbo, den man deutlich hört und auch beim C 200 CDI seiner Eltern ist das Pfeifen immer da. Unser Elch hatte das aber noch nie.

    Wie könnte man denn testen, ob der Turbo wirklich funktioniert?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 03.11.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Nö, hör ich nicht.
    Nur im Winter bei kräftigen Minusgraden und dann nur auf den ersten 500Metern...
    Und selbst dann muss man schon gut hinhören...

    Gruß
    Marc
     
  4. #3 Talla12V, 03.11.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Gut, dann kann ich ihn ja beruhigen!
     
  5. uwe942

    uwe942 Elchfan

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    CDI 170 L Bj. 2003
    also ich höre meinen turbo auch nicht .....
    außerdem würde man das sofort an fehlender leistung merken.


    MfG

    Uwe
     
  6. #5 Talla12V, 03.11.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Wir haben ihn ja noch nie gehört, so dass wir also keinen Vergleich hätten.
     
  7. #6 nemo0127, 03.11.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Also mittlerweile höre ich ein Pfeifen bei mir. Anfangs war da nix, aber auf einmal war's da.
    Laut einem DC-Meister kein Grund zur Sorge...
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn man beim W168 etwas hört ist in aller Regen am Ansaugtrakt etwas undicht. Ansonsten hört man den Turbo definitiv nicht.
    Und man merkt es sehr deutlich wenn dieser nicht mehr funktioniert. Dann kommst du kaum noch vom Fleck.

    gruss
     
  9. #8 Hexagon, 03.11.2006
    Hexagon

    Hexagon Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Neu Wulmstorf zwischen Hamburg und Buxtehude
    Marke/Modell:
    B180CDI Blue Eff. mountaingrau
    nein, beim A 170 CDI habe ich das Teil auch nie gehört .

    Habe vorher über Jahre einen Peugeot 405 SRDT Break mit 90PS gefahren, bei dem der Turbolader im kalten Zustand auch immer vernehmlich pfiff, lief aber bei Tachostand 200.000 km trotzdem noch wie ne eins. Trauere dem Wagen immer noch hinterher.

    Dagegen mein jetziger A 180CDI pfeift im kalten Zustand auch manchmal, was ich aber nicht als so störend empfinde.
    Was nervt, ist das Übertragen von Verbrennungsgeräuschen in den Innenraum bei getretener Kupplung.
    Hinweis der Werkstatt: Eine Abhilfemaßnahme ist in Bearbeitung!

    Gruß
    Peter *ulk*
     
  10. #9 Talla12V, 03.11.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Dann ist ja alles in Ordnung, meiner rennt ja dann doch ziemlich flott!
     
  11. #10 nemo0127, 03.11.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Meiner rennt auch flott. Nachdem mir das Pfeifen aufgefallen ist, bin ich sofort zu DC.
    Nach reiflicher Untersuchung meinten die, dass alles in Ordnung ist.

    Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein...
    Ich habe ein Talent darin jegliches Quietschen, Knattern und Scheppern zu hören,
    egal wie leise es ist. ;)
     
  12. #11 Talla12V, 03.11.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Das kenne ich. Bei mir kommt noch dazu, dass ich sämtliche Geräusche im Auto hasse. Das kleinste Klappern macht mich immer fast wahnsinnig. Ich gehe deshalb auch mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen vor ;-)
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist die Frage?
    Ist es Einbildung oder tatsächlich vorhanden. Jedoch kann ich dich beruhigen. Selbst wenn im Ansaugtrakt ein bischen was undicht ist ist das nicht allzu schlimm.

    In was für einer Situation hörst du denn das Pfeifen? Z.B. beim gasgeben, gaswegnehmen, Teillastbetrieb, Volllastbetrieb usw.?
    (ich sag bewusst nicht dazu wann man es hören sollte ... und bevor eine Antwort kommt sollte es auch kein anderer sagen um herauszufinden ob es Einbildung oder wirklich vorhanden ist ;)).

    gruss
     
  14. #13 Blackelch, 03.11.2006
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hallo *elch*Gemeinde,

    der grund warum das Pfeiffen beim 170er Turboelch nicht zu hören ist liegt daran das ein Geräuschdämpfer zwischen Turbolader und Ladeluftkühler insalliert ist und dieser das Pfeiffgeräusch nachezu vollständig eleminiert.

    Gruß
    Blackelch
     
  15. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Holla,

    hab auch mal ne Frage zum *elch*Turbo !!

    Wie wird der gekühlt - mit Öl , is schon klar - ich meine, hat der wie Audi ne elektrische Ölpumpe die nach Abstellen noch nachläuft !? *kratz*
    Oder wird nur solange gekühlt wie der Motor läuft !?

    Ich frage nur deßhalb, weil wir am Mittwoch ( Feiertag ) ne längere Autobahnfahrt gemacht haben und als der Kurze mal Pippi mußte, bin ich dann ohne ausreichende " Kühlphase " - für den Turbo, auf den Parkplatz gefahren. ( ständig 180 Km/h )
    Auto zwar laufen lassen, aber da kam mir so die Frage nach den unerklärlichen Turbo-Rissen wieder in den Sinn !?
    Darum die Frage an die Elch-Gemeinde !? ;)

    Pacini
     
  16. #15 nemo0127, 04.11.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Also mein Pfeifen das ich höre ist permanent, aber laut DC-Meister passt alles (der hört auch kein Pfeifen).
    Demnach schiebe ich es auf Einbildung nachdem auch nix kaputt is'... ;)

    Und mein Quietsch-Hass hat mich jetzt auch dazu gebracht mir die Bosch Aerotwins zu kaufen,
    nachdem meine alten Scheibenwischer das Quietschen und Rubbeln angefangen haben. *ulk*
     
  17. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Ich höre ihn nur, wenn ich durch ruhige Gegenden fahre, das Fenster ganz öffne und meinen Kopf rausstrecke. Sonst nie.....
     
  18. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    ich hab im Januar fuer meinen langen 168er noch nen neuen Turbo bekommen - erst danach hat er gepfiffen - fand ich angenehm :-) davor hat er aber nie gepfiffen. Komisch?

    Mein 245er is ruhig.
     
  19. #18 elektriker2006, 04.11.2006
    elektriker2006

    elektriker2006 Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrieelektroniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    A180CDI /A200
    Hi, meine Eltern haben vor ein paar Monaten auch einen neuen Turbo reingekriegt. Seit dem hört man den Turbo ganz leicht pfeifen. Das komische ist aber, außen hört man ihn nicht nur im Innenraum, aber auch nur wenn der radio aus ist.
    Mein A200CDI hört man schon pfeifen, aber nur außerhalb des innenraums oder wnn die Scheibe offen ist...

    Gruß -elektriker-
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 all_inclusive, 04.11.2006
    all_inclusive

    all_inclusive Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Hi,

    bei unserem A170 CDI hört man ihn ganz leise wenn man das Fenster öffnet oder wenn z.B. eine Mauer seitlich des Wagens den Schall reflektiert.
    Man muss natürlich das Radio ganz leise stellen oder am bestern ausschalten.

    ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Jep, er wird nur gekühlt so lange der Motor an ist und von der Autonbahn direkt abgestellt ist wie du schon sagtest nicht besonders gut für jenen. Aber hier im Forum hört man nur selten von Turboladerschäden. Von daher scheint der nicht so sehr empfindlich zu sein und man muss sich wohl keine großen Gedanken darum machen.

    Wenn du es permanent gleichmäßig hörst ist es Einbildung! Normalerweise ist das Pfeifen beim Gaswegnehmen mit Abstand am stärksten zu hören. Und bevor man es auch im normalen Betrieb hört ist es beim Gaswegnehmen so deutlich, dass es wohl auch der Meister bei DC wahrgenommen hätte.

    gruss
     
Thema:

A 170 CDI: Hört Ihr Euren Turbo?

Die Seite wird geladen...

A 170 CDI: Hört Ihr Euren Turbo? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  3. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  4. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  5. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.