W168 A 170 Cdi

Diskutiere A 170 Cdi im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, ich hab meinen A 170 zuletzt in derWerkstadt gehabt,und dem Monteur gesagt das er Öl nachfüllen muss.Er machte es ;(!Eine Woche später...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 CDIFabi, 24.08.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    Hallo,

    ich hab meinen A 170 zuletzt in derWerkstadt gehabt,und dem Monteur gesagt das er Öl nachfüllen muss.Er machte es ;(!Eine Woche später zeigte der ASSYST HI ??? an,sprich Öl muss abgepumpt werden,seit dem habe ich wenn ich die Klimaanlage aus habe ein Seltsames eigengeräusch am Motor.
    Da die CDI Motoren sehr empfindlich gegen zuviel Öl sind vermute ich
    das es daher kommt,sprich der Kolben haut ins Öl,und der Druck ist nicht mehr da,und das erzeugt die Geräusche!Ich hab aber keine Ahnung was es wirklich sonst sein könnte!Was kann ich tun? ;(
    Achso,dann hab ich noch ne Frage!Ist es normal das ich bei DC einen Lheiwagen bezahlen muss?Mein auto ist en halbes Jahr alt und hat Mobilitäts Garantie *mecker*.Also glaube ich das ich nichts bezahlen muss!Hatte schonmal den Luftmengenmesser kaputt,da hab ich auch einen Kostenlos bekommen,und jetzt nicht?Wer kann mir helfen?

    Biiiiiiiiiiiiittttttttttttttttteeeeeeeeeee! :-[ :-[
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: A 170 Cdi. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    zum Thema Oel hast du es jetzt absaugen lassen und das Gerausch ist da , oder ist er immer noch zu voll und macht das Gerauesch. Definitiv ist es so das bei zuviel Oel erstmal Oelschaum in der Oelwanne entsteht wenn es ganz krass ist saugt die Pumpe statt Oel Oelschaum an und der Oeldruck bricht zusammen. Das 2 ist das er das ueberfluessige Oel ueber die Kurbelwellengehaueseentlueftung wieder in den Ansaugkreis bringt , damit dann alles versaut und 2 russt. Also wenn nicht schon geschehen das ueberfluessige rauspumpen lassen , und dann sollte das Gerauesch weg sein.

    Gruss JOJO
     
  4. #3 CDIFabi, 24.08.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    Leider ist das Geräusch seit dem Abpumpen des Öles da!
    Ich bin Mitt. bei DC ,mal sehen was die Sagen!
     
Thema:

A 170 Cdi

Die Seite wird geladen...

A 170 Cdi - Ähnliche Themen

  1. W168 Komplettausfall KI 170 CDI

    Komplettausfall KI 170 CDI: Hallo Freunde, ich verfolge schon seit Jahren die verschiedenen Probleme, die der Elch so macht, bisher war ich davon einigermaßen verschont...
  2. W168 A 170 CDI (W168) - Klopfen

    A 170 CDI (W168) - Klopfen: Liebe Elchfans! Habe einen A 170 CDI (W168) von 2004, Motor-Typ 1.7L L4 FWD, 230 Tkm Seit Kurzem klopft er. Es fing ganz leise an - der...
  3. W168 A 170 CDI Verschleiß und Blechteile......

    A 170 CDI Verschleiß und Blechteile......: ..... bzw. Karosserieteile im Allgemeinen gesucht. Z.b. Kotflüegel, Scheinwerfer und Stoßstange, (Meiner ist unansehnlich, kratzer etc.) Kennt...
  4. W168 A 170 CDI zu A 170 CDI long

    A 170 CDI zu A 170 CDI long: Hallo, ich müsste gerne, ob die Long- Version vom Gewicht deutlich schwerer ist als die normale und ob dies beim Fahren spürbar wird, also ob...
  5. W168 W 168 _ A 170 CDI völlig zugekokst. ;))

    W 168 _ A 170 CDI völlig zugekokst. ;)): Hallo Forum, ist mein erster Beitrag, schönen guten Abend @alle. Ich hab echt nichts ähnliches gefunden, daher meine Anfrage. Hier im Forum gibt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden