A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne

Diskutiere A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo an alle! Ich habe seit kurzem den A 180 DCI (W169) Baujahr 2005 und das Bordcomputer-Display (zwischen Drehzahl und Tacho) ist viel zu...

  1. #1 mallorcaprivat, 11.05.2019
    mallorcaprivat

    mallorcaprivat Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mallorca
    Ausstattung:
    Standard - classic - Automatik
    Marke/Modell:
    Mercedes A 180 CDI Automatik 109 PS, Naujahr 2005, 210000 km
    Hallo an alle! Ich habe seit kurzem den A 180 DCI (W169) Baujahr 2005 und das Bordcomputer-Display (zwischen Drehzahl und Tacho) ist viel zu dunkel, nur am Abend lesbar, bei Sonne garnicht. Wenn ich das Licht einschalte, kann ich die Helligkeit auf max. stellen durch drehen am Null-Stell-Knopf, diese Helligkeit bleibt erhalten bei Licht wieder aus, aber ist trozdem immer noch viel zu dunkel. Ist das so bei diesen Autos oder gibt es da einen Trikc oder zusätzliche Lampen, die defekt sein könnten ??
    Danke fuer jede hilfreiche info!!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 11.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    9.070
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Trifft es nicht ganz, aber so bekommst du einen kleinen Überblick :D
    AUCH LED`s halten nicht ewig.


    upps, sorry das war Ungarisch ^^

    Hier auf Englisch:
     
    Scanner gefällt das.
  4. #3 Scanner, 11.05.2019
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Jop, deine Tachobeleuchtung ist kaputt.

    Meine inzwischen auch...

    @Heisenberg
    Wie nennt sich das Display bzw hast du zufällig eine Teilenummer?
    Es soll ja "2 Dashes" geben, wie immer die sich unterscheiden...
     
  5. #4 Heisenberg, 11.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    9.070
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Sorry, bei den beiden Videos geht es eigentlich um die Pixelfehler ....
    Die LED´s im Hintergrund auf der Platine werden extra Angesteuert, meistens ist dort ein SMD Widerstand (10 K Ohm) im Arsc....:rolleyes:
    Da hilft nur .... Lupe und Schauen wo was Gebratenes zu sehen ist. Evtl. auch Kalte Lötstelle durch das ewige Kalt/Warm ..
    DSC07173.JPG

    Durch den Platz der vorhanden ist kann auch ein einfacher Metallfilmwiderstand verbaut werden :D
    DSC07172.JPG

    Ich selber hatte noch kein W169 KI auf meinem OP Tisch, aber genügend W168 mit LED .....
    Die mit "Glühbirnen" sind mir am Liebsten ... da geht das Ruck-zuck *keks*
     
  6. #5 Scanner, 11.05.2019
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    @Heisenberg

    Achso... ne, der Threadopener hat das gleiche Problem wie ich.

    Nicht die Pixel sondern die Helligkeit...

    Teilenummer der KI für W169 hast du?
    Was kostet die gebraucht über MBGTC und muss die wieder einprogrammiert werden?
     
  7. #6 Heisenberg, 11.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    9.070
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne

Die Seite wird geladen...

A 180 CDI Bj. 2005 Mitteldisplay viel zu dukel, kaum lesbar b.Sonne - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu meinem A 180 CDI

    Fragen zu meinem A 180 CDI: Habe gebraucht einen W169 A 180 CDI erworben. Folgende Fragen, bei denen ich um Hilfe bitte: - Kann man empfehlenswerte Features über OBD...
  2. Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität"

    Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität": Hallo Elchfans kann mir jemand sagen, welche Kapazität die originale Batt eines A180 CDI mit CVT mit SA "Batterie mit erhöhter Kapazität" hatte?...
  3. komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005 austauschen

    komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005 austauschen: Hallo an alle - die es schonmal gemacht haben. ich möchte gerne die komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005,...
  4. Welches Automatik Getriebeöl muss ich kaufen fuer einen Ölwechsel ? A 180 CDI Automatik Bj. 2005

    Welches Automatik Getriebeöl muss ich kaufen fuer einen Ölwechsel ? A 180 CDI Automatik Bj. 2005: Hallo an alle! Habe einen A 180 CDI, Bj. 2005 Automatik (Classic-Basis-Version) erworben, möchte unbedingt das Automatiköl wechseln, welches...
  5. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden