A 180 CDI - Kombiintrument LCD Bildschirm sehr dunkel wenn Auto warm

Diskutiere A 180 CDI - Kombiintrument LCD Bildschirm sehr dunkel wenn Auto warm im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo an alle, habe 1 ganz wichtige Frage: wie bekomme ich das Display (km Stand, Verbrauch, etc.) wieder so hell, dass ich es ablesen kann ? Es...

  1. #1 mallorcaprivat, 29.05.2019
    mallorcaprivat

    mallorcaprivat Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mallorca
    Ausstattung:
    Standard - classic - Automatik
    Marke/Modell:
    Mercedes A 180 CDI Automatik 109 PS, Naujahr 2005, 210000 km
    Hallo an alle, habe 1 ganz wichtige Frage: wie bekomme ich das Display (km Stand, Verbrauch, etc.) wieder so hell, dass ich es ablesen kann ? Es ist mittelmässig hell wenn Auto kalt, aber bei Wärme wird es extrem dunkel und nicht möglich, es heller zu stellen. Komplettes Kombiintrument tauschen: ist das einfach und muss da am Steuergerät nichts gemacht werden ? Oder gibt es eine andere Alternative, die nicht zuviel kostet ?
    Danke!!!!! fuer jeden hilfreichen Tipp!!!
    hans
    A 180 CDI Automatik, Baujahr 2005
     
  2. Anzeige

  3. #2 stuermi, 29.05.2019
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    526
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Komplettes KI tauschen ist zwar relativ simpel, ABER das muss dann zwingend mit dem Auto "verheiratet" werden zwecks Kilometerstand, Assyst usw.
    Das solltest Du vorher mit der entsprechenden Werkstatt abklären, ob die Dir das dann auch machen. Nicht daß es dann Ärger gibt wegen Tachomanipulation...

    Das Display reparieren lassen (oder auch selbst umlöten) ist dann eher was für den Heimhandwerker... gibt ja auch Firmen die sowas anbieten z.B. die da: https://ecu.de/mercedes/tacho---dis...w169)---b-klasse-(t245)-kombiinstrument-4574/
    oder auch die hier https://www.kfzpix.de/mercedes/mercedes-a/mercedes-a-w169/index.php
    noch einer http://www.pixelfehler24.de/de/pixelfehler-reparatur-kombiinstrument-mercedes-w169

    Sicherlich haben die Forenkollegen da noch preiswertere Alternativen, das war nur eine halbherzige Googlesuche von mir ;)
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. #3 mallorcaprivat, 29.05.2019
    mallorcaprivat

    mallorcaprivat Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mallorca
    Ausstattung:
    Standard - classic - Automatik
    Marke/Modell:
    Mercedes A 180 CDI Automatik 109 PS, Naujahr 2005, 210000 km
    Vielen Dank fuer die umfangreiche Antwort, wahrsceinlich wäre es das einfachste, das Display zu tauschen....aber fuer meinen Mechaniker ist es einfacher, das Kombiinstrument zu tauschen. Was passiert denn beim Tausch, wenn man den Motor einschaltet, das neue Instrument ist angeschlossen und man keine weiteren Massnahmen ergreift, wie Bordcomputer neu programmieren, o. ä. ?
    Danke an alle!!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 stuermi, 30.05.2019
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    526
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Nun wie gesagt, "einfacher" ist der Tausch des kompletten KI, da hat Dein Schrauber schon Recht, denn umgesteckt ist sowas in 5 Minuten.
    Was allerdings genau passiert, wenn man das nicht entsprechend codiert, müssen Dir andere Forenkollegen sagen, die evtl. auch Zugriff auf die entsprechenden Mercedes-Tools haben.

    Vielleicht geht dann automatisch eine Meldung an die Polizei raus? :D*ironie*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A 180 CDI - Kombiintrument LCD Bildschirm sehr dunkel wenn Auto warm

Die Seite wird geladen...

A 180 CDI - Kombiintrument LCD Bildschirm sehr dunkel wenn Auto warm - Ähnliche Themen

  1. Anleitung Thermostatwechsel PDF für den CDI

    Anleitung Thermostatwechsel PDF für den CDI: Hi Leute, eigentlich wollte ich ja eine kleine Anleitung mit Bilder machen, aber das ganze ist eigentlich wirklich selbsterklärend. Benötigtes...
  2. Da isser! W414 CDI "Einmal durcharbeiten bitte!"

    Da isser! W414 CDI "Einmal durcharbeiten bitte!": Soderle... Nachdem ja in dem anderen Thread bereits erwähnt, habe ich mir (eigentlich als Übergangsauto) einen Vaneo angelacht. Natürlich eine...
  3. Licht am A 140 will nicht mehr angehen.

    Licht am A 140 will nicht mehr angehen.: Huhu bin neu hier und besitze einen mercedes a 140 bj 98, wie gehts euch? und hab gleich mal eine Frage. Habe vor ein paar Tagen die Batterie...
  4. Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??

    Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euer Wissen und wollte fragen bis wieviel km Laufleistung man einen 200'er Turbo kaufen sollte?? Ich möchte...
  5. wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi

    wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi: wo sitzt der ladedrucksensor a180 cdi, Wenn jemand helfen kann. am besten mit Bild. Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden