A 210 Evolution Motorgeräusche?

Diskutiere A 210 Evolution Motorgeräusche? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ich habe letzte woche einen A210 evo gekauft. Das Auto läuft super kein Leistungsverlust oder ähnliches. Trozdem habe ich unter volllast ein...

  1. #1 rubberduck, 25.10.2012
    rubberduck

    rubberduck Elchfan

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mechaniker
    Ort:
    58256 Ennepetal
    Marke/Modell:
    Mercedes ML 270 CDI Final Edition
    Hallo ich habe letzte woche einen A210 evo gekauft.
    Das Auto läuft super kein Leistungsverlust oder ähnliches.
    Trozdem habe ich unter volllast ein Pfeifendes Geräusch(hört sich an die ein Kompressor/Turbo) Mit erhöter Drehzahl wird auch das Pfeifen lauter.
    In jeden Gang ...ist das normal?

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stevecore, 25.10.2012
    stevecore

    stevecore Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Dortmund
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 200CDI
    Hi,

    könnte das Lager der Lichtmaschine sein.

    Hatte ich selbst!



    LG Stevecore
     
  4. MrX

    MrX Guest

    Lichtmaschine ja richtig Stevecore, neige aber eher dazu , dass die Auspuffanlage "irgentwo" pfeift. An meinem 210ner der nur Langstrecke im Sommer faehrt und im Winter schlaeft, hatte ich dieses Jahr ein Loch VOR dem Kat. Das zischte wie ein Turbo bei vollem Gasgeben auf der Autobahn. Da kein neuer Kat zu bekommen war in ganz Europa fuer dieses Modell (210 LWB) habe ich einfach eine Alumanschette fachmaenisch drumherum(durchgebranntes Miniloch) anbringen lassen. Das Zisch Turbo Geraeusch war weg. Zur gleichen Zeit wurde auch der ganze rest des Auspuffs auf Undichtigkeit ueberprueft und siehe da die alt bekannte Stelle wo die "Federschelle" sitzt Hinter dem Kat nach hinten schauend sieht man das. Das ist der einzigste Punkt wo das Vorderteil mit Kat und Manifold und das hintere Teil des Auspuffs getrennt werden kann. Diese Schelle leiert mit der Seit aus und das beste ist mit einem soliden Flexteil zu ersetzen. Wer keine Ahnung vom Schweissen hat, wie ich:), sollte das tunlichst einem richtigen Fachmann ueberlassen. Beide Sachen wurden vorzueglich ausgefuehrt und alles ist ok, Sollte wirklich in Zukunft was vom Auspuff herunterfallen ;) kannst Du ja dann den hinteren Teil komplett ersetzen. Das Vorderteil also Kat ist vom manifold bis hinter dem Kat ein Teil und wird so um die 900 bis 1000 E kosten ohne Einbau. Sollte das passieren... den Kat aufschweissen lassen und einen Mini KAT 200 Cell einbauen lassen. (Idee vom Mc Dell, Danke Sergej) Das ist weitaus billiger als da den originalen Kat von Merc einzubauen und Du bekommst einbisschen mehr Vum Vum sber nicht viel. Er atmet besser der Motor.

    Was anderes, was da unter Vollast auch vorkommt ist der Keilriemen, der singt manchmal an verschiedenen Modellen. Nur glaube ich, dass dies weit hergegriffen ist.
    Wie Steve Core schon vorschlug Lichtmaschine, Wasserpumpe, Klimakompressor, Keilriemenrollen und alles was sich da am Motor mitdreht (Drehzahlabhaengig). Diese gerade genannten Komponenten zischen nicht wie ein Turbo. Oh kam gerade in meinen Kopf. Pruefe bitte ob Dein Luftfiltergehaeuse festsitzt und schau das alle Schlaeuche richtig festsitzen. Mach bitte mal den Luftfilterdeckel auf und schau Dir an ob der Luftfilter richtig festsitzt. Das kann auch dieses Zischen ausloesen.

    Zum Schluss noch die Frage wieviel Kilometer hat Dein gutes Stueck gelaufen? Wo Kommt dieses Zischgeraeusch denn her ...vorne links, vorne rechts, oder in der Mitte???
    Andere Idee schalte mal Deine Klima ab (sozusagen) Also Klimaanlagenlampe muss An sein (gelbes Licht oder orange). Ist das Zischen noch da? Wenn das Zischen weg ist ist das deine Klimaanlage.
    Sorry meine lange post. Wollte Dir nur weiterhelfen auf der Suche nach diesem Zischteufel in Deinem 210ner.

    Cheers
    MRX
     
    rubberduck gefällt das.
  5. #4 rubberduck, 25.10.2012
    rubberduck

    rubberduck Elchfan

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mechaniker
    Ort:
    58256 Ennepetal
    Marke/Modell:
    Mercedes ML 270 CDI Final Edition
    Also ich war gerade beim freundlichen ...der bemerkte das vorne auf der fahrerseite im Motorraum ein bauteil fehlt. "Pumpe??"
    Der dazugehörige stecker ist abgeklebt und ein dicker schlauch der motor kommt und zur pumpe geht ist totgelegt. Wofür diese pumpe da ist hat er nicht gesagt nur soviel das man mir morgen bescheid gibt.

    Weiss jemand wofür diese Pumpe sein soll. ? (für mich sieht der schlauch wie eine kurbelwellengehäuseentlüftung aus
     
  6. thei

    thei Guest

    Hi rubberduck,

    Also die Pumpe die wohl fehlt ist wohl die "Sekundärluftpumpe", die bläst während der Kaltlaufphase zusätzliche Luft ein um den Kat schneller auf Temperatur zu bringen, das Problem ist das die Pumpen teilweise ständig (Relais hängt oder Defekt in der Pumpe selbst) weiter laufen und dadurch schmelzen! Das wird dein Vorbesitzer einfach durch den ausbau "behoben" haben... :wacko:

    Zu deinem Turbogeräusch:

    Ich tippe eher auf Spann- und Umlenkrollen des Keilrippenriemens! (Ist zumindest billiger als eine neue Lichtmaschine! Original kostet die um die 500€) Die fangen öfter mal das Pfeifen an, dann heißt es wechseln (lassen), sonst haut´s dir irgendwann den Riemen runter und du stehst da... Ist zum Beispiel mitten auf der Autobahn blöd, weil du dann nur noch Batteriestrom hast und auch deine Motorkühlung ausfällt! Die Wasserpumpe wird ja auch über den Riemen angetrieben.
     
  7. MrX

    MrX Guest

    Hey Rubberduck,

    Danke fuers Dankeschoen :D Also "Pumpe" auf der Fahrerseite mit dickem Schlauch? Waere das nicht die Servolenkung? Das ist der schwarze Kontainer direct vorne rechts unten. Aber wenn die Servopumpe defeckt waere, haettest Du ja nicht leichtes Lenken. Seltsam, dass der Mann von Mercedes Dir nicht genau sagen kann was da verkehrt ist. Das sieht man doch und man kann das Dir als Kunde direkt sagen. Seltsam, dass man Zeit braucht, um Dir zu sagen, was da los ist. Lass Dich ja nicht auf irgentwelche Reparaturen ein, die unnoetig ein Heidengeld kosten. Sag uns was die Merc leute sagen, was da fehl am Platze ist und dann werden wir hier wohl helfen koennen. Wir haben ja Megaschrauber (mit grossem Respekt von mir) die so alles auseinandernehmen und dann alles wieder schoen repariert, zusammensetzen.

    Vielleicht noch ein Tip: Hast Du Deinen 210ner privat gekauft oder bei einem Haendler? Wenn Haendler bitte zurueckbringen und den versteckten Fehler zeigen zwecks Ausbesserung. Wenn's privat war, dann kommt es auf den schriftliche Vertrag an. Gekauft wie gesehen und das unterschrieben, waere natuerlich schlecht oder dann halt einen pfiffigen Anwalt. Aber das geht ins Geld. Wuerde auf jeden Fall mehrere Fotos machen und die schoen aufbewahren. Vielleicht waere es ja auch moeglich fuer Dich uns ein paar Bilder hier reinzustellen damit unsere "Oberschrauber" uns sagen koennen was da fehlt.

    Hoffe, dass Dir der Gedankenweg hilft.

    Tschuess

    MRX
     
    rubberduck gefällt das.
  8. MrX

    MrX Guest

    Hi thei,

    Das ist es! Wie konnte ich das vergessen *thumbdown* ...so wie es scheint hat die Sekundaerpumpe gekokelt. Nicht umsonst bist Du fuer mich hier der "Oberschrauber"

    Vorbesitzer wollte Geld sparen. Dass ist mies. X(

    Mit dem singenden Pfeifen hatte ich ja auch schon Keilriemen erwaehnt und es waere ja ratsam fuer Rubberduck den erneuern zulassen. Bei gleicher Gelegeheit die Rollen auch mal checken. Bei Nichtbeachtung Deines Vorschlages re Keilriemen koennte das teurer werden.

    Thei, kannst Du Dich bitte noch erinnern , was so eine Secundaerpumpe oder das Relais kosted? So ungefaehr....fuer Rubberduck Vielen Dank

    Tschuess

    MRX
     
  9. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich hatte bis her noch keine Probleme mit meiner Sekundärluftpumpe, daher kann ich leider keinen Preis nennen, aber so aus dem Bauch raus, würde ich sagen kostet ne neue Pumpe um die 200€

    Bingoman hat seine Pumpe glaub ich mal repariert evtl. findet man über die suche was.

    Also hier wird der Preis von 450€ genannt! Ich weiß jetzt nur nicht ob damit die Pumpe allein oder mit Einbau gemeint ist!
     
  10. #9 rubberduck, 25.10.2012
    rubberduck

    rubberduck Elchfan

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mechaniker
    Ort:
    58256 Ennepetal
    Marke/Modell:
    Mercedes ML 270 CDI Final Edition
    Also ich habe den 210ner zwar vom Händler aber Wald und Wiesen Händler ohne Vertrag. Bj 2003 175tkm alle Papiere (Servicemappe) vorhanden alle Tüvberiche vorhanden Serviceheft gepflegt, der alte Brief und der neue Brief dabei für 2500,00€.
    Lt. Händler was ein ein Packet Auto von 10 Stk. direkt vom Freundlichen.

    Verkaufsplus waren neue Bremsen / Radlager neue Reifen , Insp. bei 170tkm mit Rechnung.

    Lediglich die Motorhaube sollte lt. Verkäufer lackiert werden da sie seiner ansicht mit Sprühdose matt lackiert worden ist. Ich habe festgestellt das es nur um eine matte Folie handelte die ich entfernt habe , darunter war original Lack.

    Fotos vom Auto hier!


    https://www.boote-forum.de/showthread.php?p=2863796#post2863796

    Ja, das Tagfahrlicht fliegt morgen raus........... :-)



    Ich weiss selber das es ein absoluter Risikokauf war. Ich habe das Auto jedoch 2 std. probegefahren und war zufrieden und bin es immernoch.

    So, es ist definitiv keine Umlenkrolle oder Li ma oder Keilriemen.

    Es ist wirklich das Geräusch eines Turboladers ( Er hat keinen.!). Definitiv ist das Geräusch nur unter belastung also Vollgas ab 3000u/min bis 6000u/min zu hören ..im Stand nicht!! also auch bei 5000u/min im Stand hört man es nicht.

    Wie gesagt war heute beim Freundlichen, der hat sonst keine Mängel festellen können am Auto

    Die Frage ist MUSS diese Pumpe rein ....?????????????????????????????????? :D 8|
     
  11. MrX

    MrX Guest

    @rubberduck

    Ja die Pumpe sollte wieder rein. Dann wird der Kat in der Aufwaermperiode beheizt. Wenn das Kuehlwasserthermostat bei rund 81 C aufmacht geht die Sekundaerpumpe aus und der Kat plus Lamdasonden (da sind zwei...eine vor dem Kat und eine hinter dem Kat) haben dann die richtigen Werte, um diese zum ECU zu senden, welches in return das Gemisch (Benzinmenge und luftmenge plus Timing) richtig einstellt. Pruefe bitte daher dringenst, ob Dein Thermostat noch richtig arbeited. Das ist oft kaputt und zeigt nur noch 65 bis 72 C an. Dann brauchst Du ein neues Thermostat. (Vaneo) Richtige Werte gehen im grossen Wasserumlauf auf 82C, stop and go (Stau) bis zu 96C. Aber dann kuehlt Dein Radiatorluefter die Temperatur runter nach 92C (Stop and go, Stau fahren, Ok?) Wenn das Thermosstat nicht in Ordnung ist, kann auch das System, wie erklaert, nicht richtig arbeiten. Alles laeufft zu fett und kokelt deine Lamdas zu plus Kerzen und Deinen Kat. (Selber gehabt) Das Thermostat Vaneo kostet um den Dreh 42 Euros. Kannst Du selber einbauen. ( Such unter search oder suchen Thermostat) Du kannst Deine ganzen Sachen ueber OBD 2 (Deiner hat das) ueberpruefen. Das ist also mehr zumchecken, als nur Wassertemp. Da gibt es viele OBD Produkte, die Du Dir auswaehlen kannst. Solltest Du fragen haben bitte einfach fragen. Um was auszulesen, brauchst Du nicht mehr Mercedes, um error codes auszulesen, wenn Du was anstaendiges kaufst.

    Schoen, dass Dein 210ner anderweitig sonst gut laeufft und Du damit zufrieden bist. Prima. Das mit dem Turbopfeifen wuerde ich nocheinmal pruefen, wenn die Secundaerpumpe drin ist. Wie man die einbaut (selber), ist hier unter search oder suchen mit Anleitung zu finden. Sehr gut beschrieben. Da Thei hier einer unser Oberschrauber ist, wird er Dir auch gezielt weiterhelfen ,wie man das macht. (So hoffe ich ja stark).

    Good luck!

    Tschuess
    MRX
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    kann mich entfernt errinnern, dass hier jemand festgestellt hatte, dass die Sekundärluftpumpe mit der des Smart baugleich ist und zudem billiger verkauft wird. da war aber noch was mit der halterung.
    ob die pumpe rein muss...hmmm könnte halt mit den abgaswerten bei der asu nen problem geben wobei man dort ja mit warmen motor vorfährt.
     
  14. #12 rubberduck, 28.10.2012
    rubberduck

    rubberduck Elchfan

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mechaniker
    Ort:
    58256 Ennepetal
    Marke/Modell:
    Mercedes ML 270 CDI Final Edition
    Wir haben am Freitag noch einen evo in Frankfurt geholt, mit Pumpe.
    Der Unterschied ist gewaltig. Obwohl der "neue Evo" fast 80 Tkm weniger auf der Uhr hat, ist ein deutlicher leistungsunterschied zu spüren.
    Im durchzug 120-200 nehme ich den mit Pumpe gut und gerne 200m-300m ab. Beschleunigung ist überhaupt nicht zu vergleichen.
    Waren gestern dann beim Mercedes Spezi, der hat beide Autos gefahren und war der Meinung das der mit Pumpe "Normal-Gut" läuft.

    Bei meinem ist er der festen Meinung das die Pumpe nicht wegen eines defekts ausgebaut wurde.

    Um es mit seinen Worten zu sagen," Damit der so läuft hat jemand schon ziemlich fummeln müssen....nockenwelle steuergerät und irgendein Gaspotenzometer können nicht original sein ..." Zumal eine "zimmermann" bremse verbaut sein soll...was immer das auch ist.
    meint er.
    Nächste woche habe ich einen Termin bei ihm, er möchte auch gern wissen was gemacht wurde..... mal schaun was rauskommt.

    @ MRX vielen Dank für deine Hinweise .....ich habe mit meinem Spezi telefoniert, er meint das der Wagen nicht so laufen würde wenn nicht alles abgestimmt worden wäre....naja ich halte euch auf dem laufenden.
     
Thema:

A 210 Evolution Motorgeräusche?

Die Seite wird geladen...

A 210 Evolution Motorgeräusche? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  2. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...
  3. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
  4. Heckscheibenwischer A-160

    Heckscheibenwischer A-160: Hallo Zusammen, Folgendes Problem: An meiner A-Klasse ruckelt der Scheibenwischer bei betätigen des Schalters am Armaturenbrett und bleibt an...
  5. zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi

    zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi: Hallo Es tut mir leid für mein Französisch Deutsch wie mein Turbo Mercedes Klasse 168 cdi zu zerlegen zu entfernen injectors ?? Hello I am...