A 210 W168 Reifen und Felgenproblem

Diskutiere A 210 W168 Reifen und Felgenproblem im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, bin neu hier und hoffe, dass man mir bzw. meinem Bruder hier helfen kann. Mein Bruder hat sich vor 3 Monaten einen schönen A210 zugelegt,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Joschimar, 24.10.2008
    Joschimar

    Joschimar Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg
    Hallo,
    bin neu hier und hoffe, dass man mir bzw. meinem Bruder hier helfen kann.

    Mein Bruder hat sich vor 3 Monaten einen schönen A210 zugelegt, guter Zustand, Reifen fast fertig, keine Winterreifen dabei.

    Von einem Bekannten hat er Brabus 7,25x18 MonoblockIV mit recht guten Profil für 400€ bekommen. Gutachten ist leider der A210 nicht aufgeführt, weil er zum Zeitpunkt des Gutachtens noch nicht existierte!
    Frage beim Tüv, brauchen Bestätigung von Brabus. Frage bei Brabus, existiert natürlich nicht, man solle beim Tüv lediglich erfragen, ob ein anderer Geschwindigkeitsindex nötig sei.
    Für einen nicht Fachmann ist es sehr schwierig, hier einen Einstieg in die Diskussion zu finden, da ich nicht weis, wer richtig liegt.
    Hat jemand die Felgen schonmal beim Tüv auf dem A210 eintragen lassen und kann hier Tips geben oder weis jemand, ob es vielleicht garnicht geht, wäre zwar traurig, würde aber auch beim weiteren planen helfen.

    Von diesen Reifen hängt nämlich auch ab, was mit den Winterreifen passiert.
    In den Papieren sind für Winterreifen nur die 195/50 R16 Mo eingetragen, Auf den Sommerreifenfelgen steht extra keine Winterreifen.
    Gäbe es eine Möglichkeit Winterreifen auf die Orginal (Evolution-Felgen) zu kriegen?
    Wäre die Möglichkeit die derzeit favorisiert wird.
    Wenn nicht, kümmern wir uns um Winterreifen auf Felge, aber auch hier gibt es ja die Einschränkung MO? Mittlerweile weis ich durch die Suche, dass es Mercedes Optimiert und entsprechend verstärkt sein soll, wegen der seitlichen Anfälligkeit. Allerdings soll diese Bezeichnung nicht bei allen Modellen eingetragen sein, was die Frage aufwirft, ob man diese Einschränkung umgehen kann bzw. ob diese vielleicht hinfälligist? Legal natürlich!

    Vielleicht hat auch jemand noch ne Alternative.

    Danke

    Gruß

    Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 24.10.2008
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Das "MO" dient lediglich noch als Empfehlung und kann daher getrost ignoriert werden...

    Gruß
    Marc
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo Joschimar,

    Mit wem hast'n du bei Brabus gesprochen???
    Natürlich bekommst du nen Gutachten von Brabus - von wem auch sonst... . Hat wohl mal wieder Keiner Lust gehabt nen "Nichtkunden" zu bedienen.

    Wenn du deine eMail-Adresse in deinem Profil hinterlegst oder mir per PN zukommen lässt, dann maile ich dir ein aktuelleres Gutachten, indem dein 210 mitaufgeführt ist, zu.

    Da der 210 das gleiche Baumuster hat, kannst du die Felgen natürlich ohne Weiteres auch hier montieren. Der Geschwindigkeitsindex ist zudem auch nur für die Reifen interssant - also vermutlich keine H-Reifen - aber kauft so'n Sch... auch schon.

    Noch ne Frage - wo steht "Keine Winterreifen"? Auf der Felge? *kratz*
    Oder im Schein?

    Gruß
    Über
     
  5. octane

    octane Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A210 kurz
    Hi!

    Steht im Schein ;)
    Wir fahren die EVO-Felgen (Alshain) im Winter. Dazu war aber eine Einzelabnahme nötig.

    Gruß
     
  6. #5 Joschimar, 27.10.2008
    Joschimar

    Joschimar Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg
    Schonmal Danke für die hilfreichen Antworten.

    Das Sommerreifen Problem ist damit erledigt, jetzt kommt lediglich die Entscheidung Winterreifen auf die Evolution Felgen oder einen Satz mit Felgen kaufen.

    Ist die Einzelabnahme ein größeres Problem? Brauch ich bestimmte Unterlagen von Mercedes bzw. dem möglichen Reifenhersteller oder muss noch irgendetwas beachtet werden? Was kostet eine Einzelabnahme?

    Danke

    Gruß

    Jochen
     
  7. #6 Peter54, 31.10.2008
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Hallo Jochen,

    In meiner Zulassung (A210) steht eindeutig
    7JX17 mit 205/40ZR17 nur als Sommerreifen.

    5 1/2JX16 mit 195/50/R16 nur als M&S.

    6 1/2JX16 mit 205/45R16 kein Eintrag, also Sommer oder Winter.

    Das ist "MB-bekloppt". *LOL*

    Ich fahre jetzt Stahlfelge 6JX16 ET46 , die Felge ist von der neuen A-Klasse, mit 195/50R15H M&S.
    Heute vom TÜV abgenommen und eingetragen. *daumen*
    Kosten TÜV 34,- Euro.
    Kosten Eintrag Brief und Zulassung ? - macht noch mein Händler.

    Gruß
    Peter
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A 210 W168 Reifen und Felgenproblem

Die Seite wird geladen...

A 210 W168 Reifen und Felgenproblem - Ähnliche Themen

  1. W168 springt nicht an

    W168 springt nicht an: Hallo zusammen, Ich habe ein problem mit meinem elch. Erstmal paar dsten: Bj.99 Km 119000 Schaltung:Manuell Kraftstoff: Benzin Nunn zu meinem...
  2. Getriebegeräusche W168/A140

    Getriebegeräusche W168/A140: Hallo Leute ! Was könnte es sein ? Motor läuft, Getriebe ruhig, Gang eingelegt angefahren hört sich das mahlend und klackernd an und ist schon...
  3. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  4. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  5. W168 Bj2003 A140

    W168 Bj2003 A140: Hallo Elchfans, zuallerst muss ich sagen, dass ich neu hier bin und allen Elchen ein gutes neues Jahr wünsche. Habe zu meinem Problem keine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.