A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung

Diskutiere A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, bei meinen Elch funktioniert nicht mehr die Zentralverrigelung. Muss die Knöpfe alle von Hand runter drücken. Ausser die von...

  1. #1 Rachetta, 01.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Hallo zusammen,

    bei meinen Elch funktioniert nicht mehr die Zentralverrigelung.

    Muss die Knöpfe alle von Hand runter drücken.

    Ausser die von der fahrerseite.
    Hatte jemand schon ein ähnliches Problem?

    Lg
    Salva
     
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    2.678
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Ja, ich.
     
    Rudi_56... und glitzi gefällt das.
  4. #3 Rachetta, 01.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Ja, ich....

    Wie haben sie das Problem gelöst?

    Lg
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    2.678
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Reagiert die Zentralverriegelung auf den Schalter in der Mittelkonsole ?

    Wenn ja, könnte es bei einer Funkzentralverriegelung an den Schlüsseln liegen ( Batterie leer oder defekt ).

    Wenn nein, läuft wahrscheinlich die Unter / Überdruckpumpe im Kofferraum nicht. Für die Überprüfung sollten als aller erstes die entsprechenden Sicherungen überprüft werden.

    Anbei der Sicherungsplan für den W168 Benziner:
     

    Anhänge:

    Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Rachetta, 01.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    der Sicherungsplan für den W168 Benziner..

    Ok, danke.

    Werde es morgen ausprobieren und Ihnen Bescheid geben...
     
  7. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    2.678
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    was noch sein könnte: das Auto hat " vergessen " , das es eine Funk-Zentralverriegelung hat.

    Hier die Abhilfe ( das anlernen der Schlüssel ):

    Klaus
     
    Rudi_56..., Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  8. #7 Rachetta, 01.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Hier die Abhilfe ( das anlernen der Schlüssel...

    Ok :)

    Werde in den Tagen alle varianten ausprobieren.. Eine wird schon passen... Gehe... Lg
     
    Heisenberg gefällt das.
  9. #8 Rachetta, 20.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    ... Was noch sein könnte: das Auto hat " vergessen " , das es eine Funk-Zentralverriegelung....

    Hallo Klaus....

    Meinst du im Schaltplan die Sicherung 46 (zentralabsicherung)

    Lg
     
  10. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    2.678
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    nein, die Sicherung Nr. 29 ist für die Zentralverriegelung. Nr. 46 ist Zentralabsicherung ( 80A ). Das ist etwas anderes.

    Klaus
     
    Rudi_56... gefällt das.
  11. #10 Rachetta, 22.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Sicherung Nr. 29 ist für die Zentralverriegelung...

    Hallo Klaus,

    Die 29 ist ganz und der Knopf in der Mittelkonsole funktioniert.

    Beim tätigen gehen alle Knöpfe hoch und runter.

    Indemfall bleiben nur noch die Batterien beim Funkschlüssel oder?

    Lg
     
  12. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    2.678
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Moment, damit ich die Lage richtig verstehe. Sie haben die Batterien noch nicht geprüft / getauscht ?

    Das hatte ich schon am 01.03.20 geschrieben. Nicht gelesen oder nicht verstanden ???

    Man fängt beim Suchen von Fehlern am Auto nicht mit dem teuersten bzw. kompliziertesten an. Immer die einfachen oder billigsten ( kostenlosen ) Sachen zuerst. Und dazu gehören auf jeden Fall die Batterien im Schlüssel.

    Man kann die Batterien im Schlüssel leicht ohne zerlegen prüfen: Am besten im dunkeln Raum den Schlüssel so halten, das man in das rote Fenster vorn schauen kann. Nun eine der Tasten drücken. Im Moment des drückens muß im Fenster ganz klein ein Licht aufblitzen. Es ist oft nicht sofort erkennbar, dann öfter probieren.
    Wenn kein Licht oder sehr schwaches Licht aufblitzt sind die Batterien leer oder sehr schwach.
    Oder einfach zwei neue Batterien CR 2025 einsetzen und freuen das die ZV wieder arbeitet.

    Hier der Batteriewechsel noch mal als Video:

    Klaus
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Rachetta, 23.03.2020
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Hallo Klaus,

    Perfekt.... Es hat funktioniert.

    Vielen vielen Dank!

    Lg
    Salva
     
    sturmtiger und Schrott-Gott gefällt das.
  15. #13 sturmtiger, 23.03.2020
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    900
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, PTS (Vega), AHK (Westfalia) Standheizung, Schaltwagen
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI
    Da hab ich mir damals am Vaneo nen Wolf gesucht... Und was war's... Die beiden pfuschneuen Varta's aus meinem 10er-Blister waren kaputt... *LOL*
    Durch Zufall gemerkt, als ich den Schlüssel mit nem Ersatzschlüssel schon zerlegt hatte und versehentlich die "falschen" Batterien auf die Platine gedrückt hab...

    Auf die Idee mal eben das Multimeter dran zu halten bin ich natürlich nicht gekommen... *klatsch*
     
Thema:

A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. W168 VERKAUFE Drehmomentwandler A 168 250 01 02

    VERKAUFE Drehmomentwandler A 168 250 01 02: aus A170 CDI Bj. 2000 mit ca. 160 tkm für 75 €.
  2. A Klasse 160 Baujahr 2000 - evtl. Domlager defekt

    A Klasse 160 Baujahr 2000 - evtl. Domlager defekt: Hallo zusammen, sobald ich links lenke, höre ich vorne links ein komisches geräusch. Habe den querlenker und die spurstange überprüft. Ist...
  3. A Klasse 160 Baujahr 2000 - Stereoanlage anschließen

    A Klasse 160 Baujahr 2000 - Stereoanlage anschließen: Hallo zusammen, meine alte Stereoanlage hat nicht mehr funktioniert und hab so eine neue stereoanlage gekauft. Problem ist das die Anlage ein...
  4. Aluräder A 4144010202 auf W 168 geht das?

    Aluräder A 4144010202 auf W 168 geht das?: HI..ich könnte Mercedes Aluräder für mein W168 bekommen. Die Teilenummer von Mercedes ist A 4144010202 195/50 R16 also eigentlich vom Vaneo. Die...
  5. Lichtmaschine A 190

    Lichtmaschine A 190: Hallo zusammen, bei meinem A 190 hatte ich vor einiger Zeit Probleme mit dem Steuergerät (dauernd die Motorkontolllampe an, Fehler P0121 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden