A-Klasse Baujahr 2005 pfeifen des Turboladers

Diskutiere A-Klasse Baujahr 2005 pfeifen des Turboladers im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Guten Abend meine Damen und Herren, ich bin der Vater von "Gerry". Mein Sohn hat mich mit meine Anliegen an dieses Forum verwiesen und mir...

  1. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Guten Abend meine Damen und Herren,

    ich bin der Vater von "Gerry". Mein Sohn hat mich mit meine Anliegen an dieses Forum verwiesen und mir zugleich seine Zugangsdaten gegeben.

    Ich bin am Freitag mit dem "Elch" (wie er hier liebevoll genannt wird) gefahren. Auf dem Rückweg ist mit ein Pfeifen des Turboladers aufgefallen, dass ich mit meinem Smartphone aufgenommen habe. Leider konnte ich von außen keine Aufnahme machen, da ich alleine war. Auffallend war, dass die Kühlwassertemparatur schlagartig von rund 70 Grad auf ca. 100 Grad gestiegen ist und anschließend wieder in den Normalzustand zurückgekehrt ist.

    http://www.youtube.com/watch?v=ET8bupAtEfg

    <A href="http://www.youtube.com/watch?v=DZiBjiR8uC0>http://www.youtube.com/watch?v=DZiBjiR8uC0

    Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich bin den Wagen von 2005 (Neukauf) bis 2008 gefahren und habe ein solchen "heulen" nie festgestellt.
    Mit freundlichem Gruß,
    D.
     
  2. Anzeige

  3. #2 MBNewcomer, 21.07.2013
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo,

    Kollege von mit hatte mal ein Problem mit dem pfeifen des Turboladers. Diagnose war hier: Kruemmer. War nicht mehr richtig fest angezogen und hat an einer Stelle etwas raus geblasen.
    Nachdem wieder alles fest war, war das pfeifen wieder weg. Ich weiss aber jetzt nicht, ob auch die Kruemmerdichtung gewechselt wurde.
    Vielleicht auf die "schnelle" die einfachste Art mal nachzusehen in deinem Fall.

    Kann natuerlich bei dir auch sein, kann aber auch ein anderes Problem sein (Turbolader selbst). In dem Video hoert man leider nicht wirklich viel.
    Kenne aber auch einige andere "Turboautos" die schon seit Jahren pfeifen und immer noch laufen.

    Hast du Leistungsverlust oder aehnliches?

    Gruss
    MBNewcomer
     
  4. #3 MBNewcomer, 21.07.2013
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
  5. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Mir hat das ganze keine Ruhe gelassen. Bin heute Vormittag zur Arbeit gefahren (Arbeite in einer MB-Niederlassung) und hab mir die Star-Diagnose geschnappt.

    KM: 232098 - Fehler Beladung DPF

    KM: 232120 - Beladung DPF i.O

    Der DPF hat sich freigebrannt und dafür wird unter anderem das Motomanagement umgestellt, was auch die veränderte Gasannahme erklärt. Alles im grünen Bereich. Don't worry, be happy! B-)
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A-Klasse Baujahr 2005 pfeifen des Turboladers

Die Seite wird geladen...

A-Klasse Baujahr 2005 pfeifen des Turboladers - Ähnliche Themen

  1. A Klasse 160 Baujahr 2000 - evtl. Domlager defekt

    A Klasse 160 Baujahr 2000 - evtl. Domlager defekt: Hallo zusammen, sobald ich links lenke, höre ich vorne links ein komisches geräusch. Habe den querlenker und die spurstange überprüft. Ist...
  2. A Klasse 160 Baujahr 2000 - Stereoanlage anschließen

    A Klasse 160 Baujahr 2000 - Stereoanlage anschließen: Hallo zusammen, meine alte Stereoanlage hat nicht mehr funktioniert und hab so eine neue stereoanlage gekauft. Problem ist das die Anlage ein...
  3. A Klasse 160 Baujahr 2000

    A Klasse 160 Baujahr 2000: Hallo zusammen, Habe bisschen Kühlwasser Verlust. Gibtt es da altersbedingte Krankheiten oder Erfahrungen was jemand vielleicht von euch...
  4. A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung

    A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung: Hallo zusammen, bei meinen Elch funktioniert nicht mehr die Zentralverrigelung. Muss die Knöpfe alle von Hand runter drücken. Ausser die von...
  5. A Klasse 160 Baujahr 2000

    A Klasse 160 Baujahr 2000: Hallo zusammen, Habe wieder ein Problem. Mein Elch will wieder nicht. Mein Elch ist ohne Probleme gestartet und stand aber aktuell 2 Monate....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden