W168 A-Klasse "classic" 170 cdi

Diskutiere A-Klasse "classic" 170 cdi im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; was haltet ihr von einer langen a-klasse classic 170 cdi automatik in schwarz????? *daumen* einfach www.mercedes-hamburg.de eingeben und dann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 chrismaix, 05.06.2005
    chrismaix

    chrismaix Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    was haltet ihr von einer langen a-klasse classic 170 cdi automatik in schwarz????? *daumen*




    einfach www.mercedes-hamburg.de eingeben und dann auf suche klicken....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: A-Klasse "classic" 170 cdi. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. banse

    banse Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi im Groß- und Außenhandel
    Ort:
    Ahaus
    Marke/Modell:
    A 170 cdi schwarz
    ich weiß nicht also ehrlich gesagt ist automatik net so das prickelnde ... ist aber meine persönliche meinung ... vielleicht macht es dir ja nix aus!
     
  4. Daniel

    Daniel Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler- und Lackierermeister
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A200 ELEGANCE
    Ein paar mehr Infos wahren vielleicht nicht schlecht, falls du vor hast dir den zu kaufen.
     
  5. helge

    helge Elchfan

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    BMW 120 dA
    Moin!

    Ich kann nur sagen, das der 170er (wahrscheinlich auch der 160er) CDI mit Automatik beim Beschleunigen, besonders unter Zuhilfenahme des Kickdowns einen enormen Lärm produziert, der wirklich unangenehm ist. Die Schaltversionen sind deutlich leiser. Die Automatik wirkt auch ein wenig träge, aber das ist verglichen mit dem Getöse bei Belastung halb so wild.

    Gruß,
    Helge
     
  6. #5 Emelfeat, 06.06.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Habe gehört Du hast grad erst den Führerschein gemacht...
    Also ich hatte und hab nach wie vor keinen Bock auf Automatik!
    Aber stell wirklich mal bitte mehr Daten von dem Elch rein (Link wäre ideal falls er im Internet steht) dann kann man besser beurteilen...

    Ach ja... falls Du hinten gar nicht so viel Platz brauchst nimm nen kurzen... Ist flotter und günstiger! Aber der Motor ist natürlich Top, so oder so!
     
  7. #6 Webking, 06.06.2005
    Webking

    Webking Guest

    also ich fahr jeden Tag einen A170 CDI mit Automatik.

    Mein Fall ist es nicht. Klar auf langen Strecken oder im Stau ist
    die Automatik gut, die Gesamtübersetzung ist ebenfalls etwas länger.
    Bergab sind 210 statt 195 drin (Tachowert).

    Ich würde persöhnlich lieber selber schalten.
    Jedoch:
    Die Adaption ist sehr gut, d.h. die Automatik passt sich recht gut
    dem Fahrstil an. Es kann ja auch selbst eingeriffen werden.

    Zum Geräuschpegel:
    Der ist beim A170 CDI mit Schaltgetriebe genau gleich, wenn
    man ihn ausdreht.

    Zum Motor selber:
    Ich finde ihn besser als den 140er und 160er.
    Der Verbrauch ist ok, die Fahrleistung gut, besonders beim Überholen
    im Geschwindigeitsbereich zwischen 60 und 100 km/h.
    Störend: Die Schwäche an AB-Steigungen aber ansonsten top! *thumbup*
     
  8. #7 chrismaix, 06.06.2005
    chrismaix

    chrismaix Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ich muß ja Automatik nehmen, weil ich nur auf Automatik gelernt habe.
     
  9. #8 Robiwan, 06.06.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Was heißt "muß"? Es kann dir ja keiner verbieten einen Schaltwagen zu kaufen?
     
  10. #9 Elchvater, 06.06.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Robiwan

    Sicher kannst du dir einen Schaltwagen kaufen, das kann dir in der Tat keiner verbieten, nur Fahren darfst du den nicht, wenn du deine Fahrprüfung auf Automatik gemacht hast.

    Dietmar
     
  11. #10 floschu, 06.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Das nicht, aber es ist Ihm verboten einen zu fahren! ;)
    Wenn man den Führerschein ausschließlich auf Automatikfahrzeugen macht, bekommt man einen Vermerk in den Schein (in etwas so wie bei Brillenträgern...). *dipl* ;D
    Auch wenn ich selbst Fahranfänger bin, stehe ich Automatikfahrzeugen grundsätzlich übrigens sehr positiv gegenüber. Habe im Elch keine Erfahrung, aber dafür in anderen KfZ. *daumen*

    Gruß, Florian
     
  12. helge

    helge Elchfan

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    BMW 120 dA
    Doch, ist tatsächlich so.

    Wenn man in Deutschland nur mit einem Fahrschulwagen mit Automatik gelernt und die Prüfung abgelegt hat, dann darf man auch später nur Fahrzeuge mit Automatikgetriebe fahren. Fährt man dennoch einen Wagen mit Schaltgetriebe, so fährt man quasi ohne Fahrerlaubnis.

    Gruß,
    Helge
     
  13. #12 Robiwan, 06.06.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    *LOL* kranke Sachen gibts da bei euch in Deutschland... der Automatik-FS kostet sicher extra *ulk*
     
  14. #13 Elchvater, 06.06.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Robiwan

    wieso kranke sachen?

    Wer nur Automatik gelent hat, der kann sich nicht mal so in einen Schaltwagen setzen und durch eine Großstadt fahren. Deshalb finde ich es richtig.
    Der FS mit einen Automatik Wagen ist genauso teuer wie mit einen Schaltwagen.

    Dietmar
     
  15. Torino

    Torino Elchfan

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    @Robiwan: In der Schweiz ist es auch so, wer auf Automat Fahren
    lernt, darf nur Autos mit 2 Pedalen bedienen. Sequenziell schalten wäre
    aber erlaubt, wenn mann aber mit Schalter erwischt wird und hat einen
    Vermerk im Ausweis, dass man nur Automatik gelernt hat, ist man
    dran. :-/ Darf zum Glück beides fahren. ;)

    Gruss, Bruno
     
  16. #15 Emelfeat, 06.06.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Naja, ich bin bis jetzt nur im Smart Fortwo Automatk gefahren. Klar, ist schon cool einfach drauftreten zu können und das Ding fährt. Aber irgendwie hat mir auch was gefehlt...

    Also chrismaix, dann würde ich an Deiner Stelle zu nem Elch mit ASK greifen!!!
    Müsste dann ja genauso flott sein wie ein Schalter da kein Drehzahlwandler... *daumen*
     
  17. #16 Pacifica, 06.06.2005
    Pacifica

    Pacifica Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Elegance
    ich finde automatik vom prinzip her auch gut, das fahren damit ist wesentlich entspannter, noch dazu wenn das fahrzeug ausserdem einen tempomat an board hat - wie sie in der alten a-klasse umgesetzt ist, kann ich aber leider nicht sagen - bin nur mal einen halbautomaten gefahren im W168. (AKS??)

    wenn der aufpreis nicht so immens hoch wäre, hätte mein A150 jetzt auch Automatik - aber dafür war ich einfach zu geizig.
     
  18. #17 Webking, 06.06.2005
    Webking

    Webking Guest

    Wobei das ja keine konventionelle Wandler-Automatik ist
    sondern ein weiter Automatisiertes AKS. ;)

    @chrismaix:
    Mach ne Probefahrt.
    Wird dir Spaß machen. ;D
    Wenn du sowieso nur Automatik fahren kannst,
    ist das sicherlich eine gute Wahl.
     
  19. #18 floschu, 06.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Gut, es ist ja allgemein bekannt, dass dieses Getriebe nicht gerade das beste auf dem deutschen Markt ist und außerdem vom Prinzip ja keine "echte" Automatik, sondern ein sequenzielles Getriebe mit Automatikmodus ist.
    Mein bisheriger Liebling auf dem Getriebesektor ist die stufenlose Multitronic von Audi. Mein Dad fuhr sie bis vor kurzem in seinem A6 2.5 TDI und ich muss sagen, der ging wirklich brachial vorwärts. *daumen*
    Einmal im "S"-Modus auf 4000U/min (maximale Kraft) beschleunigt, blieb die Drehzahl konstant, bis die gewünschte Geschwindigkeit erreicht war. Schaltete man nun den Tempomat hinzu, senkte sich die Drehzahl auf einen angenehmen Level. Bequemer und imho sportlicher (so schnell schaltet keiner, da nicht geschaltet wird) geht's nicht! ;)
    Leider ist wo Licht ist auch Schatten: Das Getriebe vertrug das bei der Multitronic-Version ohnehin schon von 380 auf 350Nm reduzierte Drehmoment scheinbar nicht, sodass es beim langsamen Abbremsen vor allem an Ampeln häufig zu extremen Rucklern kam, die teilweise zum Abbruch der Kraftübertragung und dem Ausschalten des Motors führten. *thumbdown*
    Zwar konnte man anschließend wieder problemlos starten, aber schön und sicher war's nicht und die Werkstätten zeigten sich zudem machtlos und nicht kulant. Übrigens handelte es sich bei Weitem nicht um einen Einzelfall, der Blick in diverse Audi-Foren bestätigt dies. *mecker*
    Das aber nur nebenbei, geht ja eigentlich um etwas anderes...

    Gruß, Florian
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chrismaix, 06.06.2005
    chrismaix

    chrismaix Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Was ist AKS??? Ich muß mit einer Hand Gas geben und mit der anderen lenken, daher würde nur eine Vollautomatik in Frage kommen. ;D
     
  22. #20 floschu, 06.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    AKS ist die Kurzform für Automatisches Kupplungs System. Die Pedallerie ist also mit der eines Automatikfahrzeuges identisch, geschaltet wird jedoch in der Mittelkonsole sequenziell (halbautomatisch). Sprich: Keine Kupplung und keine H-Schaltung nur per Antippen des Hebels entweder ein Gang rauf bzw. runter...
     
Thema:

A-Klasse "classic" 170 cdi

Die Seite wird geladen...

A-Klasse "classic" 170 cdi - Ähnliche Themen

  1. A Klasse- CDI 160-Anlasser

    A Klasse- CDI 160-Anlasser: Hallo, wer kann mir sagen ob der Anlasser beim CDI genau da sitzt wie bei den Benzinern ? Ausbautipps ?
  2. T245 Suche B-Klasse 200 Turbo

    Suche B-Klasse 200 Turbo: - Ich suche einen sehr gut erhaltenen B200 Turbo (T245). Der Wagen sollte folgende Eigenschaften haben: - BJ 9/2008 nach dem Facelift -...
  3. W168 A-Klasse W168 CDI Lang Mopf Classic 2004 Teile NOS und gebraucht

    A-Klasse W168 CDI Lang Mopf Classic 2004 Teile NOS und gebraucht: Musste mich gesundheitsbedingt von meiner A-Klasse trennen. Kann mich selbst nicht mehr drum kümmern. Habe noch einige Teile 40% unter NP...
  4. W168 Felgen 16 " für meine A-Klasse W168 Classic

    Felgen 16 " für meine A-Klasse W168 Classic: Hallo , ich habe von einem bekannten ein paar Original Mercedes Benz (angeblich A-Klasse) Alu Felgen geschenkt bekommen. Nach meiner ersten...
  5. W168 A-Klasse A140 W168 Classic zu verkaufen (an Schrauber)

    A-Klasse A140 W168 Classic zu verkaufen (an Schrauber): Hallo, der Wagen ist während der Fahrt ausgegangen und steht in PLZ 29439. Die Werkstätten hier auf dem Land ziehen einem schon für die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.