A-Klasse Einzelsitze hinten, wie werden diese ausgebaut?

Diskutiere A-Klasse Einzelsitze hinten, wie werden diese ausgebaut? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich hab jetzt mal versucht, die beiden hinteren einzelsitze auszubauen. vorne ist ein Hebel, damit kann man die sitze dann vorne anheben....

  1. roelch

    roelch Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Marke/Modell:
    MB A140 EZ 2000
    Hallo,
    ich hab jetzt mal versucht, die beiden hinteren einzelsitze auszubauen. vorne ist ein Hebel, damit kann man die sitze dann vorne anheben. Aber dann sind die immer noch hinten am Boden befestigt.
    Nachdem ich da lieber nichts kaputt machen will, wer kann mir nen Tipp geben, wie genau ich diese Sitze nun herausbekomme!?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf49

    Olaf49 Elchfan

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gevelsberg
    Marke/Modell:
    A 140 Elegance
    Hallo roelch,
    1. Rückenlehne mit Hebel lösen und vorklappen,
    2. seitlich am Sitz den Hebel (in Bodennähe) anheben und kompletten Sitz nach vorne klappen.
    3. zum Schluß den Bügel vor dem Sitz anheben und den Sitz komplett herausnehmen.
    MfG
     
  4. Triker

    Triker Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tholey
    Marke/Modell:
    Mercedes A 169
    Hallo,
    fahre zwar seit 2 Jahren den "neuen" Elch ;-) aber kann mich noch daran erinnern.

    1. Rückenlehne nach vorne klappen. Vorher sind die Kopfstützen zu entfernen!
    2. Sitze dann komplett nach "vorne" klappen.
    3. Hebel anheben bis die Befestigung sich löst.

    Die Teile haben ihr Gewicht. Also; Finger zu!!!

    Gutes gelingen
    Andreas
     
  5. #4 Steppenelch, 18.11.2011
    Steppenelch

    Steppenelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A200
    Leute leute leute, der User will wissen wie man die Einzelsitze ausbaut und nicht die beiden Sitzbank Teile.

    Also Kopfstützen am besten raus und auf die Sitzfläche legen, dann Lehne nach vorne klappen (rastet glaub ich ein) dann denn einen Sitz etwas nach vorne schieben. So nun den entriegelungshebel betätigen Sitz vorne anheben und nach hinten zum Kofferraum am besten raus ich hab die Hutablage oder wie man das dingens nennt vorher auch erst raus genommen.

    Is ein bischen ein gefummel aber nach ein paar mal aus und einbauen geht das schon.

    Ach ja wenn du vorne ausgehängt hast kannst Du den entriegelungshebel loslassen.

    Gruss Steppi
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn ich mich recht erinnere ist der Ausbau unkritisch. Da kann man nicht viel falsch machen. Kritisch ist der Einbau, wenn man die Sitze vertauscht. Man bekommt das wohl irgendwie eingerastet und dann ist "für immer" Feierabend. Also da schön aufpassen ;).

    gruss
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Steppenelch, 18.11.2011
    Steppenelch

    Steppenelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A200
    Am besten den Sitz mit der Armlehne zuerst einbauen und darauf achten das diese in der mitte ist dann hast du auch die richtige seite.

    Gruss Steppi
     
  9. #7 w168012002, 18.11.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    hier die offizielle Beschreibung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    entgegen der Beschreibung mache ich es seit 2001 aber etwas einfacher, zumindest für mich bequemer, und ich baue die Sitze oft aus....

    Hinweis: ich habe die Langversion,. daher mache ich mit den vorderen Sitzen gar nichts, da genügend Platz vorhanden

    1.) vor dem Ausbau Kopfstütze rausnehmen und Lehne umklappen
    2.) Sitz ganz nach vorne stellen
    3.) Sitz ganz hinten unten am Gestell mit einer Hand halten
    4.) Entriegelungshebel ziehen
    5.) Sitz vorn und hinten halten hochheben/ herausheben aus der Bodenverankerung
    6.) Sitz vor den Bodenverankerungen wieder abstellen
    7.) Sitz im Fahrzeug hochkant stellen ( Sitzvorderkante nach oben)
    [​IMG]
    8.) nun ganz bequem mit beiden Händen an der vorderen Stange vom Gestell herausziehen (auf die Oberschenkel) entweder durch die Türe oder die Heckklappe (da aber vorher Gepäckraum-Abdeckung rausnehmen)


    Einbau umgekehrt, meine Methode hat den großen Vorteil, das man die hinteren Bodenbefestigungen bei Aus- und vor allem beim Einbau auch sieht...



    edit: Sitze beim Einbau nicht verwechseln, der Hebel muss immer zur jeweiligen Tür nach aussen zeigen
     
Thema: A-Klasse Einzelsitze hinten, wie werden diese ausgebaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man bei a klasse ruecksitze rausnehmen

    ,
  2. w168 rücksitz falsch eingebaut

    ,
  3. daimler a klasse sitzbank ausbauen

    ,
  4. mercedes a 160 sitze ausbauen,
  5. a klasse sitz komplett ausbaun,
  6. mercedes a klasse b 168 rücksitze,
  7. w168 rücksitze umklappen,
  8. a klasse rückbank ausbauen,
  9. Rücksitze einbauen mercedes a150,
  10. w168 langversion einzelsitze,
  11. sitzbank mercedes a 140 ausbauen ,
  12. Sitze bei A-Klasse vorklappen
Die Seite wird geladen...

A-Klasse Einzelsitze hinten, wie werden diese ausgebaut? - Ähnliche Themen

  1. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...
  2. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
  3. Motorentausch A 160

    Motorentausch A 160: Hallo Elchfans, ich habe zwei Elche vor der Tür stehen, einen mit kapitalem Motorschaden Bj 2001 Automatik, den Zweiten mit intaktem Motor,...
  4. A 168 springt mal an mal nicht

    A 168 springt mal an mal nicht: Mahlzeit Ich verzweifel langsam an dem Elch -.- Es handelt sich um einen A140 manuelle Schaltung. Vor ca. einer Woche ließ sich der Wagen...
  5. Hinten aufbocken?

    Hinten aufbocken?: Hallo zusammen! Für den Stoßdämpferwechsel hinten muss man ja das Auto aufbocken, wenn man keine Hebebühne hat. In den Anleitungen dazu wird da...