W169 A Klasse ja oder nein ?

Diskutiere A Klasse ja oder nein ? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich bin derzeit auf einer Fahrzeug suche, mehr an was ,,kleinerem'' und schaue mich deshalb nach einer A Klasse um. Derzeit fahre...

  1. #1 SerginhoCosta, 08.08.2010
    SerginhoCosta

    SerginhoCosta Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Hallo zusammen,

    ich bin derzeit auf einer Fahrzeug suche, mehr an was ,,kleinerem'' und schaue mich deshalb nach einer A Klasse um.
    Derzeit fahre ich einen Alfa Romeo 156 2.0 JTS der aber demnächst verkauft wird, gefunden habe ich eine A Klasse die mich recht interessiert, hier zu den Daten:

    Mercedes-Benz A 150 Scheckheftgepflegt!
    Daten
    93.000 km, Hubraum: 1498, 70 kW (95 PS) , Benzin, Getriebe: Schaltgetriebe, Anzahl Sitzplätze: 5, Schadstoffklasse: Euro4, Umweltplakette: 4 (Grün), Erstzulassung: 6/2005, HU: 7/2012, AU: 7/2012, Klimatisierung: Klimaautomatik, Farbe: Schwarz metallic
    Ausstattung
    ABS, Einparkhilfe, El. Fensterheber, ESP, Scheckheftgepflegt, Servolenkung, Sitzheizung, Zentralverriegelung
    Fahrzeugbeschreibung:
    Scheckheft lückenlos,
    letzte Inspektion bei Km 90214,
    Nichtraucherfahrzeug,
    Außenspiegel elektrisch verstellbar,
    Color,
    Mittelarmlehne vorn,
    Radio-CD,
    Climatronic,
    Rücksitzbank geteilt,
    Multifunktionslederlenkrad verstellbar,
    Sitzhöhenverstellung

    Worauf sollte man besonders achten ?
    Was sind die Schwächen des Fahrzeuges ?

    Gruß

    Serginho Costa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. afh91

    afh91 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Süd-Hessen
    ich fahr nen W168 aber ich habe gehört, dass die W169 in den ersten Baujahren erhebliche Rostprobleme haben sollen, darauf würde ich vorallem schauen, dann natürlich wie die Spaltmaße sind, sollte es da größere, nicht logische Abstände geben könnte der Wagen nen Unfall gehabt haben.
    Außerdem hab ich schon öfters gehört das viele mit Federbrüchen zu kämpfen haben, schau mal nach in welche Qualität die sind.
    Der A150 hat halt die kleinste Motorisierung, solltest dir überlegen ob dir das wirklich reicht, ich bereue inzwichen nen 82PS Elch gekauft zu haben, denn inzwichen würd ich gerne schneller fahren ^^
    Und ansonsten lass in z.B. bei der Dekra mal durchchecken kostet so ca. 70€ und dann weißt du woran du bist.
     
  4. #3 eXtremeTK, 08.08.2010
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Hi,

    wichtig wäre eigentlich noch zu wissen, wie dein Fahrprofil ist. Eher sportlich, oder ruhig dahingleitend? Viel Stadtverkehr oder überwiegend viel Autobahn?

    Ich finde die Kilometerleistung in Anbetracht des Alters in Ordnung. Du musst jedoch wissen, wie lange du das Fahrzeug fahren möchtest. Wenn es noch 3 Jahre sein sollen und du 20.000km im Jahr fährst, würde ich entweder ein Fahrzeug mit weniger Kilometern oder größerem Motor nehmen.

    Zu beachtet ist der ROST:
    Rostproblem Tür/Heckklappe- Zusammenfassung

    Das ist wohl eines der Hauptprobleme. Die Federn brechen dazu auch gerne an der Hinterachse an der untersten Windung.

    Wie haben z.B. einen A 200 CDI und dort war bis jetzt als größter Schaden die Lichtmaschine und die Antriebswellen defekt. Ansonsten begleitet er uns seit ~135t km selbst oft mit Anhänger. Konstruktive Mängel sind uns noch nicht wirklich aufgefallen.

    Gruß
     
  5. #4 SerginhoCosta, 08.08.2010
    SerginhoCosta

    SerginhoCosta Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Hallo,

    habt vielen dank, werde ihn mir morgen bei einer Probefahrt genauer unter die Lupe nehmen.
    Das Fahrzeug hat ein Dekrasiegel, welches er im Autohaus erhalten hat, werde ihn trotzdem erneut unter die suche nehmen lassen, sicher ist sicher...

    Das Fahrzeug ist mehr für den Stadtverkehr gedacht, täglich knapp 30km von daher dachten wir das die PS Leistung dafür angebracht wäre ?
     
  6. #5 eXtremeTK, 08.08.2010
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Richtig, dafür reicht die Leistung natürlich dicke aus!
    Zum Thema Dekra - meiner hatte auch eine Prüfung hinter sich:
    Es wurden, der leckende Schlauch in der Hecklappe übersehen, der klappernde Ansaugschlauch, die gammelige Tankklappe, das ranzige ÖL usw...

    Daher - alles genauestens unter die Lupe nehmen!
     
  7. #6 A200 Coupé, 08.08.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Kurz und knapp:

    Es gibt hier schon einige Kaufberatungen auch zu dem 150er Modell.

    Mein persönlichen Fazit auch in vielfachen Kaufberatungen schon ausführlich geschrieben:

    Diese Motorisierung eignet sich ausschliesslich für den Stadtverkehr. Allerdings verbraucht sie in der Stadt nicht besonders wenig. Ein 200er Benziner verbraucht nicht mehr als ein 150er in der Stadt. Evt. eignet sich als gesunder Mittelweg eher der 170er.

    Aber wenn er ausschliesslich für Stadt genommen wird reicht der Motor schon.

    WICHTIG: Auf gar keinen Fall die Autotronic dazu nehmen!......raubt dem Motor alles.

    Die nächsten konkreten Fragen am besten nach einer Probefahrt. Dann weißt du nämlich auch schon mehr.
     
  8. #7 General, 08.08.2010
    General

    General Guest

    *kratz* und ich hab gehört das es Elefanten geben soll, welche in Käfigen leben *kratz*
     
  9. #8 Babyelch, 08.08.2010
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Also General, ist doch völlig in Ordnung, was afh91 hier sagt. Er hat halt auch Wissen vom W169, ist doch gut.

    Außerdem ist das Rostproblem an den Türen, wohl erheblich, was man auch nicht verschweigen sollte.
     
  10. #9 Wuppertaler, 08.08.2010
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    nee Klimaanlage, keine Klimaautomatic ........

    Wegen Rost-Kulanz wäre es wichtig wenn es " lückenlos Mercedes " ist....

    z.B. :
    - Steinschlag im geammten Frontbereich
    - Sitzheizung Funktion, ansonsten Heizmatten defekt.
    - Tank versiegelt ? ( Nachbesserung Mercedes )
    - Einspritzdüsen ausgetauscht ? ( Nachbesserung A150 bis Produktion 2006 Mercedes )
    - Rost an Türen, Hauben und Federdomen !

    Ausstattung :
    PDC von Mercedes oder als nachträgliches Zubehör eingebaut ?
    Mittelarmlehne vorn org. Mercedes oder Zubehör ?
    Ansonsten bis auf Metallic und Radio sollte eigentlich alles Serie sein ...

    Dekra Siegel :
    Ob mit oder ohne ............
    Kannst auch von mir ein Siegel haben, wäre aber nichts wert.
    Der Händler wird Dir aber mit dem Dekra Siegel Probleme bei Problemen in den ersten 6 Monaten machen - Thema Beweisumkehr - also Vorsicht !!!

    Gruss Uli

    EDIT :
    - A150 als Stadtfahrzeug ist voll ausreichend !
    - Was soll der *elch* kosten ?
    - Verkäufer ist => Händler oder Mercedes oder Privat ?
     
  11. #10 SerginhoCosta, 08.08.2010
    SerginhoCosta

    SerginhoCosta Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
  12. #11 umberto, 08.08.2010
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Hai,

    zu teuer. Absolute Basisausstattung, falsch ausgezeichnet (das ist keine Klimaautomatik, das ist die Standardklimaanlage), erstes Modelljahr (die hatten auch ab und an Bremsenprobleme).
    Maximal 7500 in gutem Zustand.

    Gruss
    Umbi
     
  13. #12 General, 08.08.2010
    General

    General Guest

    Vor allem stolzer Preis *kratz*
     
  14. #13 eXtremeTK, 08.08.2010
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Schau dir morgen mal den Lack an! Mach davon ein paar Fotos. Ich finde der sieht irgendwie mitgenommen aus. Macht aber bis zum gewissen Grad nichts! Den Lack kannst du mir "Proshines" Hilfe wieder gut aufarbeiten.

    Gruß
    Tobias
     
  15. Wawo

    Wawo Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150
    Naja, in der Stadt würde ich auf meine Autotronic nie verzichten wollen, mir langt die Leistung vollkommen.
     
  16. #15 General, 09.08.2010
    General

    General Guest

    @Wawo
    stimmt und in der Stadt ist das eben auch relativ ob er dann nicht so flott vom Fleck kommt, es ist aber angenehmer ;)
    Dennoch ist die Kombi A150 und Autotronic im Allgemeinen nicht so glücklich.
    Auch im A170 ist diese meiner Meinung nach noch fehl am Platze. *rolleyes*
     
  17. #16 SerginhoCosta, 09.08.2010
    SerginhoCosta

    SerginhoCosta Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Hallo,

    so bin nun wieder heim von der Probefahrt und ich muss sagen, geiles Teil :D
    Zunächsteinmal, eine Klimatronic war es wirklich nicht, musste er selber erst schauen :D
    Der Lack des Wagens sieht sehr gut aus, kleine leichte gebrauchsspuren aber nichts wildes, in der Dekra habe ich einen grünen siegel bekommen, als geprüftes sicheres Gebrauchtfahrzeug, hat mich zwar geld gekostet aber das war es mir wert. Ich bin stark am überlegen ob ich zugreife oder nicht, hat regelmäßig seine Inspektionen bei MB bekommen zudem auch zwei Nachbesserungen erhalten.

    Das einzige Manko ist halt der Preis, wenn ich bar zahle wäre der Rabatt größer.
    Ich denke ich werde mir noch zwei oder drei andere anschauen und auf jedenfall euch davon berichten lassen

    Gruß
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 General, 09.08.2010
    General

    General Guest

    *kratz* Welches Unternehmen steht noch auf Barzahlung? *kratz*

    Das Auto ist sicherlich nicht schlecht, allerdings wäre die Frage:
    - Was waren das für "Nachbesserungen" und in welchem Umfang?
    --> Türtausch oder Ausbesserung? (bei letzterem kommt der Defekt zu 99% wieder!)

    Das Fahrzeug steht nicht bei einem Mercedes-Händler?
    Dann schnapp dir mal die FIN vom Auto und lass die mal bei Mercedes durch den Computer laufen, dann kann man sehen was am Auto bisher gemacht wurde. ;)

    Vergleichsangebote sollte man allerdings sowieso einholen.

    Was mir gerade bei den Bildern auffällt:
    - Der müsste Xenon-Scheinwerfer haben! (ovale Nebelleuchten und Avantgarde-Frontscheinwerfer obwohl Classic!)
     
  20. #18 A200 Coupé, 09.08.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Naja hat er doch auch..sieht man doch an den Kappen für die SWR im Stoßfänger.

    Seltsame Zusammenstellung trotzdem....selten so ein nacktes Modell gesehen das BiXenon hatte.
     
Thema:

A Klasse ja oder nein ?

Die Seite wird geladen...

A Klasse ja oder nein ? - Ähnliche Themen

  1. andere Vaneo W414 A-Klasse W168 Wasserkühler von Behr gebraucht

    Vaneo W414 A-Klasse W168 Wasserkühler von Behr gebraucht: Gebraucht für Vaneo W414 oder A-Klasse W168. Behr 67673 Guter gebrauchte Zustand. Dicht und Funktionstüchtig. 20,- plus Versand
  2. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  3. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  4. A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu

    A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu: Hallo Leute ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem kleinen A 150 Bj 2007 mit knapp 105000km also keine Laufleistung !!Seit kurzem geht die...
  5. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...