A-Klasse mit AKS, zählt das als Automatik oder Schaltung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von A-ganzNeuer, 03.08.2015.

  1. #1 A-ganzNeuer, 03.08.2015
    A-ganzNeuer

    A-ganzNeuer Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ebe
    Marke/Modell:
    A-Klasse
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein kleines Problem mit meiner A-Klasse....

    Vor 6 Monaten konnte ich eine A-Klasse erstehen die für Baujahr 1998 immer noch super dasteht und auch genauso fährt.
    Nun war ich beim Tüv und da wurde festgestellt dass der Kühler wohl defekt ist weil er eben irgendwo Wasser verliert, ich tippe auf den Ausgleichsbehälter.
    Nun dachte ich mir das ich den Ausgleichsbehälter einfach mal tauschen kann aber Pustekuchen, angeblich ist der mit dem Kühler fest verbaut.
    In Ordnung muß ich eben in den sauren Apfel beißen dacht ich mir muß ich eben den ganzen Kühler kaufen.
    Jetzt die Frage : Eine A-Klasse mit AKS, also Halbautomatik bei der ich ganz normal schalte aber eben kein Kupplungspedal habe, fällt das unter Automatikgetriebe oder gehört das doch irgendwie zum Schaltgetriebe.
    Ich war heute bei Mercedes und selbst die konnten nur vermuten dass es zum Automatikgetriebe zählt. Die hätten mir natürlich auch einen Kühler verkauft, allerdings für 249 Euro und im Internet bekomme ich ihn für 120, muss da allerdings angeben ob für Automatik oder Schaltung....wo wir wieder beim Thema wären.
    Falls mir jemand helfen könnte wäre ich wirklich dankbar, falls es einen Thread dieser Art bereits geben sollte sorry, er wurde mir in der Suche nicht angezeigt.
    Vielen Dank schonmal und Grüße !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Hi ganz Neuer!
    Bevor Du viel Geld an einen neuen Kühler verschwendest, versuch' doch vielleicht folgendes:

    Im Reformhaus Weizenkleie(eigentlich für Diätkur . . .) besorgen, davon 3-4 gehäufte Eßlöffel in den Kühlwasserausgleichsbehälter gegeben, dann noch 2-3 Eiweiß hinzugeben - das Umrühren erledigt die Wasserpumpe im Laufe der Zeit . . .
    Dafür die Zeit bis zur Nachuntersuchung nutzen - das sollte klappen, denn habe dadurch sogar eine undichte Zylinderkopfdichtung repariert(Kühlwasser lief ins Motorenöl . . .).
    Viel Erfolg - berichte gegebenenfalls über den Ausgang dieser Pfuscherei . . . *daumen*
     
    A-ganzNeuer gefällt das.
  4. #3 A-ganzNeuer, 03.08.2015
    A-ganzNeuer

    A-ganzNeuer Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ebe
    Marke/Modell:
    A-Klasse
    Hallo Andi1, erstmal danke für Deine Antwort *thumbup*
    mag sein dass soetwas funktionieren mag, meinem Benz möchte ich das aber keinesfalls zumuten.
    Sollte es eine Verarsche sein...die Idee ist lustig.
    Nichts desto trotz bin ich weiterhin für jede sinnvolle Antwort dankbar.
    Schätze aber da AKS Automatisches Kupplungssystem bedeutet das es wohl unter Automatikgetriebe fällt.
    Grüße
     
  5. #4 Schrott-Gott, 03.08.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Definitiv: NEIN!
    Es ist ein ganz normales Schaltgetriebe mit AUTOMATISCHER KUPPLUNG.

    Wer Dir das bei MB nicht sagen konnte, gehört nicht in die Fa .... - evtl. die Putzfrau??
    -
    Und bevor Du jetzt blindwütig Hunderte von Euros auf Verdacht raushaust - frag mal jemand, der sich definitiv auskennt und lass die Rumraterei....

    Also lass erst mal genau feststellen, was, wo sifft....
     
    A-ganzNeuer gefällt das.
  6. #5 A-ganzNeuer, 04.08.2015
    A-ganzNeuer

    A-ganzNeuer Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ebe
    Marke/Modell:
    A-Klasse
    Hallo Auto-Gott, auch für Deine Antwort schonmal vielen Dank !
    Wer mir das bei Mercedes nicht sagen konnte ? Ich stand mit einem Mechaniker, dem Lagerangestellten und einem Büromenschen im Lagervorraum und KEINER!! der 3 kannte diese Art Getriebe bei der A-Klasse.
    Das ganze ließe sich wohl ganz leicht klären wenn ich die Originalteilenummer des Kühlers hätte, diese ist aber nirgends zu sehen, dafür müßte der Kühler komplett raus und die Möglichkeit hab ich nicht, das geht erst wenn ich im Anschluß gleich wieder den neuen einbauen kann.
    Was genau leckt kann ich leider nicht 100% sagen, es ist einfach so daß kurz nachdem der Wagen angelassen ist die Unterseite des Ausgleichsbehälters nass wird und zu tropfen beginnt.
    Ich tippe daher auf den Ausgleichsbehälter, wobei ich mich da auch frage ob das Wasser da nicht einfach nur zusammenläuft und die Ursache irgendwoanders liegt. Aber die Schläuche scheinen alle trocken zu sein.
    Selbst Wikipedia listet unter A-Klasse kein AKS System auf.
    Im Schlimmsten Fall werd ich wohl auf gut Glück kaufen müssen und den falschen dann zurückgeben.
    Danke an alle ! :-)
     
  7. #6 Schrott-Gott, 04.08.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 A-ganzNeuer, 04.08.2015
    A-ganzNeuer

    A-ganzNeuer Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ebe
    Marke/Modell:
    A-Klasse
    Super !

    Vielen Dank Schrott-Gott !

    Die links sind exakt das was mir weiterhilft !!
    *thumbup* *thumbup* *thumbup* *thumbup*

    Viele Grüße !!
     
  10. #8 flockmann, 06.08.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    AKS ist KEIN Automatikgetriebe. Zu MB gehen und die MÜSSEN Dir die genaue Nummer des Kühlers anhand der Fahrgestellnummer(WDB168XXX.1AXXXXXX) nennen können. Ansonsten gerne Fgstnr per PN....dann schau ich mal nach...(gibts doch gar nicht....)
    Grüsse vom F.
     
Thema:

A-Klasse mit AKS, zählt das als Automatik oder Schaltung

Die Seite wird geladen...

A-Klasse mit AKS, zählt das als Automatik oder Schaltung - Ähnliche Themen

  1. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  2. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  3. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  4. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  5. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...