W168 A-Klasse Umlenkrolle

Diskutiere A-Klasse Umlenkrolle im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin moin, bei meiner A-Klasse 170 CDI (90PS) so sagt man mir, sei die Umlenkrolle kaputt und muss ausgetauscht werden. Meine Frage, die mir nach...

  1. esemka

    esemka Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner - Baumschule
    Ort:
    Ostfriesland
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin moin,
    bei meiner A-Klasse 170 CDI (90PS) so sagt man mir, sei die Umlenkrolle kaputt und muss ausgetauscht werden. Meine Frage, die mir nach durchforsten des Forums noch unbeantwortet blieb: Wofür ist diese Umlenkrolle gut und kann man diese ggf. selber austauschen? Was kostet der einbau in einer Werkstatt? Und geht diese öfters kaputt? Laufleistung 160tkm.

    Vielen Dank und nette Grüße aus Ostfriesland.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das Lager der Umlenkrolle wird defekt sein und kommt bei höheren Kilometerleistungen schon mal vor.
    Ohne Umlenkrolle lässt sich der Riemen nicht führen, der z.B. Generator oder Wasserpumpe antreibt.

    Alles kann man selber machen, aber wenn man schon fragen muss wofür die gut ist, würde ich vom selber machen abraten.

    gruss
     
  4. #3 bingoman, 19.09.2010
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    108
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Beim 170 CDi kenn ich mich nicht so aus, aber hat der nicht auch 2 Umlenkrollen und 1 Spannrolle wie mein 1,6 l Benziner? Wie kann jemand die Diagnose stellen, es wäre "DIE" Umlenkrolle defekt. Man kann getrost davon ausgehen, daß nach nach 160tkm alle drei Rollen defekt sein dürften bzw. dürfen.

    Meine drei Rollen habe ich selbst getauscht. Kosten inkl. Riemen ca. 70 Euro.

    Wie bereits Jupp rate ich ebenfalls vom selber machen ab, wenn du kein Schrauber bist!
     
  5. #4 westberliner, 20.09.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ich habe dazu eine Anleitung im DIY erstellt. Ist aber etwas Aufwändig die zu tauschen.
     
  6. esemka

    esemka Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner - Baumschule
    Ort:
    Ostfriesland
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    danke für die schnellen antworten.
    ich gehe schwer davon aus, dass ich das vom fachmann reparieren lassen werde.
     
  7. #6 Maverik000, 09.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Hi,

    hab da mal ne Frage zu den Umlenkrollen und der Spannrolle.
    Es sind ja 3 an der Zahl.... also in meinem Fall für nen A170 CDI mit Klima.

    Die Frage ist, die Umlenkrollen, sind das beides die gleichen ?

    weil ich hab jetzt einmal diese gefunden:

    Umlenkrolle für Keilrippenriemen bei Klimakompressor Artikelnummer 6682020419

    und

    Umlenkrolle für Keilrippenriemen, steht auch bei für Klima
    6682021119S1

    beide für Fahrgestellnummer ab J568 589

    brauch man von jeder eine oder wie ist das gemeint ?
     
  8. #7 westberliner, 09.02.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    servus, zwei rollen gleich, die spannrolle ne andere... Aber teilenr kann ich dir net genau nennen.
     
  9. #8 Maverik000, 09.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    hm ok. jetzt nur noch die frage welche der beiden
     
  10. #9 Maverik000, 09.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    gibt ne möglichkeit irgendwo nach zu schauen ? ne teiledaten bank.... oder so was in der richtung ?
     
  11. #10 westberliner, 09.02.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    gib mal deine komplette fahrgestellnr
     
  12. #11 Maverik000, 11.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    WDB1680091J736636
     
  13. #12 Elchfan577, 11.02.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Der Elch hat 3 verschiedene Rollen:

    A1662020619 - Spannrolle
    A6682020919 - Umlenkrolle
    A2662020019 - Umlenkrolle
     
  14. #13 Maverik000, 11.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    das sind ja wieder ganz andere artikelnummern *kratz*

    also ich beziehe meine teile bei Febi

    http://www.febi-parts.com/vehicle.php

    vielleicht kann da ja mal einer rein schauen und mir sagen welche der beiden es sind....

    oder wenn es doch unterschiedliche sind, brauche ich dann beide die dort angeboten werden für autos mit klima....
     
  15. #14 Elchfan577, 12.02.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Das sind die aktuell gültigen Teilenummern für deinen *elch*.
     
  16. #15 Maverik000, 12.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    ja aber das hilft mir ja nicht, ich muss wissen welche ich von febi brauche... die haben da ja auch MB artikelnummern stehen..... nur andere.
     
  17. #16 DCX2010, 12.02.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    1 * Umlenkrolle 31882 (A 668 202 11 19) Montagesatz

    1 * Umlenkrolle 24178 (A 266 202 00 19)

    1 * Spannrolle 23781 (A 166 202 06 19)

    bei MB 96,12 Euro plus-

    Gruß
     
  18. #17 Elchfan577, 12.02.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Für den 90 PS-CDI habe ich bei Febi folgende Nummern gefunden:

    23779 - nicht für deinen *elch* geeignet, da nur bis FIN J 568 589, dein *elch* hat aber J 736 636
    23780 - nicht geeignet für deinen *elch*, da für Elche ohne Klima
    31382 - nicht für deinen *elch* geeignet, da nur bis FIN J 568 589, dein *elch* hat aber J 736 636
    31383 - nicht geeignet für deinen *elch*, da für Elche ohne Klima

    Du wirst zu einem anderen Händler gehen müssen oder aber zu MB.
    Ich habe kürzlich für meinen A160 (Benziner) die Rollen bei MB geholt. Die 3 Rollen haben zusammen ~65,00 € gekostet.
     
  19. #18 Maverik000, 13.02.2011
    Maverik000

    Maverik000 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Also, DCx2003 sagt ich brauche:

    Umlenkrolle 31882 (A 668 202 11 19) Montagesatz
    Umlenkrolle 24178 (A 266 202 00 19)
    Spannrolle 23781 (A 166 202 06 19)


    und du sagt ich brauche:


    A1662020619 - Spannrolle
    A6682020919 - Umlenkrolle
    A2662020019 - Umlenkrolle


    die Spannrolle und eine Umlenkrolle gibts bei Febi.

    Jetzt bleibt aber noch eine Umlenkrolle, da habt ihr beide ne unterschiedliche Nummer angegeben.... welche ist denn jetzt passend?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elchfan577, 13.02.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Die von mir genannte Umlenkrolle ist in dem Montagesatz enthalten, sie gibt es von MB auch nicht mehr einzeln.
    Die Angaben von DCx2003 sollten stimmen, aber ohne Gewähr meinerseits.
     
  22. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    eine kurze frage wie weit ist es ratsam die umlenkrollen tauschen zu lassen zB bei meinem A 170 cdi mit 104000km , wenn man ausser dem seltsamen geräusch bei ca 4000 Umin nichts hört?
    ist es sinnlos die vorher tauschen zu lassen?
    oder soll man warten , bis die sich melden und den riemen gleich mit tauschen lassen?
     
Thema: A-Klasse Umlenkrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse umlenkrolle wechseln

    ,
  2. spannrolle w168 wechseln

    ,
  3. umlenkrollen keilrippenriemen a-klasse

    ,
  4. Satz umlenkrollen w168,
  5. mercedes a klasse w168 spannrolle wechseln,
  6. keilrippenriemen bei a 160 erneuern,
  7. a168 umlenkrolle wasserpumpe,
  8. diy a-klasse umlenkrollen,
  9. w168 spannrolle wechseln kosten,
  10. w168 umlenkrolle,
  11. UMLENKROLLE wechseln mercedes a140,
  12. was kostet die umlenkrollen wechseln bei w168,
  13. umspannrolle a klasse koste,
  14. umlenkrollen wechseln w168,
  15. umlenkrollen a-klasse w168 set
Die Seite wird geladen...

A-Klasse Umlenkrolle - Ähnliche Themen

  1. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  2. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  3. A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu

    A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu: Hallo Leute ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem kleinen A 150 Bj 2007 mit knapp 105000km also keine Laufleistung !!Seit kurzem geht die...
  4. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
  5. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...