A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ...

Diskutiere A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe eine A Klasse W168 mit 200.000 km. Baujahr 2001 Benziner Automatik TÜV etc. alles neu - Batterie neu - Zündkerzen neu - Anlasser...

  1. #1 Alexander_Berlin, 10.05.2019
    Alexander_Berlin

    Alexander_Berlin Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    A Klasse (W168), Automatik, Benzin, Baujahr 2001, Batterie und Anlasser neu, TÜV neu
    Marke/Modell:
    A Klasse (W168), Automatik, Benzin
    Hallo,
    ich habe eine A Klasse W168 mit 200.000 km.
    Baujahr 2001
    Benziner
    Automatik
    TÜV etc. alles neu

    - Batterie neu
    - Zündkerzen neu
    - Anlasser (wg. dem Problem) letztes Jahr neu - keine Verbesserung

    Der Anlasser funktioniert nicht, sprich:

    Schlüssel in Schloss und ... nichts.
    Kein Klacken, kein Geräusch.
    Aber alle Anzeigen sind an, Radio funktioniert.

    Das Problem tritt nur ab und zu auf!
    Manchmal funktioniert alles für 2,3 Wochen - und dann steht er wieder still.
    Warum auch immer!

    Ich habe die Vermutung, dass es irgendwie mit der Luftfeuchtigkeit zusammen hängt, aber sicher bin ich mir nicht.
    Wenn er fährt, dann wie eine 1!

    Ich kann Ihn nicht in die Werkstatt bringen, da der Fehler nicht reproduzierbar ist.
    Der ADAC war jetzt da und meinte, dass der Strom fliesst.
    (geprüft an Batterie mit Zündung ein)

    Ich habe schon viel zu dem Thema hier gelesen, dass sind i.d.R. aber sehr alte Informationen und vielleicht kennt jemand das Problem und kann in meinem Falle - Benziner, Automatik - ja irgendwie helfen!

    Ich freue mich auf Feedback!

    LG,
    A.

    PS: Ich selber habe leider keine Ahnung von Autos! ;-(
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Marwolf, 10.06.2019
    Marwolf

    Marwolf Elchfan

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    48
    Marke/Modell:
    A170 CDI classic aus 2000 mit Standheizungsupgrade
    Das klingt ganz normal nach sterbendem Anlasser. Wie bei jedem anderen Auto auch. Entweder sind die Lager ausgeschlagen oder es fehlt Fett o.ä.. Jedenfalls kann er sich verklemmen und hängt dann. Der berühmte gewußt-wo-Schlag mit dem Hammer sollte da helfen. Jedesmal. Kurzfristig.

    Natürlich könnte es auch ein Stromversorgungsproblem sein, wenn die Kontakte nicht mehr gut sind. Dann würde auch die Wetterfühligkeit gut ins Bild passen. Wenn es das ist, würde der Anlasser ggf. sogar nichtmal mehr "Klack" machen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 Schrott-Gott, 10.06.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2.114
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    1.
    Kontaktplatte unterm Zündschloß, selber machbar ~25 €

    ERSTE Präferenz !!!

    2.
    Massekabel am Getriebe
    k-DSCF2560.JPG

    3.
    Anlasserrelais K?
    SuFu !

    4.
    Anlasser - Kontaktfehler, Kohlen klemmen/abgenutzt

    _ - -

    In dieser Reihenfolge.
     
    displex, Heisenberg und miraculix gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 10.06.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    4.892
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Automatikgetriebe! Startfreigabe vom Getriebesteuergerät via OBD Diagnose überprüfen.

    Oder mal von P auf N Wechseln!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ...

Die Seite wird geladen...

A Klasse W168 - Anlasser geht / geht nicht - geht / geht nicht ... - Ähnliche Themen

  1. A 170 CDI - BAS ESP leuchte nach Kick-Down auf Autobahn bergauf

    A 170 CDI - BAS ESP leuchte nach Kick-Down auf Autobahn bergauf: Hallo zusammen, bei meinem W168 A170 CDI Bj.2002 Automatik , ist heute urplötzlich nach dem Kickdown auf der Autobahn Bergauf das "BAS ESP" -...
  2. Uhr geht falsch trotz Audio 50

    Uhr geht falsch trotz Audio 50: Bei mir war Batterie leer und ich musste neu laden Danach war die Uhr in Tache voll verkehrt Nach Anleitung soll man Zeit im Navi einstellen, das...
  3. W168 A170 CDI knattern im Leerlauf

    W168 A170 CDI knattern im Leerlauf: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum, aber habe schon länger einen Elch (W168A170 CDI BJ: 99). An dieser Stelle vielen Dank für die tollen...
  4. SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160)

    SUCHE....Defekten AKS Actuator für W168 (A140--A160): Hallo liebe Mercedesfreunde, ich hoffe, dass man hier auch Ersatzteilgesuche einstellen darf. Suche oben genannten Actuator zur Entnahme der...
  5. W168 comand 2.0 navi cd?

    W168 comand 2.0 navi cd?: Moin. Hab nen w168 2002 mit einen (denke ich) comand 2.0. Ich würde gerne wissen welche cd ich für den navi brauche. Tut mir leid falls das schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden