W168 A-Säulen lackieren...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Robiwan, 26.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Robiwan, 26.02.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Hallo *elch*-Gemeinde!

    Weiß einer von euch wieviel DC für's Lackieren der A-Säulen verlangt?
    (Lack & Rost abschleifen, grundieren, lackieren)

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    da dc das nicht selbst lackiert sondern das einer lackiererei erlediegen lässt solltest du dich bei einigen lackierereien erkundigen..die preise schwanken sehr stark je nach auslastung und region...einen festpreis gibt es da
     
  4. #3 Robiwan, 26.02.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Nope... die NL bei uns in Innsbruck hat eine eigene Spenglerei
     
  5. #4 Tsunami, 26.02.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    ne spenglerei ist aber nur Karosseriebau?
    Meine NDL hat sogar zwei Teams, aber lackt nicht selber...
     
  6. #5 Robiwan, 26.02.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Sie lackieren auch! Ich hab all meinen Mut zusammengenommen und mal dort angerufen. Kosten ca. 380€ :o!
     
  7. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    gut du solltest auch ruhig angebote von andeen lackierer einholen..die unterschiede sind da schon heftig ich kann dazu nur als vergleich sagen..das ich letztes jahr eine amg schürze hab lackieren lassen die auch tiefe kratzer hate..hat mich 130 euro gekostet die farbe ist nicht das teure..es ist die arbeitszeit und die dürfte bei dc um einiges teurer sein als bei einem freien lackierer..die richtige farbe kann auch jeder lackierer mischen die schauen sich den farbcode an der in der beifahrertür steht..
     
  8. #7 Robiwan, 26.02.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Stimmt! 350€ Arbeit (2h!), 30€ die Farbe .
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 balticelch, 26.02.2007
    balticelch

    balticelch Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Timmendorfer Strand
    Marke/Modell:
    A 160 CDi MoPf
    Halo - dann war mein Lacker wohl echt bilig. Ich habe für beide A-Säulen mit Abschleifen grundieren und lacken 150 Euronen bezahlt (Fa. Gill, Pinneberg). Die treffen allerdings nicht imer den Farbton, aber da hat´s pima geklappt. Und im Zweifelsfall wird ihne viel reden noch einmallackiert, bisesstimmt.
    Besten Gruß
    Balticelch
     
  11. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Hatte meinen Elch mit selbem Problem beim Spot-Repair. Einwandfrei für 100Euro... Einfach mal im I-Net nach "CarTop" suchen.
     
Thema:

A-Säulen lackieren...

Die Seite wird geladen...

A-Säulen lackieren... - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  4. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  5. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.