A140 Baujahr 2000 springt nur auf gut Glück an?!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Moody, 21.07.2015.

  1. Moody

    Moody Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Mercedes A Klasse 140 W168 und seit längerem ein Startproblem mit dem Wagen.
    Bis vor kurzem musste ich beim Starten die Zündung kurz anmachen, abwarten ob das eigentlich immer beim ersten Startversuch aufhellende Rasseln aus dem Motorraum erklingt, dann wieder die Zündung ausmachen und neu starten. So war zumindest das seltsame Anlassgeräusch weg. Diesen Trick hatte ich von einem ADAC Mitarbeiter, als der Wagen vor gut einem Jahr einmal absolut nicht mehr auszumachen war und selbst bei gezogenem Schlüssel noch drehte und drehte bis sich über mindestens eine Stunde ein stinkender Chemiegeruch ausbreitete, der noch über tage anhielt.
    Nun könnte man sagen, um Gottes willen...aber der ADAC Mann sagte, mit dem "Drehtrick" beim Anlassen, könnte man dieses Problem künftig umgehen. Das damals irgendwas durchgeschmort ist, steht außer frage, nur was es war ist mir völlig unklar.
    In den letzten Wochen, als das Wetter sehr warm war, ist er mir dann mehrfach einfach ganz unvermittelt während der Fahrt,mit einem Rucken und einem bunten Leuchten aller Elektronikanzeigen, ausgegangen!
    Zum Starten muss ich noch dazusagen, dass dabei immer alle Kontrollleuchten im Cockpitdisplay aufleuchten, wenn die rote Batterieleuchte allerdings nicht mit aufleuchtet, springt der Wagen erst garnicht an...nach einiger Zeit und Geduld passiert es dann aber meist doch irgendwann, dass die Batterieleuchte mit aufleuchtet, wenn ich den Zündschlüssel umdrehe und der Wagen startet zaghaft mit einem leichten Stottern und mäßiger Drehzahl.
    Ich habe wenig Ahnung was hier tatsächlich das Problem sein könnte, viele sagten mir der Anlasser...aber vielleicht wisst ihr mehr:-)?
    Ich wäre über jeden Ratschlag oder Hinweis dankbar :-)
    Beste Grüße
    Nils
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 22.07.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Bei der Vorgeschichte.....erwartest Du wirklich eine thematisch gute Antwort auf das alles? Motor startet eine Stunde nach....stinkt nach Ampere....
    Und jetzt leuchten noch Lampen dazu und irgendwer soll jetzt wissen was Sache ist...??
    Bischen strange finde ich....
    Mach mal eine Video und stell das rein....
    Dann kann man sich wenigstens ein Bild vom Ganzen machen.... Vielleicht "glimmts" ja dann bei wem....
    Dass der Starter allein der Verursacher ist schliesse ich mal aus.......
    Grüsse vom F.
     
  4. #3 Schrott-Gott, 23.07.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    773
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ich schließe mich den harten Worten meines verehrten Vorredners an und möchte, zaghaft glimmend, den sofortigen Tausch der Kontaktplatte des Zündschlosses anregen ... siehe Busle Beni ...
    ... außerdem nur 15 Euro!!
     
Thema:

A140 Baujahr 2000 springt nur auf gut Glück an?!

Die Seite wird geladen...

A140 Baujahr 2000 springt nur auf gut Glück an?! - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Wagen springt nicht an (Warm)

    Wagen springt nicht an (Warm): Hallo bei meiner A Klasse W169 Cdi 180 wenn der Motor warm ist sprint es nicht an will anspringen geht aber nicht wenn ich 5-10 min warte geht er...
  3. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  4. 2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.

    2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.: Hallo Elchfans. Bin Doppelelchbesitzer (A+B) und habe mit meinem W169 A-Klasse ein seltsames Problem mit der Tankanzeige. Nach Ausbau des...
  5. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...