A140 Startproblem kompliziert

Diskutiere A140 Startproblem kompliziert im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, habe mir hier schon viel durchgelesen, komme bei mir aber grade nicht weiter. Bin zur Bank gefahren, alles normal, Auto abgestellt, als...

  1. #1 w168Andi, 12.02.2015
    w168Andi

    w168Andi Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 A140 Schalter
    Hallo,

    habe mir hier schon viel durchgelesen, komme bei mir aber grade nicht weiter.

    Bin zur Bank gefahren, alles normal, Auto abgestellt, als ich wieder losfahren wollte ging die ZV (kein Funk) nichtmehr, und der Wagen startete nichtmehr.

    Auf Stellung 2 ist alles normal, auf Stellung 3 geht garnix.
    Wir haben ihn dann angeschoben und er lief bis in meine Garage.

    Also hab ich angefangen zu suchen. Kontaktplatte hatte am X Kontakt verkohlung, hab ich ausgewechselt. Anlasser hat, wenn ich Ihn im Batteriekasten direkt angesteuert habe nicht gedreht, also ausgewechselt.
    Massekabel an der Ölwanne war ab, also wieder rangemacht.

    Dann war ich erstmal fertig, denn es ging immer noch garnix. Der Anlasser dreht wenn ich Ihn überbrücke, der Motor startet aber nicht.

    Also weiter mit messen. Das Anlasserrelais hat zündungsplus auf dem Kontakt der auf den Anlasser durchgeschaltet wird. Bekommt aber kein Schaltplus vom Steuergerät. Also schaltet es nicht. Das Relais selbst is ok.
    Die Benzinpumpe läuft auch nicht, wenn ich sie am Relais überbrücke läuft sie ganz normal. Das Relais bekommt auch kein Schaltplus.

    Er lässt sich momentan nicht anschieben, und startet natürlich nicht.

    Auf der Heimfahrt in meine Garage hat die Motorwarnleuchte geleuchtet, Fehler konnte ich noch nicht auslesen lassen, dazu muss ich in die Werkstatt.

    Kann es sein das die Wegfahrsperre verweigert und die Benzinpumpe sowie den Anlasser blockiert?
    Habe allerdings keine Fehlermeldung im Tacho, und nur 1 Schlüssel zu dem Auto.

    Habe beim ersetzen der Kontaktplatte gesehen, dass der Vorbesitzer ne nachrüst funk ZV eingebaut hat, ich habe allerdings keine Funkschlüssel dazu. Kann die damit was zu tun haben?
    Noch ein Fehler ist, das der Kühlerventilator momentan mit anschalten der Zündung volle Lotte läuft, und nicht ausgeht.

    Hoffe mir kann hier jemand helfen, bin echt aufgeschmissen grade.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tommy D., 12.02.2015
    Tommy D.

    Tommy D. Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kfz-Elektriker /Kraftfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Urmitz/Rhein
    Marke/Modell:
    A190 (Bj.1998)
    Hallo zusammen,

    haste mal alle Sicherungen im Sicherungskasten kontrolliert, ob alle noch ok sind? Desweiteren solltest du mal das blaue Relais im Sicherungskasten prüfen.Das eine ist für den CAN vom ESP und das andere für die Startfreigabe.(meine da läuft auch Klemme 87 für den Motor drüber).

    Wenn du einen Vor-Mopf fährst, hast du unter dem Beifahrerteppich (hinter dem Steuergerätkasten) auch noch ein Relais für den Motor sitzen. Also damit würde ich mal anfangen.Was es mit dem Lüfter auf sich hat, kann ich dir leider auch nicht so aus der Ferne sagen.

    Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, und halt mich mal auf dem laufenden.

    lg Tommy D.
     
  4. #3 w168Andi, 12.02.2015
    w168Andi

    w168Andi Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 A140 Schalter
    Das Relais für die Starfreigabe ist ja das Anlasserreilais oder? K3

    Das Blaue im Bateriekasten fürs Motormanagement klackt bei Zündung an, durchgemessen habe ich es noch nicht.

    Sicherungen habe ich alle mit dem Multimeter gecheckt!
    Das mit Can und ESP Verstehe ich nicht, müsste das dann auch bei Zündung an schalten?
     
Thema: A140 Startproblem kompliziert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A140 Start relas

Die Seite wird geladen...

A140 Startproblem kompliziert - Ähnliche Themen

  1. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  2. A140 leichter Kühlwasserverlust / Motorgeräusche

    A140 leichter Kühlwasserverlust / Motorgeräusche: Hallo, habe günstig einen scheckheftgepflegten A140 mit 88tkm aus erster Hand geschossen. Habe wenig Erfahrung mit dem Auto, deshalb zwei Fragen:...
  3. Menge Getriebeöl A140 Schalter?

    Menge Getriebeöl A140 Schalter?: Habe die 110tkm überschritten und wollte mal einen Getriebeölwechsel machen, finde aber keine Mengenangabe, wieviel frisches wieder reinkommt. Wer...
  4. Getriebegeräusche W168/A140

    Getriebegeräusche W168/A140: Hallo Leute ! Was könnte es sein ? Motor läuft, Getriebe ruhig, Gang eingelegt angefahren hört sich das mahlend und klackernd an und ist schon...
  5. Problem nach Anlaser-Wechsel A140

    Problem nach Anlaser-Wechsel A140: Hallo, bin hier im Auftrag der Autofummler. ES handelt sich um einen A140 BJ1998, ohne Klima. Gestern haben beide in stundenlanger Kleinarbeit den...