A140 VorMopf startet nicht mehr ..

Diskutiere A140 VorMopf startet nicht mehr .. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, hab kürzlich den o.g. Wagen gekauft, der Motor lief im Leerlauf unruhig. Wurde von mir und dem Verkäufer auf Kraftstoffmangel...

  1. #1 freaky2060, 17.04.2015
    freaky2060

    freaky2060 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Bj98 Vor-Mopf
    Hi, hab kürzlich den o.g. Wagen gekauft, der Motor lief im Leerlauf unruhig. Wurde von mir und dem Verkäufer auf Kraftstoffmangel zurückggeschoben.

    Hab den Wagen anschließend frisch GeTÜVT nach Hause gefahren. Am nächsten Tag wollte der Wagen nicht mehr richtig anspringen.
    Der Anlasser dreht, das Fahrzeug springt kurz hat, hat beim Gasgeben paar Fehlzündungen und geht nach paar sek. wieder aus.

    Unternommene Rettungsversuche: Starthilfe, Zündkerzenwechsel und Drosselklappenreinigung. Leider alles ohne Erfolg.

    Der ADAC hat den Fehlerspeicher ausgelesen und es sind folgende Fehler hinterlegt: P1813 Kupplungsschalter, P0130 Lambdasonde vor Kat, P0600 LMM, P0170 Lambda nach Kat, P0100 LMM. Der ADAC vermutet, wg der P0100 und P0600 das Problem an dem LMM und dem Steuegerät.

    Habt ihr evtl. noch mehr Ideen?
    Nehme jeden Rat oder Rettungsvorschlag dankbar an. :-)

    PS: Entschuldigt weil ich micht nicht vollständig vorgestellt habe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dicki-Peter, 17.04.2015
    Dicki-Peter

    Dicki-Peter Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Erkrath
    Ausstattung:
    Classic, 1,4, 82Ps, 696-Nachtschwarz, herausnehmbarar Beifahrersitz, Audio 10, Nachgerüstet: Mittelarmlehne, Radlaufchrom, Heckwischer T245,
    Marke/Modell:
    MB A 140
    Tja, ich Tippe mal auf den Luftmassenmesser, das ist ein bekanntes Problem beim W 168. Bei MB kostst der Spaß aber ca. € 2.000,- bis € 2.500,- . Es gibt aber auch Firmen die sowas reparieren, ich war bei der Firma Endera-Digitaltechnik in Köln-Frechen, hab € 259,- bezahlt und Wägelchen läuft.
    Du solltest aber auch mal Nockenwellensensor und Kurbelwellensensor austauschen lassen, auch wenn die nicht im Fehlerprotokal auftauchen bereiten die öfter mal Ärger, hab ich auch tauschen lassen, der Elch fuhr danach wie frisch vom Werk.
     
Thema:

A140 VorMopf startet nicht mehr ..

Die Seite wird geladen...

A140 VorMopf startet nicht mehr .. - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. Problem nach Anlaser-Wechsel A140

    Problem nach Anlaser-Wechsel A140: Hallo, bin hier im Auftrag der Autofummler. ES handelt sich um einen A140 BJ1998, ohne Klima. Gestern haben beide in stundenlanger Kleinarbeit den...
  3. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  4. W168 Bj2003 A140

    W168 Bj2003 A140: Hallo Elchfans, zuallerst muss ich sagen, dass ich neu hier bin und allen Elchen ein gutes neues Jahr wünsche. Habe zu meinem Problem keine...
  5. W 168 springt nicht mehr an

    W 168 springt nicht mehr an: Seit mehreren Wochen springt meine A-Klasse nicht mehr an. Der Anlasser sagt keinen Mucks. Überbrücken und anschleppen bringt gar nichts. Sobald...